Stichtagsprinzip bei anschaffungsnahem Aufwand?

Diskutiere Stichtagsprinzip bei anschaffungsnahem Aufwand? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo zusammen, gilt für die 3 Jahresfrist beim anschaffungsnahen Aufwand ein Stichtagsprinzipg oder ist das nicht so präzise? Mein Steuerberater...

  1. #1 Ich-bin-es, 12.08.2020
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    101
    Hallo zusammen,

    gilt für die 3 Jahresfrist beim anschaffungsnahen Aufwand ein Stichtagsprinzipg oder ist das nicht so präzise? Mein Steuerberater sagt, daß es kein Stichtagsprinzip gibt. Ich glaube aber schon. Was sagt ihr dazu?

    Gruß
    Ich-bin-es
     
  2. Anzeige

  3. #2 taxpert, 12.08.2020
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.158
    Ort:
    Bayern
    Das Thema hatten wir zwar glaube ich schon mal, aber gerne nochmal ...

    Das Ganze ist gerichtlich noch nicht entschieden worden, daher wird Dir niemand eine absolute Rechtsgarantie geben können! Dabei sind einige Unwägbarkeiten zu beachten:

    1.
    Das ist zunächst ziemlich eindeutig!

    2.
    D.h., es kommt nicht auf das Datum der Zahlung der Rechnung an (Abflussprinzip des §11 EStG), sondern auf die Durchführung der Arbeiten. Dabei gibt es keine Rechtssprechung, was mit Arbeiten geschieht, die innerhalb der 3-Jahres-Frist begonnen wurden, aber erst nach Ablauf beendet wurden! Bei großen zusammenhängenden Sanierungsarbeiten gibt es allerdings Rechsprechung, dass diese als einheitlicher Akt zusehen sind und daher wohl komplett dazu zählen würden.

    3.
    Hier wird es dann richtig spannend, denn zum §6 Abs.1 Nr.1a EStG ist da nichts definiert. Andererseits hat das Steuerrecht Definition(en) für den Zeitpunkt der Anschaffung:

    -Der R7.4 EStR setzt die Anschaffung mit der Lieferung gleich. Diese hat der BFH wie folgt definiert:
    Andererseits geht beim §23 EStG der BFH von einem ganz anderen Datum für die Anschaffung aus:
    Zwischen beiden Terminen können mehrere Monate liegen! Ich persönlich tendiere zur ersten, späteren Variante!

    Wenn Du wirklich sichergehen willst, dann musst Du halt mit dem Beginn der Arbeiten warten bis zum spätest möglichen Termin. Oder Du bescherst uns Rechtssicherheit in dem dein Fall vor den BFH kommt!

    taxpert
     
  4. #3 Ich-bin-es, 12.08.2020
    Ich-bin-es

    Ich-bin-es Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    101
    Danke für die ausführlichen Infos. Dann warte ich wohl lieber. Meine drei Jahre, Notar, Grundbuch, Zahlung alles direkt hintereinander sind im Mai um gewesen. Mit Maßnahmen, die ich Anfang 2021 mache, werde ich wohl auf der sicheren Seite sein.
     
  5. GSR600

    GSR600
    Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    1.075
    Ort:
    Stuttgart
    Würdest du denn über die 15% kommen?
     
Thema:

Stichtagsprinzip bei anschaffungsnahem Aufwand?

Die Seite wird geladen...

Stichtagsprinzip bei anschaffungsnahem Aufwand? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffungsnahe Herstellungskosten und Aufteilung Gebäude/Grund und Boden

    Anschaffungsnahe Herstellungskosten und Aufteilung Gebäude/Grund und Boden: Die Aufteilung nach G&B/Gebäude erfolgt nur nach Kaufpreis plus Nebenkosten und die anschaffungsnahen Herstellungskosten fallen komplett zum...
  2. Fällt die Anschaffung von Gartengeräte unter 15%-Grenze (anschaffungsnahe Herstellungskosten)?

    Fällt die Anschaffung von Gartengeräte unter 15%-Grenze (anschaffungsnahe Herstellungskosten)?: Fällt die Anschaffung eines Rasenmähers, eines Wasserschlauchs oder eines Beregnungssystems für den Garten in den ersten drei Jahren zu den...
  3. berechnung 15 grenze anschaffungsnahe herstellungskosten

    berechnung 15 grenze anschaffungsnahe herstellungskosten: Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind Eigentümer des 5 Familien Haus. In Jahr 2019 Januar haben wir einer Renovierungsbedürftiger Haus...
  4. Anschaffungsnaher Herstellungsaufwand

    Anschaffungsnaher Herstellungsaufwand: Ein paar Fragen dazu: Die Anschaffung einer Einbauküche gehört nicht dazu sondern wird als eigenständiges Wirtschaftsgut über 10 ? Jahre Netto...
  5. Anschaffungsnaher Aufwand und Möbilierung

    Anschaffungsnaher Aufwand und Möbilierung: Hallo zusammen, ich vermiete ein kleines Appartement möbiliert. Ich muss z.Z. aufpassen, dass ich nicht über die Grenze komme, ab dem Kosten zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden