Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service

Diskutiere Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service im NK - Ankündigungen! Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen, vor knapp 8 Wochen habe ich meine ausgefüllten Formulare in der Techem Geschäftsstelle abgegeben. Als nach 4 Wochen keine...
  • Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service Beitrag #1

notwendiges Übel

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2014
Beiträge
279
Zustimmungen
157
Hallo zusammen,
vor knapp 8 Wochen habe ich meine ausgefüllten Formulare in der Techem Geschäftsstelle abgegeben.
Als nach 4 Wochen keine Abrechnung im Briefkasten war, habe ich angefangen, hinterher zu telefonieren. Weil der „eingestellte Rückruf“ nicht kam, habe ich gemailt und nach 1 Woche hinterherlaufen kam also die Mail, daß meine Formulare „unauffindbar“ seien.
Man würde mir neue Formulare zuschicken.
Weil ich zum Glück Kopieen hatte, bin ich damit wieder zu Techem gefahren, eine Dame öffnete mir, fertigte Kopien an und auf meine Nachfrage, ob meine Abrechnung bevorzugt bearbeitet würde sagte sie mir, sie sei gar nicht von Techem, sondern von einer anderen Firma (Ich war zu verblüfft nachzufragen) aber die Kollegin würde mich „morgen“ anrufen.
Das hat (natürlich) nicht geklappt und inzwischen sind weitere 2 1/2 Wochen verstrichen.

Inzwischen fühle ich mich verschaukelt.

Weil bislang meist erst der 2. bis 4. Durchlauf der Abrechnungen korrekt war (Warmwasserkosten statt zu verteilen, nur 2 Mietern belastet, oder auch Personenanzahl von Techem eigenmächtig geändert) …denke ich mit Schrecken daran, daß u.U. diese Abrechnung auch noch mehrmals durchlaufen muß und das Jahr bald zuende ist.
Weil dank Techems schlechtem Service 8 Wochen verstrichen sind, frage ich mich, welche Möglichkeiten ich habe, an meine Abrechnung zu kommen.

Ich bin gespannt, welche Ideen ihr habt
 
  • Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service Beitrag #2

Nanne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.02.2014
Beiträge
6.739
Zustimmungen
1.430
Hallo, Notwendiges Übel, es heißt, 6 Wochen nach Abgabe der Unterlagen muß eine Abrechnung vom Abrechnungssedrvice geliefert werden.
Übrigens, nicht nur Techem läßt sich da Zeit. Wenn die erste Rechnung korrekt ist hat man Glück. Idee, wie man in angemessener Zeit an die Abrechnung kommt, habe ich nicht, ausser Geduld," wir müssen warten."
 
  • Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service Beitrag #3
dots

dots

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.07.2014
Beiträge
7.231
Zustimmungen
2.922
Ort
Münsterland
Ich bin gespannt, welche Ideen ihr habt
Parallel zu Nannes Idee ...

... könnte man sich angewöhnen, möglichst nur noch Beziehungen, Verträge etc. mit solchen Menschen, Firmen etc. einzugehen, mit denen man auch wirklich Beziehungen, Verträge etc. eingehen möchte.

Natürlich hilft das kurzfristig eher nicht, aber dafür langfristig um so mehr.

Es ist ja nicht so, dass du gezwungen warst, einen Vertrag mit Techem abzuschließen. Es ist ja nicht so, dass es keine besseren Alternativen gibt.
Die Zeit, die man im Vorfeld gespart hat, weil man sich nicht informiert hat, geht jetzt doppelt und dreifach für den Ärger drauf. So gesehen: Selbst Schuld.
 
  • Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service Beitrag #4

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
7.825
Zustimmungen
4.218
Es ist ja nicht so, dass du gezwungen warst, einen Vertrag mit Techem abzuschließen. Es ist ja nicht so, dass es keine besseren Alternativen gibt.
Hast du mehr Infos als Alle anderen hier Wer den Vertrag mit diesem Dienstleister geschlossen hat?

Man kann solche Verträge auch mitkaufen bzw. per Erbe aufs Auge gedrückt bekommen.
 
  • Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service Beitrag #5
dots

dots

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.07.2014
Beiträge
7.231
Zustimmungen
2.922
Ort
Münsterland
Man kann solche Verträge auch mitkaufen bzw. per Erbe aufs Auge gedrückt bekommen.
Natürlich! Ich hoffe, dass der TE noch nie mit vorgehaltener Pistole gezwungen wurde, etwas (mit-) zu kaufen oder ein Erbe anzunehmen.

In einem Fall wie dem des TE läge meine Prio nicht darauf, aus der Scheiße das beste zu machen, sondern die Scheiße loszuwerden.

Aber gut, vielleicht ist das ja schon geregelt oder im Gange.

Eine Idee hätte ich noch: Vielleicht kann man ja mit den Mietern reden und ihnen die Situation schildern. Eventuell ist das ja gar kein Problem (für die Mieter), wenn die Abrechnung dann halt später kommt.
 
  • Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service Beitrag #6

Nanne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.02.2014
Beiträge
6.739
Zustimmungen
1.430
Natürlich! Ich hoffe, dass der TE noch nie mit vorgehaltener Pistole gezwungen wurde, etwas (mit-) zu kaufen oder ein Erbe anzunehmen.
Wer denkt z.B. bei Erbschaft oder Kauf schon an solche Nebensächlichkeiten wie die NK-Abrechnung, den Abrechnungsservice. Ein normal denkender Mensch geht davon aus, dass ein Abrechnungsservice die Abrechnung rechtzeitig und korrekt erstellt.
Ich selbst hatte niemals damit gerechnet eine total falsche Abrechnung zu erhalten. Nach mehreren E-Mails und Telefonaten diesbezüglich konnte ich die 3. Heizkostenabrechnung von M... an die Mieter weiterreichen.
Im Übrigen, es ist nicht die Firma M.... , es sind die Mitarbeiter, die ihre Aufgabe nicht beherrschen.
 
  • Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service Beitrag #7
dots

dots

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.07.2014
Beiträge
7.231
Zustimmungen
2.922
Ort
Münsterland
Wer denkt z.B. bei Erbschaft oder Kauf schon an solche Nebensächlichkeiten wie die NK-Abrechnung, den Abrechnungsservice.
Von denen, die nachher rumheulen, dass alle anderen Schuld haben, nur sie selbst nicht, vermutlich alle.
 
  • Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service Beitrag #8
dots

dots

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.07.2014
Beiträge
7.231
Zustimmungen
2.922
Ort
Münsterland
es ist nicht die Ffirma M.... , es sind die Mitarbeiter, die ihre Aufgabe nicht beherrschen.
Wie wahr!
... oder ausnahmsweise mal schlecht geschlafen haben.

Letztendlich sind das auch nur Menschen. Und Fehler lassen sich beseitigen, so man denn gewillt ist - erst da trennt sich die Spreu vom Weizen.
 
  • Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service Beitrag #9

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
7.825
Zustimmungen
4.218
Von denen, die nachher rumheulen, dass alle anderen Schuld haben, nur sie selbst nicht, vermutlich alle.
Kommen ja auch Alle als Immo-Profi auf die Welt und haben dieses Wissen bereits im Mutterleib eingefößt bekommen...
 
Thema:

Techem Abrechnung kommt nicht -schlechter/kein Service

Oben