tapetenklausel???

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von schumi1111, 24.09.2007.

  1. #1 schumi1111, 24.09.2007
    schumi1111

    schumi1111 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    kann mir vielleicht jemand sagen was es mit der tapetenklausel auf sich hat????ich blicke in diesem amtsdeutsch überhaupt nicht mehr durch.in meinem mietvertrag steht das ich die wohnung,sowie tapeten und fußböden so zu hinterlassen habe,wie ich sie entgegen genommen habe als ich einzog in die wohnung.
    nun habe ich aber gelesen das der bgh entschieden hat das die tapetenklausel unwirksam ist.heißt das ich brauch die wände nicht neu streichen????sie waren frisch in weiß gestrichen und sind nun etwas gelber geworden in der zeit,in der wir hier wohnen.im vorraus bedanke ich mich schon mal für jede eingehende antwort.
    mfg: schumi1111
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wo hast du das gelesen? sind in deinem MV starre Fristen? Wie lange wohnt ihr in der Wohnung? Wann habt ihr zuletzt renoviert? würdet ihr so in die Wohnung einziehen, wie die Tap nun aussieht?
     
  4. #3 onkelfossi, 24.09.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    das kommt auf die genauen inhalte zu renovierungen und schönheitsreparaturen an.
     
Thema: tapetenklausel???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tapetenklausel

    ,
  2. tapetenklausel unwirksam

    ,
  3. tapetenklausel vermieter

    ,
  4. tapetenklausel anlage,
  5. die tapetenklausel,
  6. tapetenklausel vermieterschutz,
  7. tapetenklausel muß ich,
  8. wann ist die tapetenklausel unwirksam,
  9. tapetenklausel streichen