Traurig aber wahr..............

Diskutiere Traurig aber wahr.............. im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, folgende Situation: Mein Mann und ich haben letztes Jahr ein 2 Fam. Haus gekauft und die obere Wohnung fataler Weise an meine...

NiMi

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

folgende Situation:
Mein Mann und ich haben letztes Jahr ein 2 Fam. Haus gekauft und die obere Wohnung fataler Weise an meine Eltern vermietet. Jetzt kommt es so, wie es kommen musste............es gibt nur Zoff!
Wir hatten damals abgesprochen, das wir uns eine Telefonleitung teilen, d.h. wir haben ISDN/DSL und meine Eltern haben eine Rufnummer bekommen und sind mit an unserem DSL-Modem angeschlossen. Wir dachten, da sparen beide Parteien ne Menge Geld. Wir haben extra sämtliche Leitungen legen lassen ( Telefon/Netzwerkkabel usw.) Aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen, haben sie jetzt einen eigenen Telefonanschluss beauftragt und wollen nun, das in unsere Wohnung noch eine zusätzliche Telefondose bzw. noch ein Kabel gelegt wird. Müssen wir das machen lassen?
Es kann ja wohl nicht sein, das wir erst alle Leitungen legen lassen und sie es sich dann nach ein paar Monaten wieder anders überlegen. Zusätzlich wollen sie dann noch die neuen Leitungen dafür nutzen, aber auf keinen Fall diese bezahlen! Was können wir tuhen? Müssen wir den Telekom - Menschen in unser Haus lassen??

Würde mich über viele Antworten freuen!
 

Cesar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.10.2006
Beiträge
202
Zustimmungen
1
es kann ja immer zum streit kommen, deswegen ist es immer ratsam alles schriftlich festhalten zu lassen familie hin oder her.

Um solche streitigkeiten zu vermeiden bzw. vorzubeugen habt ihr doch bestimmt etwas schriftlich festgehalten oder?
 

Cesar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.10.2006
Beiträge
202
Zustimmungen
1
es kann ja immer zum streit kommen, deswegen ist es immer ratsam alles schriftlich festhalten zu lassen familie hin oder her.

Um solche streitigkeiten zu vermeiden bzw. vorzubeugen habt ihr doch bestimmt etwas schriftlich festgehalten oder?
 

NiMi

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
5
Zustimmungen
0
nee, leider nicht, das ist ja das dumme, hinterher ist man immer schlauer :-(
 

Cesar

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.10.2006
Beiträge
202
Zustimmungen
1
Vielleich solltes du mal klären (absprache mit deinen eltern) warum die zusätzliche telefonleitung/anschluß angefordert werden mußte.
 

NiMi

Neuer Benutzer
Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
5
Zustimmungen
0
das ist reine Schikane, eine einleuchtende erklärung haben sie dafür nicht!
 
lostcontrol

lostcontrol

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
16.857
Zustimmungen
946
tja... die lieben eltern... und vermutlich auch nicht mehr die allerjüngsten und in sachen technik nicht unbedingt über-informiert...

dann legt ihnen halt noch 'nen anschluss, soooo problematisch ist das ja nun auch nicht.
mir persönlich wär das lieber als der zoff...

zudem habt ihr die kabel ja hoffentlich in leerrohren verlegen lassen, dann ist das doch keine grosse sache, oder?
 
Thema:

Traurig aber wahr..............

Traurig aber wahr.............. - Ähnliche Themen

Telefonleitung in Mietwohnung in einem Mehrfamilienhaus gestört.: Hallo. Ich frage im Auftrag meiner Eltern, folgenden Sachverhalt an: Wohnung in Mehrfamilienhaus wurde Besichtigt und Telefondose, samt...
Wussten Sie, dass Strom weltweit nur 2-5Ct pro kWh kostet ?: Hier mal eine interessante Email die bei uns ankam, die ich hier so gut es geht versuche einzukopieren: ****************** Wussten Sie, dass...
Veraltete Stromleitungen.: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem. Vor ca. einem Jahr haben wir ein 60 Jahre altes Haus gekauft und vermietet. Eigentlich war...
Telefonanschluss - Leitung von TAE zu Verteiler im Haus unterbrochen: Hallo zusammen. Seit 2004 haben wir Probleme mit dem Telefon (damals auch Internet). Ich habe die Telekom kontaktiert, das sie bitte mal...
Oben