Stehe kurz vor einem umzug und bin unsicher was den vormieter betrifft.

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von karimmc, 29.03.2012.

  1. #1 karimmc, 29.03.2012
    karimmc

    karimmc Gast

    Hallo zusammen, also ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich werde mal eben alle fakten kurz erläutern und erklären um was es geht.
    Ich ziehe in eine neue Wohnung, Mietvertrag wird morgen unterschrieben. Vormieter hat noch Möbel in der Wohnung und noch nicht ganz ausgeräumt. Muss ich für den Fall das die Möbel ab Mietbeginn noch immer vom Vormieter in der Wohnung sind, meinen Mietvertrag trotzdem einhalten und einziehen? oder besteht hierfür eine besondere Klausel. Ich mein ich würde vom vertrag zurück tretten wenn das geht oder um 1 monat verschieben für den fall das die wohnung noch nicht geräumt wurde. Kann schlecht meine Möbel reinstellen wenn er noch seine Haustiere und Möbel in der Wohnung hat. Würde mich freuen wenn sich vielleicht noch jemand kurzfristig heute melden würde hierfür, da ich morgen den mietvertrag unterschreibe. Hatte eigentlich zur eigensicherung vor ein kurzes schreiben aufsetzen zu lassen in dem festgehalten wird das der Mietvertrag Widerrufen werden kann bzw auf 1.5. läuft für den fall das die Wohnung nicht Ordnungsgemäs geräumt wurde. Das schreiben wollte ich mir vor unterschreibung des mietvertrags unterschreiben lassen. Wär das überhaupt gültig? Vielen Dank schon mal.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 29.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2012
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    normal ist das Unterzeichnen eines Mietvertrages ein Part. Die Wohnungsübergabe bzw Einzugstermin dann der zweite Part. Das muss also nicht umbedingt beides am selbigen Tag sein, allerdings erwarte ich bei Mietbeginn bzw. der Wohnungsübergabe, das die Wohnung bezugsfrei ist. Stehen noch Möbel vom Vormieter drinnen, dann ist das in meinen Augen nicht bezugsfrei, außer ihr habt euch so geeinigt, das die Möbel der Vormieter innerhalb einer Frist abholt. Auf sowas würde ich mich aber ungern einlassen, den hinterher hast du ggf den Ärger wenn der Vormieter nicht so zuverlässig ist oder angeblich dann was fehlt oder beschädigt ist.

    Wenn im Mietvertrag zB der 01.04 als Mietbeginn drinnen steht und du aber aufgrund weil die Wohnung nicht bezugsfrei ist erst am 01.05 einziehen kannst, dann musst du a) natürlich für diesen Zeitraum keine Miete zahlen und b) könntest du evtl Schadensersatz fordern, wenn du einen Schaden nachweisen kannst, zB Mietauto für den Umzugstag schon angemietet, ect.

    Ob du vom Mietvertrag zurück treten könntest wegen zB ein Monat verspäteter Einzug, da bin ich mir selber jetzt nicht so sicher.

    Allerdings wenn du eh erst morgen den Mietvertrag unterzeichnest, dann berede das doch mal mit deinem neuen Vermieter. Wenn er mir den 01.04 als Mietbeginn in den Mietvertrag reinschreibt, dann erwarte ich eigentlich auch, das dieser Termin eingehalten wird und die Wohnung bei Übergabe leer ist. Ist die Wohnung bei Übergabe nicht leer, dann würde ich auch nicht einziehen bzw kein Übergabeprotokoll unterzeichnen.
     
  4. #3 lostcontrol, 29.03.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    ja wenn er doch noch drin wohnt und du erst zum 01.05. einen vertrag hast ist das doch völlig egal?
    ich erleb das ständig dass der eine mieter am 31. auszieht und der andere am 01. einzieht, ich halte das eigentlich für völlig normal.

    also grundsätzlich zwingt einen kein mietvertrag der welt tatsächlich einzuziehen, von daher erübrigt sich die frage.

    üblicherweise ist das das problem des vermieters, dass der mieter rechtzeitig auszieht.

    also meines wissens (das ich mir wegen desselben problems von vermieter-seite aus angeeignet habe) ist es so, dass der vermieter zu schadensersatz verpflichtet werden kann, wenn der mieter nicht gemäss mietvertrag einziehen kann (hotelkosten, lagerkosten usw.).
    diese kosten kann sich der vermieter dann theoretisch beim ausziehenden (bzw. eben nicht ausziehenden) mieter wiederholen.

    was lässt dich denn befürchten dass der aktuelle mieter nicht rechtzeitig auszieht? gibt's dafür irgendwelche hinweise?
    immerhin hat er ja noch starke 4 wochen zeit, ich finde du machst dir da viel zu früh sorgen...
     
  5. #4 ludwig94428, 29.03.2012
    ludwig94428

    ludwig94428 Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    freie Wohnung

    hallo,

    du kannst ja in den Mietvertrag reinschreiben lassen, das er nur gültig ist, wenn die Wohnung fristgerecht zum 1.4. oder wann immer du einziehen willst, leer und in dem vertraglich festgelegten Zustand übergeben wird.

    MfG

    Ludwig94428
     
Thema: Stehe kurz vor einem umzug und bin unsicher was den vormieter betrifft.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag unterschrieben wohnung nicht frei

    ,
  2. ich bin kurz umgezogen

    ,
  3. wenn die wohnung neu vermietet wurde und noch jemand drin wohnt

    ,
  4. mietvertrag besteht kann ich eher einziehen wenn der mieter da noch lebt,
  5. wohnungsübergabe bezugsfrei?,
  6. mietforderung bei umzug altenheim,
  7. unsicher vor umzug,
  8. karimmc,
  9. bei mietbeginn ist die wohnung nicht geräumt,
  10. unsicher vor dem umzug,
  11. mietvertrag unterschrieben aber wohnung nicht frei,
  12. mietvertrag unterschreiben für eine wohnung in der noch jemand wohnt,
  13. mietbeginn wohnung nicht geräumt,
  14. vermieter-forum.com mietvertrag unterschreiben vor wohnungsübergabe,
  15. nicht einziehen da mieter noch wohnt,
  16. ärger mit vormieterin,
  17. neue wohnung ist noch nicht geräumt vom vormieter,
  18. räumungsklage neue wohnung nocht bezugsfrei,
  19. Möbel vor wohnungsübergabe in wohnung,
  20. ich ziehe aus wie geht das mit möbel,
  21. ärger mit dem vormieter,
  22. umzug bin mir so unsicher,
  23. mietvertrag unterschrieben wohnung noch nicht frei,
  24. forum wohnung nicht bezugsfrei vormieter,
  25. wohnung nicht bezugsfrei
Die Seite wird geladen...

Stehe kurz vor einem umzug und bin unsicher was den vormieter betrifft. - Ähnliche Themen

  1. Pro und Kontra Umzug in die Schweiz aus Steuergründen

    Pro und Kontra Umzug in die Schweiz aus Steuergründen: Ich bin weder verheiratet noch habe ich Kinder. Ich habe ein durchschnittliches Einkommen durch die Vermietung und überlege mir daher, aus...
  2. Sachen vom Vormieter übernehmen

    Sachen vom Vormieter übernehmen: Ein Stück Gartenzaun, den ich bei Übernahme eines Mietobjektes von meinem Vormieter übernommen habe, wurde während meiner Mietzeit durch ein...
  3. Muss die Größe der Wohnung im Mietvertrag drin stehen?

    Muss die Größe der Wohnung im Mietvertrag drin stehen?: Ich möchte einen Mietvertrag schreiben (1-Zimmer-Eigentumswohnung in WEG), ich blicke aber nicht durch, wie ich die Fläche rechtssicher berechnen...
  4. Wärmezähler war defekt - Mieter möchte 15% kürzen

    Wärmezähler war defekt - Mieter möchte 15% kürzen: Hallo, ich habe derzeit ein kleines Problem. Ich vermiete seit März letzten Jahres ein Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien. Zum 1. Januar 2014 wurde...