Termin Gerichtsvollzieher

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von kathi, 07.02.2009.

  1. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich mal wieder,
    heute kam ein Schreiben vom GV, in dem er den Termin für die Räumung mitteilt. Wir räumen nach dem Berliner Modell.

    Folgenden Zusatz finde ich sehr seltsam:
    "Sie werden aufgefordert dafür Sorge zu tragen, dass am Terminstag der Zugang zu allen Räumlichkeiten der Schuldner gewährleistet ist. Ohne Zugang kann keine Herausgabe der Wohnung stattfinden!!!
    Ggf. ist ein Schlosser von Ihnen selbst zu beauftragen. "

    Dachte bisher immer, dass der GV selber einen Schlosser beauftragen muss. Dachte er wäre auch letztlich dazu verpflichtet sich gewaltsam Zutritt zu verschaffen, u.U. sogar mit Hilfe der Grünen.
    Was passiert, wenn der bestellte Schlosser mich irgendwie hängenlässt. Muss ich jetzt einen Kurs belegen, wie man am besten Schlösser knackt?

    Apropos ... vielleicht weiss das ja hier einer, könnte mir den Schlosser ersparen:
    Ist ein Schloss, dass von aussen mit 4 Schrauben befestigt ist, der Schliesszylinder ragt heraus. Wenn nicht abgeschlossen ist, dann ist man ruckzuck drinnen, aber wie geht man vor, wenn doch abgeschlossen ist?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snake007, 07.02.2009
    snake007

    snake007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi
    also ich dachte auch das der GV mit dem schlosser un grünen anrückt :stupid

    aber ich würd dir nicht raten das sebst zu öffnen würd schon mit nem schlosser und den grünen das erlädigen
    könnt ja sein das der dich dann verklagt

    hat da ne frage wie lange hat es gedauert bist du den termin bekommen hast möchte auch evt. mein mieter mit dem berliner odel rauswerfen

    gruss snake
     
  4. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Erkundige dich nochmal beim Amtsgericht (Abteilung Zwangsvollstreckung) und mach schon einen Termin klar. (Öffnung tagsüber gibts schon für 59 Euro fix, aber nimm nicht die A4 Anzeigen aus den gelben Seiten, sondern einen Schlüsseldienst um die Ecke.)

    snake007, warum sollte dich jemand verklagen? Der GV ist ja vor Ort und hällt fest (muß er auch), das du und in welchem Umfang du _dein_ eigentum beschädigt hast.

    Aber das man für den Schlüsselmann selbst sorgen muß ist mir auch neu.
     
  5. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    @snake
    kann mich hier nur Kummer anschliessen. Der GV kommt mit der Absicht, dass man sich Zutritt verschaffen kann. Titel liegt ja vor. Wenn wir dazu Lust hätten, könnten wir die Tür in Anwesenheit des GV auch eintreten.
    Was meinst du damit wie lange es gedauert hat bis wir den Termin hatten? Die Zeit von Beginn der Räumungsklage bis zum Räumungstermin oder wie lange es gedauert hat bis der GV uns dann den Termin mitgeteilt hat?
    Das Ganze von Einreichung der Klage über Versäumnisurteil, bis Einspruch und mündliche Verhandlung und dann Räumungstermin etwas über 5 Monate. Ging also relativ schnell für das was man sonst so liest im Netz.
    Der GV war auch fix. Nachdem er von der Räumung erfahren hat, hatten wir nach 4 Tagen den Termin. Dauert dann halt nochmal 4 Wochen. An die muss er sich halten.

    @ kummer
    leider hab ich keinen Schlosser meines Vertrauens, braucht man ja nicht so oft. Was passiert, wenn der GV da ist und der Schlosser taucht nicht auf, weil er aus irgendeinem Grund den Termin verpennt. Mir wäre es lieber, wenn ich das dann selber erledigen könnte. Hätte ich auch schon wieder was dazugelernt :-))
    Werde den GV aber auch nochmal anrufen, hat aber erst Di wieder Sprechstunde. Und wenn man so ein Schreiben am Samstag bekommt, möchte man eben gern sofort ne Antwort. Und dann bleiben einem ja nur die netten Jungs und Mädels aus dem Netz
     
  6. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Dann schau dich einfach mal in der Gegend um, es gibt einige Schlüsseldienste in jedem Stadteil. Nur fix Preis ist wichtig, damit ihr nicht am Ende auf einer 500 Euro Rechnung sitzt. Er wird nicht verpennen, es geht ja um sein Geld. Und zur Not hast du ja schon geschrieben, ordentlich Druck im Bein (bitte _nicht_ Schulter!! :lol) und die Hütte ist offen. (Würd ich aber nur im Notfall empfehlen. Türzargen sind teuer)

    Per sofort kenn ich es nicht, das man es selbst erledigen muß. IMO kommt der Schlüsselmann und wird dem Schuldner mit auf die Rechnung gedrückt. (Auch wenn man es selbst erstmal zahlen darf)

    Eigentlich sollte jeder handwerklich geschickten Person eine öffnung (mit schäden am Zylinder) möglich und klar sein. Anleitungen wirst du aber hier keine bekommen. Sorry. :D In der Verwandschaft/Freunde wird bestimmt jemand sein, der dir helfen kann. :wink
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Um die Materie besser verstehen zu können, ist hier mal eine Seite, die gute Infos liefert.
     
