Stromleitung angenagelt wer zahlt ?

Diskutiere Stromleitung angenagelt wer zahlt ? im Kleinreparaturen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, heute habe ich von meinen Mietern erfahren das sie seit 2 Tagen !! keinen Strom mehr in der Küche und Bad haben, weil ein FI rausgeknallt...

  1. #1 rodemkay, 15.05.2008
    rodemkay

    rodemkay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    heute habe ich von meinen Mietern erfahren das sie seit 2 Tagen !! keinen Strom mehr in der Küche und Bad haben, weil ein FI rausgeknallt ist.

    Als ich mir das angesehen habe meinte die Mieterin das die beiden anderen WG Bewohner einen Nagel in die Wand geschlagen haben und wahrscheinlich seitdem das Problem auftritt.

    Nun meine Frage müssen das die Mieter bezahlen ? Der Nagel wurde 10cm über dem Lichtschalter reingeschlagen und die Leitung verläuft senkrecht dort lang. Also wo mein eigentlich wissen müsste das da eine Leitung langgeht.

    Wie ist das wenn ich das selbst repariere, welche Kosten kann ich ihnen in Rechnung stellen ?

    Achja die Leitungen haben wir vor ca. 4 Monaten verlegt, also alles auf dem neuesten Stand.

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

  3. #2 F-14 Tomcat, 15.05.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    2
    auf keinen Fall selbst machen Fachfirma beauftragen das darf nur der Elektriker

    meines Erachtens muss hier der Mieter bzw der Hammerschwinger den schaden wegen grober fahrlässigkeit bezahlen jeder Mensch muß wissen das dort ein stromkabel verlaufen könnte
     
  4. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, für sowas bekommt der Mieter die Rechnung. Diese kann er dann der Haftpflicht vorlegen. Ist nix andreres als eine angebohrte Wasserleitung, nur das hat kein Strom aus der Wand plätschert. Hat er keine Versicherung, muß er selbst löhnen.
     
  5. #4 rodemkay, 15.05.2008
    rodemkay

    rodemkay Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank das hilft mir weiter.
     
Thema: Stromleitung angenagelt wer zahlt ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stromleitung angenagelt

    ,
  2. nagel in stromleitung geschlagen

    ,
  3. nagel stromleitung versicherung

    ,
  4. nagel in stromleitung mietwohnung,
  5. leitung angenagelt,
  6. stromleitung haftpflicht,
  7. zahlt haftpflichtversicherung bei angebohrten stromkabel,
  8. stromkabel angenagelt,
  9. nagel stromleitung,
  10. mieter nagel in stromkabel,
  11. nagel über lichtschalter,
  12. nagel in stromleitung,
  13. wer zahlt bei angebohrter leitung,
  14. kabel angenagelt,
  15. vermieter stromleitung,
  16. Kabel kaputt wegen Nägel wer zahlt ,
  17. Mieter Stromleitung nagel wer zahlt,
  18. Nagel in stromleitung welche Versicherung,
  19. kabel wand angenagelt,
  20. stromkabel mit nagel getroffen kosten,
  21. bei dritter person kabel angebohrt haftpflichtschaden,
  22. wer zahlt wenn Stromleitung angebohrt wurde Miete,
  23. schaden Nagel in die wand geschlagen Leitung getroffen,
  24. mietwohnung kabel angebohrt,
  25. wer zahlt bei angebohrtem kabel
Die Seite wird geladen...

Stromleitung angenagelt wer zahlt ? - Ähnliche Themen

  1. Mieter beschädigt Stromleitung, Versicherung will nur Zeitwert bezahlen

    Mieter beschädigt Stromleitung, Versicherung will nur Zeitwert bezahlen: Hallo, folgender Fall liegt vor: Meine Eigentums-Wohnung wurde bis Dezember 2018 komplett saniert, renoviert und tapeziert. Im Januar wurde...
  2. Stromleitungen erneuern - ist das auch eine Modernisierung mit Umlagemöglichkeit?

    Stromleitungen erneuern - ist das auch eine Modernisierung mit Umlagemöglichkeit?: Hallo, angenommen, man hat noch die alte Zweileiterelektrik. Ist dann das Umrüsten auf moderne Kabel auch eine Modernisierungsmöglichkeit, die man...
  3. Lebensgefahr durch Stromleitungen - welche Frist ist nach Kündigung angemessen?

    Lebensgefahr durch Stromleitungen - welche Frist ist nach Kündigung angemessen?: Hallo hier ins Forum Ein Fall: Ein Mieter kündigt fristlos aus unwichtigen Gründen (ist so gegeben). Er verlässt die Wohnung durch Auszug...
  4. Stromleitungen einfach erneuert,nun ist Schaden da und ich soll es richten

    Stromleitungen einfach erneuert,nun ist Schaden da und ich soll es richten: Unsere Mieter haben auf eigene Kosten die Haushälfte vor ihrem Einzug renoviert.Da es ein altes Haus ist (BJ 1940) und( in den 70ger Jahren...
  5. Stromleitungen, Kurzshluß, Sperre

    Stromleitungen, Kurzshluß, Sperre: 1 unbelehrbarer Mieter verursacht wiederholt Kurzschluß, muß der Vermieter noch immer neue Sicherung zur Verfügung stellen, oder ist es allein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden