Steuern bei Vermietung ohne Gewinnabsichten

Diskutiere Steuern bei Vermietung ohne Gewinnabsichten im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig und kann euch meine Lage halbwegs verständlich schildern. Mein Bruder möchte aufgrund der...

  1. #1 Masabidi, 21.06.2019
    Masabidi

    Masabidi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ich bin hier richtig und kann euch meine Lage halbwegs verständlich schildern.

    Mein Bruder möchte aufgrund der schlechten Situation mit den Mietwohnungen, für meine Schwester und mich (+Familie) ein Haus kaufen (zwei getrennte Wohnungen). Wir zahlen einmal 250€ und einmal 550€ an Miete. Diese soll nur dazu dienen den Kredit abzuzahlen, mein Bruder möchte keinerlei Gewinn machen. Nachdem der Kredit abgezahlt ist (ca. 20Jahre), soll die Partei, die ich mit meiner Familie bewohne, in meinen Besitz übergehen. Die kleinere Partei meiner Schwester, behält mein Bruder für sich, lässt meine Schwester jedoch dort auf Lebenszeit wohnen (krankheitsbedingt/soziale Phobie).

    Da das Finanzamt ja nicht von reiner Nächstenliebe ausgeht und vermutet diese Mieteinnahmen ja als Einkommen gewertet werden, wollte ich euch mal fragen, was es für eine Möglichkeit gibt, dass diese Steuern möglichst gering ausfallen?

    Ich finde es mies, wenn mein Bruder Steuern bezahlen soll, obwohl die Summe, welche an Mieteinnahmen gezahlt wird, nur dazu dient, den Kredit abzubezahlen.

    Es wäre schön, wenn ihr mir da weiter helfen könnten.

    Schönen Tag noch zusammen
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 21.06.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.556
    Zustimmungen:
    2.798
    Ort:
    bei Nürnberg
    Die Kreditrückzahlung stellt aber einen Vermögensaufbau dar, insofern fände ich es mies, wenn ich als Steuerzahler den Kauf Eurer Immobilie mitfinanzieren soll!

    Bei der steuerlichen Betrachtung fehlt z.B. die Afa, sicherlich kann man hier viel optimieren, das ist aber die Aufgabe eines Steuerberaters!
     
    Schabulski und taxpert gefällt das.
  4. #3 taxpert, 21.06.2019
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    755
    Ort:
    Bayern
    Bereits in anderen Forum ausführlich und zutreffend beantwortet!

    taxpert
     
Thema:

Steuern bei Vermietung ohne Gewinnabsichten

Die Seite wird geladen...

Steuern bei Vermietung ohne Gewinnabsichten - Ähnliche Themen

  1. Teilweise gewerbliche Vermietung

    Teilweise gewerbliche Vermietung: Hallo zusammen, mal angenommen A möchte ein Einfamilienhaus (ca. 170 qm) vermieten. Der Mietinteressen, Ehepaar B mit einem Kind, möchte einen...
  2. MFH verkaufen oder weiter vermieten

    MFH verkaufen oder weiter vermieten: Hallo zusammen, Ich habe mal eine Frage an die Fachleuchte. Ich habe 2013 ein MFH zwecks Kapitalanlage gekauft, dass seitdem auch dauerhaft...
  3. Fragen an vorherigen Vermieter der Mietinteressenten

    Fragen an vorherigen Vermieter der Mietinteressenten: Liebe erfahrene Vermieter, bevor Sie den Mietvertrag mit einem Mietinteressent schließen, wenn Sie die Möglichkeit hätten, sich etwas nach dem...
  4. Mietvertrag mit meinem Vater -I- Steuer?

    Mietvertrag mit meinem Vater -I- Steuer?: Hallo liebes Forum, ich habe letzte Woche durch ein Vermächtnis meines Patenonkels sein 6-Familienhaus vermacht bekommen. Der Notartermin ist...
  5. Steuer: Hausgeld vs. Nebenkosten

    Steuer: Hausgeld vs. Nebenkosten: Hallo, ich habe eine vermietete Eigentumswohnung, welche ich verwalten lasse. Ich habe in der Vergangenheit meine Steuererklärung immer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden