Teilung einer Einheit zustimmungspflichtig?

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von concordia, 24.06.2007.

  1. #1 concordia, 24.06.2007
    concordia

    concordia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    ich überlege, meine Einheit (die sehr groß ist) in zwei aufzuteilen, jeweils abgeschlossen. Den kleineren Teil würde ich gern vermieten.

    Benötige ich für die Aufteilung die Genehmigung der WE-Gemeinschaft, oder nur die Abgeschlossenheitsbescheinigung der Lokalbaukommission?

    Viele Grüße
    concordia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Beides:
    Die ETG wegen der baulichen Veränderung und die Abgeschlossenheitsbescheinigung wegen der Vermietung.
     
  4. #3 concordia, 24.06.2007
    concordia

    concordia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die bauliche Veränderung würde aber nur das Sondereigentum betreffen (die beiden Einheiten haben einen gemeinsamen Vorraum zum Treppenhaus). Die bauliche Veränderung selbst ist dann m.E. nicht WEG zustimmungspflichtig (?).

    Würde ich dann nur die Zustimmung der LBK benötigen?

    Viele Grüße
    concordia
     
  5. #4 Martens, 27.06.2007
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin,

    solange die baulichen Veränderungen nur innerhalb des Sondereigentumes ausgeführt werden, interessiert dies die WEG nicht.

    Grundbuchlich und im Verhältnis unter den Miteigentümern ändert sich nichts.

    Die Vermietung (auch von Teilen) des Sondereigentumes wird die WEG nur in Ausnahmefällen interessieren, manchmal gibt es Beschränkungen in der Teilungserklärung, ich würde dort nachlesen.

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  6. #5 LMB-Immo, 27.06.2007
    LMB-Immo

    LMB-Immo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wenn du "neuen" Wohnraum schaffen willst, der auch am rechtsverkehr Teilnehmen kann, d.h. du willst die Möglichkeit haben, diesen Teil zuverkaufen. Muss die TE evtl. Aufteilungplan geändert werden, da die MEA und die Zuordnung sich dann auch ändern und das geht schon die WEG was an.

    Solange er keine tragende Wände oder Fallrohr, die senkrechtverlaufen verändert.

    Gruß

    Lothar Berg
     
  7. #6 Martens, 27.06.2007
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin Lothar,

    ich orientiere mich gerne an der Frage, dort war von Vermietung die Rede, darauf bezog sich meine Antwort.

    Klar, wenn die abgeteilte Einheit verkauft werden soll, dann muß die TE geändert werden, war aber nicht gefragt... :banana

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  8. #7 Kölsch, 27.07.2007
    Kölsch

    Kölsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Wie schaut es mit der Briefkastenanlage und der Klingel aus? Wenn du vermieten willst wirst du das brauchen. Und schon kommt die Gemeinschaft ins spiel
     
Thema: Teilung einer Einheit zustimmungspflichtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sondereigentum teilverkauf

    ,
  2. Eigentümerteilung

    ,
  3. Aufteilung in MEA zustimmungspflichtig

    ,
  4. teilung weg gemeinde zustimmung,
  5. teilung sondereigetum ohne zustimmung,
  6. ETG möchte ein teilung grundstück kaufen,
  7. sondereigentum fallrohr,
  8. welche zustimmungen brauche ich bei einer aufteilung,
  9. sondereigentum teilung zustimmung,
  10. teilung sondereigentum zustimmungspflichtig,
  11. teilung sondereigentum zustimmungspflichtig forum,
  12. heizkosten pro einheit über verdreifacht,
  13. wohnungseingentümergemeinschaft teilung einer einheit,
  14. gemeinschaftseigentum teilung zustimmung,
  15. teilung des gemeinschaftseigentums,
  16. abgeschlossenheitsbescheinigung nur für anbau eines balkons,
  17. weg änderung der aufteilung in einheiten,
  18. weg verkauf eines teils einer einheit,
  19. teilung einer weg einheit,
  20. weg zustimmung bei aufteilung,
  21. teilverkauf sondereigentum,
  22. vermieter-forum.com eigentümergemeinschaft teilen sich einen,
  23. teilungserklärung lokalbaukommission,
  24. weg zustimmung balkon,
  25. eigentümergemeinschaft teilverkauf
Die Seite wird geladen...

Teilung einer Einheit zustimmungspflichtig? - Ähnliche Themen

  1. Nebenkostenabrechnung für 4 Einheiten

    Nebenkostenabrechnung für 4 Einheiten: Kann mir jemand ein EDV-Programm nennen mit dem man ohne viel Vorbereitung und Eingabewust die Nebenkosten für 4 bis 6 Parteien händeln kann. Ich...
  2. Aus 1 mach 5? Teilung einer Eigentumswohnung

    Aus 1 mach 5? Teilung einer Eigentumswohnung: Hallo, ich habe eine theoretische Frage bezgl. der Aufteilbarkeit einer bestehenden Eigentumswohnung in einer WEG. Das Gesamtobjekt hat 8...
  3. Erneute Teilung von Teileigentum

    Erneute Teilung von Teileigentum: Moin, in einer WEG (Wohn- und Geschäftshaus, ca. 20Einheiten) ist mir folgender Sachverhalt zu hören gekommen: Ein Teileigentümer hat sein...
  4. Jahresabrechnung - falsche Einheiten

    Jahresabrechnung - falsche Einheiten: Hallo, ich war in der diesjährigen Eigentümerversammlung verhindert. Hier wurde die Jahresabrechnung genehmigt, wir haben einen neuen Verwalter,...
  5. Höhe Verwaltergebühren 6 Einheiten

    Höhe Verwaltergebühren 6 Einheiten: Hallo liebe Foren Teilnehmer Wie hoch sollte die Verwalter Gebühr für eine 6-er WEG im ländlichem Landkreis in nördlichem Niedersachsen sein ?...