  8. Boby

    Boby Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    wir haben auch schon nach dem Berliner Model geräumt.
    Bei dieser Räumung bist du voll verantwortlich und haftest selber. Das heißt:
    Wenn keiner auf macht mußt du für die Öffnung der WG durch ein Schlüsseldienst sorgen.
    Wenn die WG noch mit Möbel voll steht mußt du sie räumen und einlagern.
    Du hast dafür zu sorgen das alles gelistet und dokumentiert wird. ( empfehlenswert )
    Die Kosten liegen in deiner Hand.
    Vorsicht: der Termin heißt noch lange nicht das es los geht, die Mieter haben immer noch bis zum letzten Tag Zeit beim Gericht einen Aufschub zu beantragen wenn sie keine Bleibe haben und dies nachweisen können.
    Wichtig: alles mit einer Camera festhalten. Hilft bei der Klage wegen Beschädigung und Diebstahl danach.

    Gruß Boby
     
  9. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    @ capo
    danke für den link

    @boby
    dann scheint das mit dem selbstverantwortlichen Öffnen der Tür ja normal zu sein.

    Bis zum letzten Tag haben die Mieter nicht das Recht Aufschub zu verlangen, sondern 14 Tage. Laut Anwalt wird das aber nur in den allerseltensten Fällen gewährt. Allein die Tatsache keine Wohnung zu haben reicht da nicht mehr. Da die Haftung für die Wohnung bei Gewährung eines Aufschubs auf die Stadt übergeht, überlegt die sich das gut, ob sie das Risiko eingeht. Es sind offenbar schon einige Wohnungen böse zerstört worden auf den letzten Drücker und das zahlt dann eben die Stadt.
     
  10. #9 Räumungsprofi, 19.02.2009
    Räumungsprofi

    Räumungsprofi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    nein das ist durchaus nicht normal. In der Regel bringen auch bei der Berliner Räumung die Gerichtsvollzieher den Schlosser mit, zumindest war das bei den letzten 5.000 Räumungen die wir betreut haben so. Wir haben eher das Problem den GV davon zu überzeugen seinen Schlosser nicht mitzubringen.

    Der GV ist ja beauftragt den Schuldner nebst Angehörigen und Haustieren aus der Wohnung zu entfernen bzw. dem Schuldner den Besitz an der Wohnung zu entziehen. Dazu ist in aller Regel ein Austausch der Schlösser notwendig. Bis hierhin unterscheidet sich die Berliner Räumung nicht von der klassichen preussichen Räumung.

    Wenn du keinen geeigneten Schlosser kennst, dann frag doch mal deinen GV. Meist sind diese Schlosser auf das öffnen von Wohnungen spezialisiert.
     
  11. #10 Flachmann, 30.04.2009
    Flachmann

    Flachmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt meinen Räumungstermin nach Berliner Modell, der in 6 Wochen stattfinden soll. Auf Schlosser wollte ich verzichten, da ich noch einen Nachschlüssel habe (ich weiß, darf ich eigentlich nicht - ich hatte aber auch nie vor, "unerlaubt" die Wohnung zu betreten). Den Schlüssel kurz vor Termin einmal ins Schloss stecken, ob der passt, ohne die Wohnungstür zu öffnen - sich dies heraus zu nehmen, steht m.E. im Verhältnis zu dem Vermögensschaden, den mit der säumige Mieter eingebracht hat. Einen Schlüsseldienst zu bezahlen, obwohl ich einen Schlüssel habe, das wäre ja auch irgendwie krass.

