Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung

Diskutiere Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, nachdem der Mieter jetzt aus meiner Einliegerwohnung ausgezogen ist, überlege ich, die Wohnung für 1-4 Jahre erst mal nicht mehr...

  1. Castle

    Castle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    nachdem der Mieter jetzt aus meiner Einliegerwohnung ausgezogen ist, überlege ich,
    die Wohnung für 1-4 Jahre erst mal nicht mehr vermieten, sowie es denn steuerlich möglich ist.
    Ich bin mir nicht sicher, ob das Finanzamt in diesem Fall die bereits erstellten
    Steuerbescheide der vergangenen Jahre ändern kann, und ich ggf. noch Steuern nachzahlen müsste,
    da ich bis auf die letzten paar Jahre steuerlich Verluste aus Vermietung und Verpachtung erzielt habe.

    Ich vermiete seit ca. 22 Jahren, habe natürlich alles abgesetzt, was steuerlich möglich war
    und erst ab diesen Jahres laufen keine Hausfinanzierungszinsen mehr, da das Haus nun
    abbezahlt ist.

    Kann mir jemand von euch hier Auskunft zu geben?

    Viele Grüße
    Castle
     
  2. Anzeige

  3. #2 taxpert, 18.11.2019
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Bayern
    Eine Beendigung der Vermietungsabsicht führt nur in einem gewissen Zeitrahmen (5-7 Jahre) nach Beginn der Vermietung zu einer Änderung der bereits ergangenen Steuerbescheide! Hier besteht dann die widerlegbare Vermutung, dass von Beginn an nur eine befristete Vermietung beabsichtigt war und von daher die positive Einkünfteerzielungsabsicht nicht gegeben ist.

    Wenn sich das auf die betroffene Wohnung bezieht, ist es kein Problem. Man kann dann natürlich ab dem Zeitpunkt auch steuerlich keine Kosten mehr geltend machen!

    taxpert
     
  4. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Westerwald
    Achtung Laienwissen!
    Im Gegensatz zum Gewerbe bedarf es in V+V keines absoluten Gewinnes zur Begründung der Gewinnerzielungsabsicht, die auf Dauer ausgelegte Vermietung reicht aus.
     
  5. #4 immobiliensammler, 18.11.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.953
    Zustimmungen:
    3.069
    Ort:
    bei Nürnberg
    Ergänzung aus meinem Laienwissen:
    Gilt nur für Vermietung von Wohnungen, nicht für Vermietung von z.B. Gewerbeflächen
     
  6. #5 Papabär, 18.11.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.421
    Zustimmungen:
    1.975
    Ort:
    Berlin
    Hierzu bitte mal schauen, ob es am Standort des Hauses ein gültiges Zweckentfremdungsverbot gibt. Falls ja, dürfte das Finanzamt Dein kleineres Problem sein.
     
    immobiliensammler gefällt das.
  7. Castle

    Castle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Ja, es gibt ein Zweckentfremdungsverbot.
    Aber ich will die vermieteten Räume dann ja wieder
    mit meinen zusammenlegen.
    Sie bleiben ja nicht leer.
     
Thema:

Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung

Die Seite wird geladen...

Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung - Ähnliche Themen

  1. Entgangene Miete von der Steuer absetzen

    Entgangene Miete von der Steuer absetzen: SERVUS! Weil ich leider keine passende Antwort gefunden habe, versuch ich es selber mit meinen Fragen. Ich versuche den Sachverhalt verkürzt und...
  2. Vermietung möblierte Einliegerwohnung

    Vermietung möblierte Einliegerwohnung: Hallo, neben meiner Überlegung, meine Einliegerwohnung nach dem jetzigen Auszug des Mieters erst einmal selber zu bewohnen, hab ich eine zweite,...
  3. Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?

    Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?: Guten Tag, ich benötige ein paar Tipps. 1. Ich bewohne mit meinen Eltern ein 1-2 Familien Haus. d.B. 90% getrennte Stromleitungen, nur der...
  4. Schuldzins vs Steuern

    Schuldzins vs Steuern: Hallo liebe Vermieter, Ich bin neu hier, und weiß nicht, ob es dieses Thema schonmal gab oder nicht, wäre aber für eure Hilfe sehr dankbar. Ich...
  5. Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?

    Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?: In §19 Bundesmeldegesetz steht u.a.: Der Wohnungsgeber ist verpflichtet, bei der Anmeldung mitzuwirken. Hierzu hat der Wohnungsgeber oder eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden