Stromabrechnung

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Wohnraum" wurde erstellt von britt, 14.01.2013.

  1. britt

    britt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe mein Haus in einem Dorf vermietet, dies hat keinen eigenen Strom anschluss. Den Anschluss teilen sich einige Haeuser.
    Jetzt sind meine Mieter mit ihrer Strom abrechnung nicht zufrieden und moechten das ich einen eigenen Anschluss fuer das Haus legen lasse. Der Stromanbieter ist nicht der guenstigste aber bei weitem auch nicht der teuerste. Ich kann dies so leider nicht aendern da ich nicht der Haupanschluss bin.
    Die Mieter zahlen 25.5 Cent pro kW/h und nur einen Grundbetrag von 20 Euro im Jahr (durch die mehreren Anschluesse). Probleme mit der Stromversorgung hat es hierbei noch nicht gegeben (Stromausfaelle etc durch die mehreren Anschluesse)
    Wenn ich einen eigenen Strom Anschluss legen lasse kostet das in etwa 3000 Euro, muss ich das zahlen oder kann ich das auf meine Mieter umlegen oder haben sie das selbst zu zahlen, da ja eine Strom Versorgung vorhanden ist???
    Hoffe jemand weiss da mehr!
    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BarneyGumble2, 14.01.2013
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Da dieser Zustand vermutlich bei Anmietung bestand, bist Du m.E. keineswegs in der Pflicht, einen eigenen Stromanschluß zu errichten bzw. errichten zu lassen.
    Es wäre allerdings zu überlegen, ob man (falls Du den Mietern etwas Gutes tun möchtest:brille002:) einen Stromanschluß als Modernisierung auf die Mieter umlegen könnte?! Ist ja eigentlich nicht mehr der aktuelle Stand der Technik, mit mehreren Häusern einen Stromanschluß teilen zu müssen.
    Wären dann bei 3000 € immerhin 27,50 € mehr Miete pro Monat:150:
    Außerdem könnten die Mietern dann ja auch beim Stromanbieter sparen.
     
  4. britt

    britt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank

    Genau dieser Ansicht bin ich auch, war mir nur nicht sicher ob ich da richtig liege.
    Vielen Dank nochmal.
     
Thema: Stromabrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stromabrechnung für Mieter

    ,
  2. formular stromabrechnung für mieter kläranlage

    ,
  3. Eigentümerwechsel Stromrechnung

    ,
  4. mietvertrag stromabrechnung,
  5. stromabrechnung,
  6. stromanschlußkosten bezahlung gewerbliche miete,
  7. was ist der grundbetrag bei wasserabrechnung,
  8. wie rechne ich den grundbetrag vom wasser auf die mieter um,
  9. wie grundbetrag frischwasser auf mieter umlegen,
  10. als mieter eingenen stromanschluss legen lassen
Die Seite wird geladen...

Stromabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Stromabrechnung

    Stromabrechnung: Hallo :unsicher016: Habe da mal eine Frage an Euch. Ich bin noch bei meinen EX Mann in den Mietvertrag. Bin vor 6 Jahren ausgezogen und habe...