    Nun hat sich die Sache allerdings anders entwickelt, als erwartet. Der fristlos gekündigte und auf Räumung verklagte Mieter ist plötzlich ausgezogen - wohin ist mir derzeit unbekannt. Nachbarn in dem Haus haben mitbekommen, dass der mit Freunden/Verwandten die Wohnung leer geräumt hat. Darauf bin ich hin, rein in die Wohnung mit dem Nachschlüssel und siehe da, alles komplett leer, alles ordentlich, sogar Fußboden gesaugt und Küche geputzt. Nur im Keller stehen ein paar leere Kartons und eine Hängerladung voll geregneter Sperrmüll auf seinem KFZ-Stellplatz. Nur habe ich jetzt seine Schlüssel nicht. Vielleicht hat er die ggf. samt Briefkastenschlüssel in seinen Briefkasten geworfen? Um das heraus zu bekommen, müsste ich den Briefkasten aufbrechen = ziemlich blöd, da die Briefkastenanlage in dem MFH recht neu ist. Ich weiß es halt nicht; ich vermute jedoch, er hat irgendwie Angst, mit mir Kontakt aufzunehmen, obwohl ich trotz allem immer nett war.

    Soviel ich weiß, ist für die sog. "Besitzübergabe" die Schlüsselübergabe das Kriterium. Das verunsichert mich. Die Wohnung ist aber doch leer und alle Umstände sprechen dafür, dass man sagen kann "er ist ausgezogen".

    Kann ich also jetzt sofort die Wohnung vermieten?
    Kann ich den GV-Termin canceln oder muss da noch irgendwas laufen?
     
  12. #11 Löwenzahn, 30.04.2009
    Löwenzahn

    Löwenzahn Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Warum rufst du nicht einfach den Gerichtsvollzieher an und fragst ihn? Der müsste sich damit am besten auskennen.
     
  13. #12 Flachmann, 01.05.2009
    Flachmann

    Flachmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, habe ich gemacht.

    Wohnung vom Mieter verlassen und geräumt heißt erstmal: nach "Treu und Glauben" darf der Vermieter davon ausgehen, dass der Mieter endgültig raus wollte, wegen Räumungsurteil auch nicht wieder rein darf.

    ABER: Der GV hat gesagt, es gäbe noch ein Restrisiko, dass der Mieter dort, wo er jetzt untergekommen ist, Probleme bekommt, z.B. sich dort "verkracht" und rausfliegt und sich dann mit dem Schlüssel wieder Zugang in meine Wohnung verschafft und sich dort z.B. mit Luftmatratze einnistet. Mit wahrgenommenem GV-Termin darf er das nicht mehr, d.h. ich dürfte den Mieter dann mit Polizei wg. Hausfriedensbruch rausholen. Bei fehlendem GV-Papier, könnte mancher Polizist sich für nicht zuständig erklären.

    Nach Schlosswechel sieht das zwar schon besser aus, aber bei Cancelung des GV-Termins ist man erst 100% sicher, wenn ein neuer "gutgläubiger" Mieter in der Wohnung sitzt.

    Der GV meinte, das Restsikio für mich sei aus seiner Erfahrung allerdings so gering, dass es sinnvoll sei, auf den GV-Termin zu verzichten, die Gebühren dafür zu sparen und die Wohnung lieber sofort zu inserieren, um sie zu vermieten. (Netter GV!)


    --------------
    Andere Frage: Kennt jemand ein gutes Inkassounternehmen, das auf Erfolgsbasis arbeitet?
     
  14. #13 lostcontrol, 02.05.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.629
    Zustimmungen:
    843
    ja gehts noch? das ist hausfriedensbruch!
    und wieso hat denn bitte der mieter noch einen schlüssel?
    mal ganz abgesehen davon dass ein schloßwechsel ja nun wirklich das kleinste problem ist, den zwanni wird man ja wohl drangeben können...

    er darf das auch unabhängig vom GV nicht mehr! wo leben wir denn?

    quatsch. da reicht schon der fehlende mietvertrag.

    auch quatsch. man wird ja wohl eine wohnung auch leerstehen lassen können. es gibt keine pflicht zur vermietung.
     
  15. #14 Flachmann, 02.05.2009
    Flachmann

    Flachmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    <<<<er darf das auch unabhängig vom GV nicht mehr! <<<<

    Das ist eben die Frage!

    Solange die Besitzübergabe an mich (den Vermieter) nicht stattgefunden hat, ist er (der Mieter) Besitzer, solange wäre ich derjenige, der Hausfriedensbruch begeht, alles trotz Kündigung, Räumungsklage, bla, bla.

    Die Besitzübergabe findet entweder ordentlich statt und dies ist nur bei Schlüsselübergabe der Fall (unabhängig vom Tausch des Schlosses) oder man wird vom Gerichtsvollzieher beim vorgesehenen Termin formal in den Besitz gesetzt, d.h. per Unterschrift durch den Gerichtsvollzieher. Die Schlüsselübergabe ist als sowas, wie das JA-Wort beim Heiraten.

    Hier zwischen liegt eine Grauzone, in welcher sich Mieter und Vermieter darüber streiten können, wer Besitzer ist. Diese Grauzone wird durch zahlreiche Rechtsprechungen für alle möglichen Fälle berührt. Fragestellungen nach sog. konkludentem Verhalten treten da häufig auf.
     
  16. #15 Hans22, 08.11.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.11.2014
    Hans22

    Hans22 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Schlüsseldienst Berlin

    Hallo Community,

    ich hatte auch mal ähnliche Probleme und hatte es erst selbst probiert zu lösen.
    Nach langer suche habe ich einen richtig günstigen Schlüsseldienst gefunden.

    Das ist der xxx dieser
    konnte mir schnell und kompetent helfen.

    Wenn Ihr mehr Infos braucht, pls. PN.

    Gruß
    Hans22
     
  17. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.408
    Zustimmungen:
    1.428
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Nö, diese Art von Hilfe, genauer WERBUNG, braucht man hier nicht.
    Spätestens nach den 2 Wochen Schülerpraktikum beim Schlüsseldienst in der 9. Klasse, ist mir eh kein Schloss mehr untergekommen, dass ich nicht aufbekommen hätte. Mal elegant, mal mit brachialer Gewalt.
    Nebenbei haben Gerichtsvollzieher einen nahezu unerschöpflichen Vorrat an bereitstehenden Schlüsseldiensten.
    Einen guten Akkuschrauber mit einem Satz gehärteter Bohrer und Fräser hat man eh griffbereit. Und es gibt mehr Wege um in ein Haus zu kommen als nur die Tür und sei es direkt durch die Wand. Oder übers Dach...
     
Thema: Termin Gerichtsvollzieher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gerichtsvollzieher termin räumung

    ,
  2. hausfriedensbruch durch gerichtsvollzieher

    ,
  3. räumungsklage gerichtsvollzieher

    ,
  4. ZWANGSRÄUMUNGEN VON gERICHTSVOLLZIEHERIN lERMER,
  5. gerichtsvollzieher schlüsselübergabe,
  6. gerichtsvollzieher beauftragen schlüsselübergabe,
  7. wie lange dauert berliner räumung,
  8. berliner räumung schlosser,
  9. termin gerichtsvollzieher,
  10. Berliner Räumung Schlüsseldienst,
  11. termin räumung gerichtsvollzieher,
  12. Räumungstermin vom Gerichtsvollzieher,
  13. wie lange dauert es von der räumungsklage bis zur zwangsräumung,
  14. gerichtsvollzieher kommt nicht zum termin,
  15. rÄumungen termine gerichtsvollzieher lermer,
  16. gerichtsvollzieher beauftragt schluesseldienst herausgabe wohnung,
  17. gerichtsvollzieher hausfriedensbruch,
  18. wie lange dauert eine zwangsräumung mit gerichtsvollzieher,
  19. gerichtsvollzieher schlosser berlin,
  20. besitzübergabe auftrag gvz,
  21. wohnungsübergabe berliner modell,
  22. öffnung einer wohnung durch vermieter bei zwangsräumung durch den gerichtsvollzieher,
  23. termin beim gerichtsvollzieher bekommen,
  24. gerichtsvollzieherauftrag berliner modell,
  25. wie lange dauert es bis man vom gerichtsvollzieher einen termin bekommt
Die Seite wird geladen...

Termin Gerichtsvollzieher - Ähnliche Themen

  1. Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.

    Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.: Hallo, ein möglicherweise nicht ganz so seltener Fall.: Nach zahllosen mündlichen und schriftlichen Kündigungen und Erinnerungen, die erfolglos...
  2. Nun kommt der Gerichtsvollzieher

    Nun kommt der Gerichtsvollzieher: Hallo Zusammen, auf meiner Suche nach Antworten bin ich auf dieses Forum gestoßen und hoffe, hier nun endlich Antworten zu finden. Seit November...
  3. Zustellung Kündigung/ Beauftragung Gerichtsvollzieher

    Zustellung Kündigung/ Beauftragung Gerichtsvollzieher: Hallo zusammen, da ich bisher den Gerichtsvollzieher noch nicht selbst beauftragt habe, kurze Frage an die von euch mit mehr Erfahrung. Passt das...
  4. Zwangsräumung nach § 885a durch den Gerichtsvollzieher

    Zwangsräumung nach § 885a durch den Gerichtsvollzieher: Guten Tag, ich habe als Vermieter einen vollstreckbaren Räumungstitel wegen eines verwahrlosten „Messies“ in der Hand. In reichlich 5...
  5. Rückzahlung der Kaution zu welchem Termin

    Rückzahlung der Kaution zu welchem Termin: Hallo, mein bisheriger Mieter ist im September 2014 aus seiner Wohnung ausgezogen und hat auch alle bisherigen Mieten, Nebenkosten und auch die...