Stimmenmehrheit bei ETV-Beschlüssen

Dieses Thema im Forum "Eigentümerversammlung" wurde erstellt von Barendorf, 23.04.2007.

  1. #1 Barendorf, 23.04.2007
    Barendorf

    Barendorf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wer weiß, ob die Anschaffung eines "Entkalkungsgerätes" mit der Mehrheit aller Eigentümerstimmen beschlossen werden muss?
    Oder reicht hier eine dreiviertel Mehrheit?

    Es handelt sich wohl um ein Gerät, dass an den Hauswasseranschluss angeschlossen werden soll, damit im ganzen Haus die Wasserhärte verringert wird.

    Danke und Gruß
    Barendorf
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cesar

    Cesar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Die Wohnungseigentümergemeinschaft regelt ihre Angelegenheiten, über die nach dem Wohnungseigentumsgesetz oder nach einer Vereinbarung der Wohnungseigentümer (§§ 5 Abs. 4, 10 Abs. 1 Satz 2 WEG) die Wohnungseigentümer durch Beschluß entscheiden können, in einer Versammlung der Wohnungseigentümer. Mehrhei beschließt = Mehrheit bekommt Recht.


    schau doch mal hier rein:

    http://www.augustinowski.de/abc_weg/eigentuemerversammlung.htm

    Gruß
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Eine Mehrheit von 3/4 kommt nach aktueller Gesetzeslage nicht in Betracht. Entweder behandelt man die Angelegenheit als Instandsetzung, dann reicht eine einfache Mehrheit oder, und das dürfte eher zutreffend sein, man betrachtet Anschaffung und Einbau einer zusätzlichen Einrichtung als bauliche Änderung, dann wäre die Zustimmung aller Eigentümer erforderlich. Etwas anderes müsste vereinbart und damit in der Regel in der Teilungserklärung vorgesehen sein.

    Mit der Novellierung des WEG ab 01.07.07 wird die Rechtslage allerdings geändert. Danach könnte auch ohne Vereinbarung ein Beschluss mit einer Mehrheit von 3/4 der Eigentümer (Kopfprinzip) und gleichzeitig 50% der Miteigentumsanteilen gefasst werden.
     
Thema: Stimmenmehrheit bei ETV-Beschlüssen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigentümerversammlung entkalkungsanlage

    ,
  2. beschlüsse etv

    ,
  3. etv mehrheit bauliche veränderung

    ,
  4. stimmenmehrheit eigentümerversammlung,
  5. weg entkalkungsanlage mehrheit,
  6. eigentümergemeinschaft entkalkungsanlage,
  7. entkalkungsanlage wohnungseigentümergemeinschaft,
  8. entkalkungsanlage bauliche veränderung,
  9. beschluss etv entkalkungsanlage,
  10. Stimmenmehrheit Wohnungseigentümer,
  11. wenn keine mehrheit etv für instandsetzungsarbeiten,
  12. etv mehrheit,
  13. etv beschlüsse,
  14. stimmen etv,
  15. stimmenmehrheit,
  16. mehrheiten ETV,
  17. mehrheit bei ETV nach stimmen oder anteilen,
  18. http://www.augustinowski.de/abc_weg/einstimmigkeit.htm,
  19. wohnungseigentümergemeinschaft etv mehrheiten,
  20. genügt eine mehrheitsentscheid bei einer entkalkungsanlage,
  21. entkalkungsanlage beschluss weg,
  22. wasserentkalkung wohnungseigentum,
  23. was ist einfache mehrheit in etv,
  24. entkalkungsanlage beschluss,
  25. beschluss eigentümerversammlung entkalkungsanlage
Die Seite wird geladen...

Stimmenmehrheit bei ETV-Beschlüssen - Ähnliche Themen

  1. Beschluss über Bestellung Feuerlöscher in Sondereigentumseinheiten

    Beschluss über Bestellung Feuerlöscher in Sondereigentumseinheiten: Hallo, ein Verwalter einer Wohnanlage mit 30 Sondereigentumseinheiten will beschließen lassen, dass von der WEG 30 Feuerlöscher für sämtliche...
  2. Beschluss der Eigentümerversammlung wird von der Verwaltung negiert

    Beschluss der Eigentümerversammlung wird von der Verwaltung negiert: Hallo ans Forum, ich brauche dringend Hilfe in einer Angelegenheit, die ich überhaupt nicht nachvollziehen und verstehen kann: Auf unserer ersten...
  3. Formulierung der Stimmenmehrheit unklar

    Formulierung der Stimmenmehrheit unklar: Folgende Formulierung in der Teilungserklärung: "Die Eigentümerversammlung beschließt, falls nichts anderes vorgeschrieben, mit der 2/3 Mehrheit...
  4. Aufrüstung Rauchmelder

    Aufrüstung Rauchmelder: Hallo zusammen, momentan wird in unserer WEG darüber gesprochen, ob Rauchmelder 1. Durch die WEG per Mietkauf 2. Durch die WEG per Kauf 3. Durch...