Tapeten entfernen & Holzboden schleifen

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von HiT2010, 20.08.2010.

  1. #1 HiT2010, 20.08.2010
    HiT2010

    HiT2010 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich sitze ein wenig in der Tinte und würde gerne eure fachkundige Meinung hören...

    Habe als neuer Eigentümer einen Mietvertrag übernommen, in dem so ziemlich gar nichts drin stand. Nun ziehen die Mieter aus, da sie sich ein eigenes Haus gekauft haben. Soweit so gut...

    Zu Mietbeginn waren alle Innenwände des Hauses ohne Tapete (also auf Mineralputz) weiß gestrichen. Inzwischen ist die Küche komplett dunkelrot! Außerdem sind sämtliche Treppenaufgänge in einem beigen Karomuster tapeziert. Die Tapete wäre noch gut. Das Muster ist aber nicht gerade mein Fall. Kann ich vom Mieter verlangen: a) die Küche wieder weiß zu streichen und b) die Tapeten zu entfernen und ebenfalls weiß zu streichen?

    Zweites Problem: Im Wohnzimmer sind ca 50qm Holzboden verlegt. Die Mieter haben ihr Mobiliar ohne Rollschutz abgestellt. Nun habe ich bis zu 0,5cm tiefe Kerben im Boden. Meines Erachtens geht das über die übliche Nutzung hinaus und sie müssen für die Schäden geradestehen. Kann ich einen Fachbetrieb beauftragen den Boden abzuschleifen und neu zu versiegeln?

    Die einschlägigen Ratgeber lassen mich zu letzterem etwas im unklaren. Lt. Vermieter-Praxishandbuch ist das Abschleifen und Versiegeln von Parkett durch den Vermieter zu tragen (wohl im Sinne einer Schönheitsreparatur)...

    Bevor ich nun übereilt zum Fachanwalt renne wäre mir eine Einschätzung von eurer Seite echt super hilfreich!

    Grüße,
    Timo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nobrett, 20.08.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Soll die Wohnung wieder vermietet werden oder soll sie selbstgenutzt werden?

    Falls Ihr selbst reinziehen wollt werde Ihr eh renovieren, da wäre ich dann mit Tapete und Farbe nicht kleinlich. Sonst könnt Ihr sehr wohl verlangen, dass die Rote Küche wieder weiß wird und die vom Mieter eingebrachte Tapete wieder entfernt wird.

    Kaputter Holzboden ist natürlich was anderes. Schäden die über die normale Abnutzung durch bestimmungsgemäßen Gebrauch hinausgehen muss der Mieter instandsetzen.

    Aber der Mieter wird behaupten, die Schäden und beanstandungen wären bei Einzug schon vorhanden gewesen und dann geht die Streiterei los...
     
  4. #3 Renate77, 20.08.2010
    Renate77

    Renate77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Wänden musst du mal schauen, was im Mietvertrag drinsteht. Es gibt Klauseln, dass die Wände entweder wieder weiß und heil übergeben werden müssen oder es steht drin, dass der jeweilige neue Mieter die Wände so übernimmt und sich neu streicht wie er will. In letzterem Fall werden die dann auch einfach so wieder übergeben. Steht nichts drin, weiß ich nicht, wie das in dem jeweiligen Bundesland gregelt ist.
    Über den Fußboden wird es wohl Streitereien geben. Aber was ist denn z. B. mit einer (teilweisen) Einbehaltung der Kaution? Oder gab es keine?
     
  5. #4 HiT2010, 20.08.2010
    HiT2010

    HiT2010 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde das Haus gerne wieder weitervermieten. Eine rote Küche geht in einem typisch bayerischen Landhaus leider gar nicht...

    Zu den Wänden steht nichts explizit im Mietvertrag. Bundesland: Bayern.

    Kaution besteht in ausreichender Höhe um sowohl die Wände streichen zu lassen als auch den Boden abschleifen zu lassen. Die könnte man zurückbehalten.

    Wie kann ich mich denn beweistechnisch beim nächsten Mieter vor Schäden absichern? Alles abfotografieren und diese Bilder dann als Referenz zum Mietvertrag anhängen + Abnahmeprotokoll?
     
  6. #5 lostcontrol, 20.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    das bundesland spielt da keine rolle - das mietrecht gilt deutschlandweit gleich.

    du darfst keine kaution einbehalten für dinge, die vermietersache sind.
    bei böden gibt's regelmässig streitigkeiten, was da "normale abnutzung" ist und was nicht.

    bezüglich der roten farbe in der küche wird man wohl auf einem anderen farbton bestehen können, da gibt's 'ne menge urteile dass ausgefallene farben nicht akzeptiert werden müssen (gedeckte aber schon).
     
Thema: Tapeten entfernen & Holzboden schleifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. parkett abschleifen vermieter

    ,
  2. tapeten abschleifen

    ,
  3. tapeten schleifen

    ,
  4. dielen abschleifen vermieter,
  5. tapete abschleifen,
  6. parkett schleifen vermieter,
  7. mietvertrag tapeten entfernen,
  8. schleifen tapete,
  9. dielen abschleifen mieter vermieter,
  10. parkett abschleifen Mieter vermieter,
  11. kaputter holzboden,
  12. kaputter holzboden vermieter,
  13. parkett abschleifen mieter oder vermieter,
  14. tapetenschleifen,
  15. tapeten vermietersache,
  16. mietvertrag boden abschleifen,
  17. tapeten entfernen bei parkettboden,
  18. fußboden abschleifen mietvertrag,
  19. tapete vermietersache,
  20. dielenboden abschleifen vermieter,
  21. dielen abschleifen vermietersache,
  22. parkett schleifen vermietersache,
  23. parkettboden abschleifen vermieter,
  24. kaputter parkettboden,
  25. parkett abschleifen mieter
Die Seite wird geladen...

Tapeten entfernen & Holzboden schleifen - Ähnliche Themen

  1. Tapeten entfernen, rechtens?

    Tapeten entfernen, rechtens?: Guten Tag, mein Name ist Rony Brühl und ich hätte mal ein Anliegen zwecks Tapeten entfernen bei Kündigung. Folgender Fall: Wir wollen demnächst...
  2. Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen

    Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen: Hallo, ich habe bei einem Mieter einen neuen Verteilerkasten einbauen lassen. Das war nötig, da die alte Elektrik nicht mehr betriebssicher war....
  3. Heizkörper entfernen

    Heizkörper entfernen: Eine Nachbarin will ihren Heizkörper im Flur abbauen. Was spricht dagegen? -der Raum kann im tiefsten Winter zu stark auskühlen Gibt es noch...
  4. Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten

    Illegal im Allgemeinkeller gelagerte Gegenstände entfernen und mit den Betriebskosten: zulasten aller Mieter abrechnen. Hallo Gemeinde, ist das legal? Betriebskosten sind doch ständig wiederkehrende Kosten...