Stolzer Besitzer eines Müllberges

Diskutiere Stolzer Besitzer eines Müllberges im Räumungsklage Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Ich gebe dir recht. Und das das alles juristisch wasserdicht begründbar ist, das denke ich auch. Das macht aber die schlichten Tatsachen wie du...

  1. #21 Sweeney, 04.10.2016
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    173
    Es kommt sogar noch besser. Abhängig vom Standort der Immobilie, kann bereits ein Leerstand über einen Zeitraum von mehr als 6 Monaten als Zweckentfremdung gewertet werden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lajoca

    lajoca Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Natürlich hätte es weder bei uns noch bei den 8 Vorvermietern passieren müssen, dürfen usw.
    Bei uns lag es sicherlich daran, dass bei meinem Vater, aufgrund seiner Arbeit, die fehlende Bonität kein Ausschlusskriterium gewesen wäre. So bescheuert das nun jetzt auch mal klingt.

    Aber, dass es immer weiter geht. Hatte so sehr gehofft, dass sie keinen weiteren "Dummen" finden und in einer Notunterkunft oder Einrichtung landen. Da gehört das Pack definitiv hin.
    Aber nein, jetzt wird bei dem nächsten verwüstet und zerstört. Natürlich ist das Sachbeschädigung, warum dürfen das mittellose und werden dafür nicht zur Rechenschaft gezogen? Die fehlende Miete ist da echt ein untergeordneter Punkt. und es wird sich danach wieder einer finden, da bin ich mir sicher.
     
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    356
    Kinder und Tierschutz gehen Dich nicht an.
    Dann Handhabe es in Zukunft doch genauso, nix prüfen, weil es gute Leute sind, kannst sie ja noch auf ein Käffchen einladen.
     
  5. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    417
    Wenn du mich fragst, ist das schlicht dem Umstand geschuldet, das es von staatlicher/juristischer Seite einfach nicht der Wille besteht, solche Vergehen überhaupt zu ahnden, mindestens solange Sie nicht staatliche oder öffentliche Stellen betreffen.
    Und deshalb gibt es in der Statistik auch so gut wie keine Einmietbetrüger, wie der MV immer zu recht behauptet, weil wie soll man in der Realität schon zweifelsfrei nachweisen, das von anfang an der Vorsatz bestand keine Miete zu zahlen?
    Der Punkt ist, wenn diese Leute nicht mehr privat unterkommen, müsste sich ja der Staat drum kümmern. Das die Verwaltung darauf auch nicht scharf ist, dürfte wohl klar sein.
     
  6. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    417
    Na ja, fairer weise muß man aber schon sagen, das es wirklich schwer ist, diesere Klieentel die es darauf anlegt, wirklich auf die Schliche zu kommen.
    Zumindest wenn man nicht unbedingt vor hat hinter jedem Mietinteressenten erst mal Tage oder Wochenlang hinterherzuschnüffeln.
    Und am Ende ist es ja meist auch nicht das reale Wissen darum, wen du vor dir hast, das dich dazu bringt nicht an diese Leute zu vermieten, sondern eher das miese Bauchgefühl, geht zumindest mir so.
     
  7. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.466
    Zustimmungen:
    356
    Aussortieren tue ich schon mit der Kaution. Solche Pappenheimer zahlen selbst die nicht. Ohne Kaution, kein Mietvertrag
     
  8. #27 AJ1900, 04.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2016
    AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    417
    1. Wie die Sache mit der Kaution juristisch aussieht weißt du doch selbst? Kurz gesagt jeder der sich juristisch einwandfrei verhält, hat eigentlich schon verloren. Das kann man für naiv halten, vorwerfen kann man es aber wohl niemandem ernsthaft.
    2. Gewöhnlich zahlen gerade Einmietbetrüger die ersten 3 Monatsmieten sehr zuverlässig, weil Sie wissen das ihnen juristisch dann nicht mehr viel passieren kann.
     
  9. lajoca

    lajoca Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    sehr gut und vor allem schlau. Bei dir muss ich mir schon mal keine Gedanken machen, dass sich meine Ex-Mieter bei dir einquartieren.
     
  10. lajoca

    lajoca Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Der war gut :lol
     
Thema:

Stolzer Besitzer eines Müllberges

Die Seite wird geladen...

Stolzer Besitzer eines Müllberges - Ähnliche Themen

  1. Eigentümerabrechnung vom alten Besitzer (Restlaufzeit)

    Eigentümerabrechnung vom alten Besitzer (Restlaufzeit): Hallo, ich habe großes Problem und soll mehr als 4000€ an den alten Besitzer zahlen, also für seine Restlaufzeit Verträge. Er hat mich per Brief...
  2. Endlich Wohnung wieder im Besitz

    Endlich Wohnung wieder im Besitz: nachdem die erste Räumung ja am 21.5. geplatzt war, weil ich die falsche Lage angegeben habe, wurde das vom Anwalt korrigiert. Das hat sich etwas...
  3. Abendveranstaltung - Unterschied zw. Besitz und Eigentum für manche Kollegen hier im Forum

    Abendveranstaltung - Unterschied zw. Besitz und Eigentum für manche Kollegen hier im Forum: Bitte Google.com nutzen! Danke! Wer den Unterschied nicht kennt - sollte seine Immobilien verkaufen am besten an mich ich kaufe derzeit den...
  4. Neuer Besitzer möchte neuen Mietvertrag

    Neuer Besitzer möchte neuen Mietvertrag: Moin zusammen, so meine 2. Neuling Frage. :unsicher005: Wir stehen vor der Anschaffung eines 2 Familienhauses zur Vermietung. 1 Wohnung ist...
  5. Ehemaliger Besitzer bzw. Pächter geben den Schlüssel nicht raus

    Ehemaliger Besitzer bzw. Pächter geben den Schlüssel nicht raus: Hallo, ich habe vor einigen Wochen ein Haus mit einer ehemaligen Kneipe ersteigert. Alle Zahlungen sind an das Amtsgericht bzw. Finanzamt...