Stellplatzvermietung - Vertrag/Haftung usw

Diskutiere Stellplatzvermietung - Vertrag/Haftung usw im Mietvertrag über Stellplätze Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo liebe Forumsgemeinde, ich besitze eine Eigentumswohnung, die ich selbst bewohne, mit dazugehörigem Stellplatz in der Tiefgarage...

  1. Mzungu

    Mzungu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumsgemeinde,

    ich besitze eine Eigentumswohnung, die ich selbst bewohne, mit dazugehörigem Stellplatz in der Tiefgarage (abgeschlossen, 10 Stellplätze).
    Ich möchte jetzt meinen Stellplatz vermieten, da ich ihn selbst nicht nutze.
    Was muß ich hierbei beachten?

    1. Brauche ich eine "Vermieterhaftpflichtversicherung" für den Stellplatz? Grundsätzlich hat das Mehrfamilienhaus eine "Haus- u. Grundstückshaftpflicht.

    2. Die Einfahrt zur Tiefgarage ist recht steil und im Winter bei starkem Schnee/Glatteis öfters nicht benutzbar. Bisher parken alle Hausbewohner ihre Autos in dieser Zeit an der Straße und benutzen die TG nicht. Die Schneeräumpflicht ist grundsätzlich per Plan auf alle Hausbewohner verteilt, die an verschiedenen Tagen räumen müssen. Diese bezieht sich jedoch nicht auf die Einfahrt zur TG.
    Wie mache ich das jetzt mit der Schneeräumpflicht? Dem Stellplatzmieter übertragen? Wobei er das dann alleine machen müßte, da die anderen Bewohner an diesen Tagen die TG nicht benutzen.

    3. Wie kann ich die Kündigungsfrist vertraglich gestalten? Ich lese hier unterschiedliche Aussagen. Mir wäre eine möglichst kurze Frist (z.B. 1 oder 2 Monate) am liebsten, da ich den Platz evtl irgendwann wieder selbst nutzen möchte.

    4. Muß ich sonst noch etwas beachten?

    Vielen Dank für eure Tipps! Ich bin völlig ahnungslos und für alle Tipps dankbar!
     
  2. Anzeige

  3. #2 pragmatiker, 05.01.2011
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
     
  4. Mzungu

    Mzungu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps!
    2 Fragen noch ....

    Ich könnte die Schneeräumpflicht auf den Mieter übertragen. Allerdings wird die Tiefgarage von 9 anderen Personen genutzt .... die im Winter, wenn die steile Zufahrt nicht befahrbar ist, ihr Auto an der Straße parken .....
    Er wäre ja nicht alleine für die Räumung zuständig ....
    Ist das dann nicht mehr mein Problem, sondern er muss sich mit den anderen Nutzern der Tiefgarage einigen?

    Welche Gefahren könnten denn von der Tiefgarage ausgehen? Würde ich haften, z.B. wenn die Garage bei Hochwasser vollaufen würde ... und sein Fahrzeug Schaden nehmen würde? Kann ich solch eine Haftung ausschließen?

    Danke!
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Hallo Mzungu,

    "Ich könnte die Schneeräumpflicht auf den Mieter übertragen. Allerdings wird die Tiefgarage von 9 anderen Personen genutzt .... die im Winter, wenn die steile Zufahrt nicht befahrbar ist, ihr Auto an der Straße parken .....
    Er wäre ja nicht alleine für die Räumung zuständig ....
    Ist das dann nicht mehr mein Problem, sondern er muss sich mit den anderen Nutzern der Tiefgarage einigen?"
    Du kannst das sinngemäss so formulieren, dass er selbst dafür zuständig ist, e.F. mit den anderen Nutzern der TG.

    "Welche Gefahren könnten denn von der Tiefgarage ausgehen? Würde ich haften, z.B. wenn die Garage bei Hochwasser vollaufen würde ... und sein Fahrzeug Schaden nehmen würde? Kann ich solch eine Haftung ausschließen?"
    Lasse Du Dich doch im MV von jeglicher Haftung entbinden.
     
  6. Mzungu

    Mzungu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Geht das denn wirklich?
    Kann man im Mietvertrag jede Haftung ausschließen?
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Wir haben Vertragsfreiheit, solange nicht gegen geltendes Recht oder Menschrechte bspw. verstossen wird.
     
  8. Mzungu

    Mzungu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, so einfach ist es nicht .....
    Jede Haftung läßt sich nicht ausschließen ...... Ich finde davon auch nichts in den Standardmietverträgen .....
    Wenn das so einfach wäre, würde das ja jeder Vermieter möglichst ausschließen ....
     
  9. #8 Christian, 09.01.2011
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    für Wohnraum gilt spezielles (besonderes) Recht. Gegen dieses würde man verstoßen, wenn man jede Haftung ausschließt.
    Aber hier geht es um eine Garage, die nicht als Wohnraum vermietet werden soll.
     
Thema: Stellplatzvermietung - Vertrag/Haftung usw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stellplatzvermietung vertrag

    ,
  2. stellplatz vermieten vertrag

    ,
  3. parkplatz vertrag

    ,
  4. garage vermieten vertrag,
  5. stellplatz vermieten was beachten,
  6. vertrag stellplatzvermietung,
  7. stellplatzvermietung,
  8. Vertrag Parkplatzvermietung,
  9. parkplatzvertrag,
  10. tiefgarage vermieten vertrag,
  11. parkplatz vermietung vertrag,
  12. parkplatzvermietung vertrag,
  13. Vertrag Stellplatz,
  14. parkplatz vermieten vertrag,
  15. vermietung stellplatz vertrag,
  16. vertrag parkplatz,
  17. vertrag stellplatz mieten,
  18. garage stellplatz vermieten vertrag,
  19. stellplatz untervermieten vertrag,
  20. mustervertrag stellplatz vermietung,
  21. vertrag für parkplatzvermietung,
  22. haftungsausschluss tiefgarage,
  23. tiefgaragenstellplatz vermieten vertrag,
  24. vertrag stellplatz vermieten,
  25. untervermietung stellplatz
Die Seite wird geladen...

Stellplatzvermietung - Vertrag/Haftung usw - Ähnliche Themen

  1. Strom/Gas-Vertrag bei vorzeitiger Rückgabe

    Strom/Gas-Vertrag bei vorzeitiger Rückgabe: Hallo, es geht um folgenden Sachverhalt. Der Mietvertrag ist wirksam zum 30.04. gekündigt. Der Mieter hat bereits zum 01.04. eine neue Wohnung...
  2. Untermieter besteht auf Vertrag

    Untermieter besteht auf Vertrag: Hallo zusammen, ich bin mir nicht sicher ob ich in der richtigen Kategorie poste, ansonsten gerne den Beitrag verschieben. Der Fall ist folgender,...
  3. gesamtschuldnerische Haftung ??

    gesamtschuldnerische Haftung ??: Hallo liebe Forum-User, eine kurze Frage: Es geht um eine ETW, welche zuletzt von einem Eigentümer genutzt wurde, dem die Wohnung zu 50% gehört -...
  4. Auf Kinderlärm im Vertrag aufmerksam machen

    Auf Kinderlärm im Vertrag aufmerksam machen: Hallo, wir bewohnen aktuell eine Eigentumswohnungen in einem Mehrfamilienhaus. Diese soll nun aber vermietet werden. Über uns wohnt eine Familie...
  5. Mündlicher Vertrag - Mieter hält sich jedoch nicht an Vereinbarungen

    Mündlicher Vertrag - Mieter hält sich jedoch nicht an Vereinbarungen: Guten Tag, ich hatte einen Platz in einer WG angeboten per Anzeige. Dabei handelte es sich um 2 Zimmer mit ca. 25qm und teilweise Mitnutzung der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden