Themen Eigentümerversammlung 2018

Diskutiere Themen Eigentümerversammlung 2018 im Eigentümerversammlung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo Zusammen, ich bin Miteigentümer und ehrenamtlicher Verwalter in einer kleinen WEG (6 Einheiten) in NRW. Ich bin allerdings noch nicht so...

  1. Maju

    Maju Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich bin Miteigentümer und ehrenamtlicher Verwalter in einer kleinen WEG (6 Einheiten) in NRW. Ich bin allerdings noch nicht so lange "im Geschäft", deshalb bin ich noch nicht sooo routiniert.
    Jetzt geht es langsam wieder auf das neue Jahr zu und mich würde interessieren welche Themen neben den anstehenden Reparaturen und Co für 2018 aufgenommen und besprochen werden sollten. Gab es oder gibt es ab 2018 irgendwelche Neuerungen, die angesprochen werden müssen/sollten? In 2017 war es das Auslaufen der Nachrüstpflicht für Rauchwarnmelder.

    Ich bin offen und dankbar für Eure Vorschläge für 2018. Vielen Dank.

    Maju
     
  2. Anzeige

  3. #2 Fischlaker, 17.12.2017
    Fischlaker

    Fischlaker Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    27
    Sorry : Es ist nicht so hart gemeint wie es sich liest sondern nur als freundlicher Hinweis : Wer als Hausverwalter ( auch als Ehrenamtlicher ) für ein 6 Familienhaus ( WEG ) solche Fragen stellt , sollte sich überlegen ob er nicht doch diese Tätigkeit in professionelle Hände legen sollte. Auch zum Eigenschutz und aus Haftungsgründen.
     
    Immofan gefällt das.
  4. Maju

    Maju Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    ja Fischlaker...das kann man als Aussenstehender immer leicht sagen und mit Sicherheit auch mit Recht. Sicherer ist es allemal einen Profi zu engagieren, Bei unserer WEG läuft es seit mittlerweile 40 Jahren recht stressfrei auch in Eigenverwaltung. Mein Vorverwalter hat aus gesundheitlichen Gründen leider aufhören müssen, jetzt arbeite ich mich ein.
    Wie aber sammelt man als Ehrenamtler Erfahrung wenn man nicht andere um Rat fragen kann?

    Also fernab von der Vernunft bezüglich Eigenschutz und Haftungsfragen: wenn meine Frage so einfach ist würde ich mich darüber freuen wenn sich jemand auf mein Niveau herab lässt und sie mir beantwortet. Gibt es eine interessante Seite, die man das Jahr über verfolgen sollte, einen Feed oder sonstiges wo man News zum Thema erfährt?
     
    Papabär gefällt das.
  5. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    1.785
    Ort:
    Münsterland
    Diese Seite - das Vermieter-Forum.com.
    Lies' doch mal einfach mal hier mit, die Suchfunktion liefert bestimmt auch genug Lesestoff zu allen möglichen und unmöglichen Themen.
    Hier sind viele aktive Mitglieder unterwegs, die Ahnung haben - oft gibt es kostenlos richtig gute Ratschläge aus der Praxis obendrauf.
     
    BHShuber gefällt das.
  6. #5 BHShuber, 18.12.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    1.864
    Ort:
    München
    Hallo,

    in 2018 wird es sein, dass jeder Eigentümer den fachgerechten Einbau gegenüber der Hausverwaltung nachweist, wenn, die Pflicht zu Nachrüstung nach Landesbauordnung den einzelnen Eigentümer trifft und in dem Zusammenhang diese Pflicht mittels gekorener Beschlusskompetenz vergemeinschaftet wurde.

    Wurde die Verpflichtung nicht vergemeinschaftet bleibt die Verpflichtung beim Eigentümer und die Verwaltung sowie Eigentümergemeinschaft hat damit nichts zu tun.

    Ansonsten fällt mir grad nichts ein was in 2018 von Belang wäre was ausserhalb der Bewirtschaftung für WEG´s von Wichtigkeit wäre.

    Gruß
    BHShuber
     
    Maju gefällt das.
  7. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    1.181
    Setze Dich mit dem User GSR600 in Verbindung.
     
  8. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    737
    Ort:
    Stuttgart
    Warum?
    Wir machen keine WEG.
     
  9. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    1.181
    Ich meinte auf die Hinweise von Dir auf die neuesten Urteile. Lieg ich da falsch?
     
  10. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    737
    Ort:
    Stuttgart
    Achso, du meinst die BGH Entscheidungen?
     
    Nanne gefällt das.
  11. Maju

    Maju Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Die Rauchmelder haben wir zur Gemeinschaftssache gemacht. Anschaffung und Installation (natürlich vom Fachmann) sind über die Eigentümergemeinschaft gelaufen, eine regelmäßige Funktionskontrolle den einzelnen Miteigentümern aufs Auge gedrückt und eine jährliche, dokumentierte Funktionsprüfung wird im Rahmen der Eigentümerversammlung erledigt.

    Auf der Seite vermieter-Forum.com sehe ich mich um. Ich bin ja schon froh, dass ich sie gefunden habe. Habe lange genug gesucht. :-)

    Maju
     
  12. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    1.181
    Genau diese.
     
  13. #12 dots, 19.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2017
    dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    3.974
    Zustimmungen:
    1.785
    Ort:
    Münsterland
    @ Nanne: Die BGH-Entscheidungen, die du meinst, stehen doch hier im Forum. @GSR600 hat sie doch in dem entsprechenden Thread gepostet. Dieses Forum und der Thread ist öffentlich zugänglich. Ich setze voraus, dass @Maju lesen kann - wenn er/sie es nicht könnte, wäre sie wahrscheinlich hier nicht aktiv.
    Andernfalls - aber auch nur dann - wäre dein Hinweis, sich mit @GSR600 in Verbindung zu setzen durchaus berechtigt - @GSR600 könnte @Maju die BGH-Entscheidungen vorlesen. Nur würde dein Hinweis den nicht lesen könnenden Nutzer @Maju vermutlich nie erreichen.
    Wozu also dein Rat an @Maju, sich mit @GSR600 in Verbindung zu setzen? Zumal die beiden, die sich laut deinem Ratschlag hin in Verbindung setzen sollen, offensichtlich gar nicht wussten bzw. wissen konnten, warum sie sich in Verbindung setzen sollen.

    *Kopfkino an*
    Telefon klingelt.
    @GSR600: Hallo, hier ist @GSR600.
    @Maju: Hallo, hier ist @Maju. Ich soll mich mit dir in Verbindung setzen.
    @GSR600: Warum?
    @Maju: Weiß ich auch nicht so genau, wahrscheinlich wegen der Eigentümerversammlung 2018 in unserer kleinen WEG.
    @GSR600: Wir machen keine WEG.
    @Maju: Ach so, okay, dann noch einen schönen Tag.
    @GSR600: Danke, dir auch.
    Telefonat beendet.
    *Kopfkino aus*

    Vorausgesetzt, dass @Maju lesen kann (zu der Überzeugung bin ich mittlerweile gekommen), wäre - statt deinem (sicherlich gut gemeinten, aber m.E. dennoch selten dämlichen) Ratschlag ein kurzer Text gut gewesen, z.B.

    "@GSR600 hat hier im Forum eine Sammlung von BGH-Entscheidungen gepostet, vielleicht ist was für dich dabei. Musst mal im Forum sichen, ich finde das gerade nicht"

    Alternativ hättest du auch einfach nur das folende posten können - genau wie dein Ratschlag auch nur eine Zeile lang:

    https://www.vermieter-forum.com/threads/bgh-entscheidung-rund-um-immobilien.13656/
     
    BHShuber gefällt das.
  14. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    310
    @ Hallo dots,
    da staune ich immer wieder wie viel Aufwand Du betreibst, um für manche Beiträge von bestimmten Usern den Sinn und Unsinn zu widerlegen.
     
    Immofan, Duncan und BHShuber gefällt das.
  15. #14 BHShuber, 19.12.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    1.864
    Ort:
    München
    Hallo,

    herrlich, herrlich...................

    Gruß
    BHShuber
     
  16. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    1.181
    Nur kein Neid, dots kann das.
     
  17. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Papabär, 19.12.2017
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    1.210
    Ort:
    Berlin
    Ja wie jetzt ... isch han´ noch Popcorn über un dots is fertsch oder was?

    Mangels foreneigener Kristallkugel (die ist seinerzeit mit dem user @Heizer verwunden) werden wir hier kaum herausfinden können, was in Eurer WEG für aktuelle Themen anstehen.
    Ich meine, sicherlich lassen sich hier ein paar Vorschläge posten. So etwa zwölfunddreißigtausendzweiundvierzig.
     
  19. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.056
    Zustimmungen:
    1.181
    Nö, es sind genau 3 mehr.:152:
     
Thema: Themen Eigentümerversammlung 2018
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. themen für eine eigentümerversammlung

Die Seite wird geladen...

Themen Eigentümerversammlung 2018 - Ähnliche Themen

  1. Abrechnungen und die Eigentümerversammlung im Herbst

    Abrechnungen und die Eigentümerversammlung im Herbst: Die Hausverwaltung verschickt Jahr für Jahr die Abrechnungen relativ spät: Juli-Oktober. Ein Miteigentümer ist der Meinung, dass es einer...
  2. Kaufpreisfälligkeit noch 2018 sinnvoll wg. Afa?

    Kaufpreisfälligkeit noch 2018 sinnvoll wg. Afa?: Hallo zusammen, ich stehe vor dem Kauf einer ETW. Grundsätzlich Übergang zum 01.01. mit dem Verkäufer vereinbart, damit sauberer Jahresschnitt....
  3. Außerordentliche Eigentümerversammlung

    Außerordentliche Eigentümerversammlung: Hallo Zusammen, ich habe mich heute angemeldet, da ich seit Mai diesen Jahres Eigentümer einer Wohnung geworden bin und mit der ganzen Materie...
  4. permanente Vertretung durch Anwalt auf Eigentümerversammlung

    permanente Vertretung durch Anwalt auf Eigentümerversammlung: Hallo Zusammen, kurz Zusammengefasst. WEG mit 5 Wohnungen ( 8 Eigentümer. 3 Ehepaare und zwei Eigentümer alleine). In der Teilungserklärung...
  5. Beschlussfähigkeit Eigentümerversammlung

    Beschlussfähigkeit Eigentümerversammlung: Hallo, aus der Einladung zu unserer baldigen nächsten Eigentümerversammlung: "Beschlussfassung zur Durchführung der nächsten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden