Stress mit dem Vermieter wärend der Kündigungsfrist

Diskutiere Stress mit dem Vermieter wärend der Kündigungsfrist im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, wir haben unser angemietetes haus fristgemäß zum 31.10.06 gekündigt. Heute hatten wir einen Brief vom Vermieter im Briefkasten mit der...

  1. Gast

    Gast Gast

    Hallo,
    wir haben unser angemietetes haus fristgemäß zum 31.10.06 gekündigt. Heute hatten wir einen Brief vom Vermieter im Briefkasten mit der Mitteilung das er im September noch Dämmarbeiten auf dem Dachboden vornehmen möchte. Er möchte Styroporplatten auslegen und einen Estrich aufbringen. Das heißt für uns, das während dieser arbeitet immer einer zu hause sein muss. Müssen wir das noch zulassen oder können wir ihm den Zugang verweigern?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
     
  4. gast

    gast Gast

    Hätte uns in diesem fall der Vermieter nicht mindestens 3 monate im vorraus darüber informieren müssen?
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    nö, sofern die Modernisierung für euch keine Mieterhöhung zur Folge hat.
     
  6. gast

    gast Gast

    Ich kann mir nicht vorstellen das ich als Mieter das so hinnehmen muß.
    Der Vermieter kann mir doch nicht in der Zeit wo ich im Umzug bin auch noch mit solche Maßnahmen kommen die mich ja erheblich behindern würden.
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Weil der Dachboden auch durchgangszone ist...
    Wenn du es nicht akzeptieren willst, steht dir jederzeit der Rechtsweg offen und der Mieterbund wird sowieso dagegen klagen.
     
  8. Chris

    Chris Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gast

    Ich denke schon, dass du das hinnehmen mußt. Der Vermieter muss sich bei seinen Arbeiten ja nicht nach dir richten.
    Aber du kannst ja mal das Gespräch suchen. Frag ihn doch einfach mal, ob er das nicht alles verschieben kann.
    So lange kann die ganze Aktion ja gar nicht dauern. Ich habe vor Jahren auch meinen Dachboden gedämmt. Ging ratz fatz.

    Ich habe bei meinem Haus jetzt neue Balkone angebracht. Und ein Mieter zieht zum Monatsende aus. Glaubst du ich verschiebe die ganze Aktion, nur damit der Mieter kein Stress hat?

    Gruß Chris
     
Thema: Stress mit dem Vermieter wärend der Kündigungsfrist
Die Seite wird geladen...

Stress mit dem Vermieter wärend der Kündigungsfrist - Ähnliche Themen

  1. Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage

    Wohnung kaufen/vermieten als Kapitalanlage: Hallo zusammen! Meine Frau und ich sind ja schon seit längerem auf der Suche nach einer ETW. Leider ist das in unserem Bezirk (Berlin)...
  2. [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters

    [Frage] Vermietung & Pflichten des Vermieters: Hallo ich habe eine kurze Frage. Ich habe seit kurzem Eigentum welches vermietet werden soll. Ich weiss das man seit November 2015 dem Mieter...
  3. Überlassen oder vermieten an Mutter

    Überlassen oder vermieten an Mutter: Hallo, in eine 3 ZKB möchte unsere Mutter einziehen. Frage: sollen wir die Wohnung offiziell vermieten (zu 66 % der ortsüblichen Vergleichsmiete)...
  4. Verarscht von vermieter

    Verarscht von vermieter: Hallo Leute brauche Rat und Hilfe Habe für mein tochter die Wohnung unter uns haben wollen , es war Sanierung bedürftig. Der Vermieter sagte ich...
  5. 2 Eigentümer, ein Vermieter?

    2 Eigentümer, ein Vermieter?: Hallo, Ich besitze zusammen mit einer anderen Person eine Immobilie mit einer Wohneinheit. Diese soll vermietet werden, aber nicht auf meine...