Tapete ab, Teppich raus ?

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von Bateman, 08.04.2008.

  1. #1 Bateman, 08.04.2008
    Bateman

    Bateman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich muss die Wohnung meiner Mutter auflösen und somit auch kündigen (GWG Wohnung). Sie wohnte seit 40 Jahre dort.
    Im Mietvertrag steht "die Wohnung ist Besenrein zu übergeben"
    Jetzt sagt die GWG, das die Tapeten, die Styropor Deckenplatten und die Teppiche bzw. PVC Fussböden von dem Mieter entfernt werden müsste. Haben die nun recht oder
    kann ich alles so lassen wie es ist ? hab schon dies und das gelesen ohne eine richtige Antwort zu erhalten. Bitte möglichst mit Rechtsangabe.
    Vielen Dank
    Bateman
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 08.04.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    als allererstes würde ich mich fragen wer die Dinge in der Wohnung verbaut hat der Mieter oder Vermieter
     
  4. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der Urzustand ist herbeizuführen.

    Bauliche Veränderungen sind nur mit Genehmigung des Vermieters durchzuführen -> Mietvertrag
    Urzustand -> Übergabeprotokoll
    Rechtsangabe? -> bin mir nun nicht ganz sicher, aber gab es PVC vor 40 Jahren bereits gab? dann sollte ein Nachweis vorliegen, dass es Mietereigentum ist oder eben nicht. (quittung)
    Grundsätzlich sind die Besitzverhältnisse bei Auszug zu klären.
    Mieter baut sein Eigentum aus und läßt fremdes Eigentum zurück (Das gesamte BGB geht um Besitzverhältnisse)
    Styropordecke: wurde von den Mietern meist eingebaut, um eine Wärmedämmung zu haben. (War große Mode in den 70ern)
    Der Vermieter darf fremdes eigentum nicht einvernehmen (Diebstahl). Hat der Mieter etwas eingebaut, geht es nicht automatisch in das Eigentum des Vermieters über. sonst wäre das bei den Schränken ja auch so...
     
  5. #4 Bateman, 08.04.2008
    Bateman

    Bateman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    na ja, die tapeten und die Teppiche bzw. PVC Böden wurden von meinen Eltern reingelegt. Ist ja normal
     
  6. #5 Eddy Edwards, 08.04.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    ...dann ist es auch normal, dass der Mieter es wieder rauslegt.
     
Thema: Tapete ab, Teppich raus ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ddr mietvertrag besenrein

    ,
  2. ddr mietvertrag besenrein deckenplatten

    ,
  3. ddr mietvertrag deckenplatten

    ,
  4. besenrein teppich entfernen,
  5. besenrein deckenplatten,
  6. ddr mietverträge besenrein,
  7. besenrein tapeten entfernen,
  8. besenrein teppich raus,
  9. ist besenrein auch mit teppich entfernen,
  10. ddr-mietvertrag besenrein,
  11. ddr mietvertrag tapete entfernen,
  12. ddr mietvertrag teppichboden,
  13. styropor deckenplatten bei auszug entfernen,
  14. besenrein styroporplatten,
  15. besenrein teppich,
  16. ddr mietvertrag besenrein Tapete entfernen,
  17. DDR Mietvertrag Deckenplatten Entfernen,
  18. tapeten entfernen bei besenrein,
  19. wohnung besenrein teppich,
  20. wohnung besenrein teppichboden,
  21. besenrein ddr mietvertrag,
  22. muss bei besenrein der teppich raus,
  23. ddr mietvertrag besenrein tapete ,
  24. ddr-mietvertrag besenrein deckenplatten,
  25. besenrein wohnung tapete
Die Seite wird geladen...

Tapete ab, Teppich raus ? - Ähnliche Themen

  1. Mieter schließt Haustür ab.

    Mieter schließt Haustür ab.: In einem Miethaus schließen die Mieter einer Wohnung ständig die Haustür ab, sodass andere Mieter immer zur Haustür laufen müssen, wenn Besuch...
  2. Tapeten entfernen, rechtens?

    Tapeten entfernen, rechtens?: Guten Tag, mein Name ist Rony Brühl und ich hätte mal ein Anliegen zwecks Tapeten entfernen bei Kündigung. Folgender Fall: Wir wollen demnächst...
  3. Ab wann Mieterauskunft?

    Ab wann Mieterauskunft?: Ab wann würdet Ihr eine Mieterselbstauskunft mit sämtlichen Dokumenten einfordern? Ich habe bald eine Wohnung, wenn die Räumung bald durch ist,...