Teilungserklärung

Diskutiere Teilungserklärung im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Liebe Experten, ich möchte ein 4 Fam. Haus mit einem Miteigentümer aufteilen. Nun haben wir das Problem, dass die zentrale Heizungstherme und...

  1. #1 Baufrau, 18.07.2008
    Baufrau

    Baufrau Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Experten,

    ich möchte ein 4 Fam. Haus mit einem Miteigentümer aufteilen. Nun haben wir das Problem, dass die zentrale Heizungstherme und Warmwasserboiler bei mir in der Wohnung untergebracht ist.
    Laut WEG heißt es, dass diese Räume Allgemeineigentum sein müßten und die Wege dorthin auch....damit man immer Zutritt hat. Das geht natürlich nicht.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es hier nicht eine für mich positive Lösung bzw. Formulierung in der Teilungserklärung gibt, die den Raum und Zugang als Sondereigentum ausweist, ich aber garantiere, dass bei Bedarf Zutritt ermöglicht wird.

    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank im Voraus!!

    Baufrau
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Ohne Umbau wird das Problem nicht zu lösen sein. Heizraum und Zugang sind zwingend Gemeinschaftseigentum. Nach Lage der Dinge wird es für den Rest der Wohnung dann keine Abgeschlossenheitsbescheinigung mehr geben.
     
  4. #3 Thomas123, 18.07.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Wie soll das denn gehen....bist du stets zu Hause und gehst nie weg....???
    Vergiss es..... ohne Umbau geht nix, wie mein Vorredner sagt.....:tuschel

    :wink
     
  5. #4 Baufrau, 19.07.2008
    Baufrau

    Baufrau Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal...

    da mein Miteigentümer unbedingt teilen will, vereinbarte er einen Termin beim Notar. Ich erwähnte das Problem und meine Befürchtungen ,dass meine halbe Wohnung zu Allgemeineigentum werden kann.

    Der Notar meinte nur, dass alles kein Problem sei, wenn man eine Dienstbarkeitsregelung festlegt. Alles bleibt Sondereigentum - und für Wartungen muß ich Zugang ermöglichen... Schließlich wären sonst alle Teilungen in seiner Stadt die er bereits gemacht hätte ungültig und das wären Hunderte....

    Natürlich werde ich nun von dem Miteigentümer schwer unter Druck gesetzt, dass ich die Teilung unterschreibe.
    Kann/darf man einem Notar "einfach" so vertrauen...??? Wäre er angreifbar bei falschen Aussagen? Muß er denn nicht nach dem WEG Vorschriften vorgehen???

    Bin irgendwie unsicher in der Geschichte (glaube nämlich eher Euch und meinen eigenen recherchen).

    Gruß
    Baufrau
     
Thema: Teilungserklärung
Die Seite wird geladen...

Teilungserklärung - Ähnliche Themen

  1. Hausbrunnen - Teilungserklärung - neuer Filter

    Hausbrunnen - Teilungserklärung - neuer Filter: eine weitere Frage zur Teilungserklärung. Wir sind ein Mehrfamilienhaus mit 2 Eingängen und insgesamt 4 Wohnungen. Derzeit liegt die...
  2. Wohnungseigentum Teilungserklärung Gebäudeversicherung

    Wohnungseigentum Teilungserklärung Gebäudeversicherung: In der Teilungserklärung steht folgender Text: Auf dem vorgezeichneten Grundstück befindet sich ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 4 Wohnungen...
  3. Änderung in Teilungserklärung durchführen lassen

    Änderung in Teilungserklärung durchführen lassen: Es geht um ein Reihenhaus, welches Bestandteil einer Eigentümergemeinschaft ist. Entsprechend gibt es eine Teilungserklärung. In der...
  4. Kostenaufteilung - Teilungserklärung vs Wirtschaftsplan vs bisherige Abrechnung

    Kostenaufteilung - Teilungserklärung vs Wirtschaftsplan vs bisherige Abrechnung: Hallo, kurz erst mal die Randinformationen. Grundstück mit Vorder- und Hinterhaus. Das Vorderhaus hat 3 Wohneinheiten und das Hinterhaus...
  5. Büro zur Wohnung umbauen (Teilungserklärung)

    Büro zur Wohnung umbauen (Teilungserklärung): Hallo Ich habe vor ein Büro zu kaufen und das in eine Wohnung umzubauen. Wir waren mit dem Verkäufer beim Bauamt und eine Gehnemigung ist nicht...