Studentenwebseite - vermarkten

Dieses Thema im Forum "Maklerforum" wurde erstellt von Marian, 04.02.2010.

  1. Marian

    Marian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich betreibe eine Webseite über Studentenheime in Deutschland. Leider sind die Wohnheime sehr gefragt und daher müssen etwa 60% der Studenten nach einer privaten Unterkunft suchen. Besonders ausländische Studenten haben es schwer, wobei gerade die meist sehr zahlungskräftig sind, bevorzugen viele lieber Deutsche Studenten.

    Auf meiner Webseite wollte ich eigentlich für jede Stadt einen Wohnungsvermittler eintragen. Gestern habe ich 300 Mails an Makler versendet, bisher kamen nur Absagen. Ich denke, dass es auch nichts wird. Ist es so, dass Makler nicht an Studenten vermitteln möchten? Wie könnte ich die Webseite sonst profitabel umsetzen? Macht es Sinn alle Pensionen, Wohnbaugenossenschaften oder sogar Hotels anzuschreiben oder stößt man hier genauso auf Granit?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 04.02.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.629
    Zustimmungen:
    843
    ich würde eher tippen dass sich studenten eher selten einen makler nehmen wollen aufgrund der hohen kosten sondern sich eben lieber privat umsehen.
    und da da ja schon einen recht guten anbieter gibt (studis online) und so einige kleinere (z.b. wg-gesucht), die ausser wg-zimmern auch kleine wohnungen vermitteln, ist das für makler vermutlich uninteressant, zumal bei den privaten vermietern das thema zahlungsfähigkeit von studenten immer kritisch gesehen wird.

    wie möchtest du da denn profit machen?
    wolltest du von den maklern provision fürs vermitteln? oder fürs anzeigen schalten?

    welcher student kann es sich denn leisten im hotel zu wohnen?
     
  4. Marian

    Marian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wie möchtest du da denn profit machen?
    wolltest du von den maklern provision fürs vermitteln? oder fürs anzeigen schalten?
    --------------------------


    Ich möchte für einen Eintrag 200 Euro/Jahr, oder kann man sogar mehr verlangen?



    ----------------------------------
    welcher student kann es sich denn leisten im hotel zu wohnen?
    --------------------------



    Manchmal bekomme ich Anfragen von Studenten, die nur für 1 Woche eine Unterkunft suchen.

    Heute hat sich ein Interessent gemeldet, der allerdings exclusive WOhnungen vermittelt, aber gerade die ausländischen Studenten sind zahlungskräftig.

    Grüße aus Stuttgart
     
  5. #4 lostcontrol, 04.02.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.629
    Zustimmungen:
    843
    soviel?
    da ist immoscout ja noch deutlich billiger!

    und wer einen makler sucht, der wird wohl weniger auf studi-seiten schauen als vielmehr auf den entsprechenden maklerseiten. gerade studenten, die gehen ja viel selbstverständlicher mit dem internet um.
    ich würde auch nicht auf einer wohnheim-seite nach maklern suchen sondern eher schlicht und ergreifend in den gelben seiten oder eben direkt bei den wohnungsangeboten.
    ich glaub du versprichst dir da viel zu viel...

    und die kommen nicht auf die idee selbst mal in den hotelführer zu schauen?
    das wundert mich...
     
  6. Marian

    Marian Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    200 Euro finde ich nicht viel zumal ja nur ein einziger Makler pro Stadt eingetragen wird. RDM verlangt zb 800 EUro/Jahr oder noch mehr und da sind 50 oder noch mehr Makler in einer Stadt vertreten. Das bringt dann z.B. gar nichts.

    Aber sollte es wohl einfach weiter versuchen.


     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    200 € ist viel. vorallem für eine Seite, die nicht gefunden wird. RDM verlangt keine 800 €, das ist die Mitgliedschaft im VDM und hat mit Anzeigen nichts zu tun. Außerdem ist immonet auf den vorderen Rängen zu finden. wo findet man deine Seite? Bevor du nicht wg-gesucht oä überholt hast,l wird das nix. Also optimiere deine Seite. In 4-5 Jahren ist die seite dann vielleicht Makler reif...
     
  8. #7 lostcontrol, 04.02.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.629
    Zustimmungen:
    843
    ganz ehrlich, das würd mich jetzt auch interessieren was das für 'ne seite ist.
    es gibt ja irre viele studi-wohnheim-seiten im netz, allein für stuttgart schon mehrere...
    ganz eigennützig: für mich wär das durchaus interessant, denn ich will zwar jetzt nicht behaupten dass studis meine haupt-klientel wären, aber wir haben ja immer wieder an studis vermietet (bisher nur gute erfahrungen btw.), da würd ich dann evtl. schon auch mal inserieren...
     
Thema: Studentenwebseite - vermarkten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. makler student

    ,
  2. student makler

    ,
  3. studentmaklers.nl

    ,
  4. studentenwebseite,
  5. studenten webseite,
  6. studenten makler,
  7. wohnungssuche mit makler student,
  8. wie makler student,
  9. student maklers,
  10. Studenten Wohnungssuche absagen,
  11. Makler Studenten Sturrgart,
  12. zahlungsfähigkeit von studenten,
  13. pension stuttgart student,
  14. makler keine studenten,
  15. http:www.vermieter-forum.com immonet,
  16. student wohnungssuche nur absagen ,
  17. wg vermarktung makler,
  18. Markler Student
Die Seite wird geladen...

Studentenwebseite - vermarkten - Ähnliche Themen

  1. Nutzt Ihr Immobilienscout, Immonet oder Immowelt um Objekte an zu vermarkten?

    Nutzt Ihr Immobilienscout, Immonet oder Immowelt um Objekte an zu vermarkten?: Hallo liebe Maklerkollegen unter euch, Welches Immobilienportal haltet Ihr für die Präsentation und Reichweite eurer Objekt am sinnvollsten? Ich...
  2. Immobilie vermarkten

    Immobilie vermarkten: Hallo, ich komme aus dem Ruhrgebiet und suche einen guten Immobilienmakler. Oder besser noch jemanden, der aus meiner Immobilie das meiste...
  3. Hotels vermarkten (Türkei, Griechenland)

    Hotels vermarkten (Türkei, Griechenland): Welches sind die besten Möglichkeiten, mediterran gelegene Hotels "an den Mann" zu bringen? Welche Kunden kommen infrage und welche...