Treppenhaus energetisch sanieren

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von Gernot Mehler, 21.07.2012.

  1. #1 Gernot Mehler, 21.07.2012
    Gernot Mehler

    Gernot Mehler Gast

    Guten Tag,
    in meinem Mehrparteienhaus gibt es im Treppenhaus noch eine Front die aus Glasbausteinen besteht. Diese haben einen k Wert von ca. 5, also geht hier viel Energie raus. Die Wohnungstüre ist ebenfalls aus einfachem Glas (mit Draht). Im Winter gehen die Temeraturen im Treppenhaus in Richtung 0 Grad oder kälter. Durch die Wohnungstüren und die dünneren Innenmauern kommst hier Kälte in die Wohnungen und die Mieter haben auch schon mal ihren Unmut über die Kälte geäußert. Nun würde ich gerne die Glasbausteine durch eine Fensterfrontmit Isolierglas ersetzten. Auch eine aktuelle und sichere Eingangstüre mit automatischem Türschließer ist geplant. In diesem Zuge natürlich auch gleich ein modernes Briefkastensystem und eine Nachrüstung einer Sprechanlage.
    Wären nun die Kosten dieser Maßnahmen auf die Mieter umlegbar (11%) oder zumindest Teile davon? Schließlich wird hierdurch Energie eingespart.
    Grüße
    Gernot
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 25.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2012
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    :wink5: Gernot Mehler

    ich bezweifel etwas, ob hier so große Energieeinparungen für die Mieter möglich sind durch den Austausch der Glasbausteine bzw ob die Mieter glücklicher werden, wenn sie erfahren das du 11% von den Kosten erhöhen willst ?


    Meiner laienhaften Meinung nach: ja, denn es heißt ja im §559 BGB Abs 1:

     
  4. #3 Christian, 25.07.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pharao,

    das mit dem Gasbausteinen ist sicher nur ein Tippfehler, oder? Gas-(bau-)steine sind was anderes als Glasbausteine!

    Wie viel ist denn "so große Energieeinsparungen" in Zahlen?

    Gruß,
    Christian
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Jetzt tu doch bitte nicht so, als wären Glasbausteine aus Luft .... Und ob es im Treppenhaus jetzt paar C wärmer ist, das wird nicht so entscheidend für den Mieter sein. Sorry, aber ich habe auch eine Wohnungstüre und kein Vorhang da hängen.
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Hallo Gernot,

    ich würde eine Ausschreibung über die geplanten Arbeiten machen und dann die Angebote vergleichen. Dann hast Du in etwa einen Überblick über die Kosten.
    Dann würde ich mit den Mietern sprechen und auf den von Pharao genannten § verweisend fragen, ob sie mit einer hälftigen von den 11% Angleichung einverstanden sind.
    Hälftig deshalb, damit sie sehen, dass Du nicht so einfach "abwälzen" willst und auch einen guten Willen hast.
     
  7. #6 Papabär, 04.08.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.716
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Wäre es nicht besser sich ein oder zwei Angebote über das Aufmauern von xy Glasbausteinen einzuholen, und das günstigste hiervon von den Kosten des Fenstereinbau´s abzuziehen.

    Für die Umlagefähigkeit bedarf es ja einer Wohnwertverbesserung. Der Fenstereinbau wird aber vermutlich zunächst mal eine Wohnwertverschlechterung mit sich bringen ... nämlich das Entfernen der vorhandenen Glasbausteine.
    Ähnlich müsste m. E. auch bei der Tür verfahren werden.
     
  8. #7 feelflows, 15.08.2012
    feelflows

    feelflows Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Der Ersatz einer Glasbausteinwand im Treppenhaus durch eine energetisch bessere Fensterfront und Eingangstüre ist grundsätzlich eine umlagefähige Modernisierung nach § 559 BGB, da sie zur nachhaltigen Energieeinsparung führt.

    Ich habe selbst eine ähnliche Modernisierung durchgeführt, sie wurde vor Gericht auch ohne Beanstandungen durchgewunken.

    Mir ist allerdings aufgefallen, dass Du die Glasbausteinwand komplett durch eine Fensterfront ersetzen willst. Ich habe die Wand aufmauern lassen und pro Etage ein Fenster einsetzen lassen. Natürlich wurde die neue Außenwand von außen gedämmt.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass eine komplette Fensterfront um einiges kostspieliger wäre als die Variante Aufmauerung mit Fenster. Hier würde sich dann evtl. die Frage stellen, ob die Modernisierung wirtschaftlich durchgeführt worden ist oder ob man denselben Effekt nicht mit meiner mutmaßlich kostengünstigeren Variante hätte erreichen können. Dies würde ich noch unbedingt prüfen, ansonsten wäre die 11%-Umlage evtl. in Gefahr.

    Bei der reinen Fensterfront stellt sich zudem die Frage, wie Du den sommerlichen Wärmeschutz herstellen willst. Es nützt ja nichts, wenn im Winter weniger Wärme rausgeht, sich das Treppenhaus im Sommer aber extrem aufheizt. Hier könnten die Mieter zu Recht monieren, dass der Energieeinsparung im Winter eine Wohnwertverschlechterung im Sommer gegenüber steht.
    Willst Du von außen Rollos anbringen ? Oder sollen die Fenster eine UV-Schutz haben ? Letzteres würder allerdings die solaren Gewinne reduzieren, was sich energetisch nachteilig auswirken könnte. Du siehst, Deine Variante könnte problematisch sein...

    Der erstmalige Einbau einer Gegensprechanlage ist ebenfalls eine Modernisierung, da sie zur Wohnwertverbesserung führt. Die neue Briefkastenanlage würde ich hingegen als Instandhaltung ansehen.
     
  9. danyII

    danyII Gast

    Glasbausteine entfernen

    Hallo feelflows,

    könntest Du mir vielleicht sagen was so etwas ungefähr kostet, wenn man es machen lässt. Ich habe an meinem geerbten Dreifamilienhaus ebenfalls über das ganze Treppenhaus eine Glasbausteinfront und würde diese gerne rausnehmen. Dabei habe ich, genau wie Du, an ein aufmauern mit Fenstern gedacht.

    Danke schon mal
     
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Ich nicht, ist ja ein Austausch der alten BK_Anlage.
     
  11. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Siehe mein Posting #5.
     
  12. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi DanyII,

    lass dir doch einfach einen oder mehere kostenlose Kostenvoranschläge zB vom Maurer, Fensterbauer, Maler, ect machen.

    Sorry, aber alles andere nützt dir hier recht wenig !
     
  13. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Wie ich (Dir) schon mehrmals sagte, sind Kostenvoranschläge i.d.R. nicht kostenlos, sondern Angebote sind es.
     
Thema: Treppenhaus energetisch sanieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. glasbausteine ersetzen kosten

    ,
  2. glasbausteine ersetzen

    ,
  3. glasbausteine entfernen

    ,
  4. glasbausteine sanieren,
  5. glasbausteine ersetzen durch fenster,
  6. glasbausteine k-wert,
  7. glasbausteine entfernen fenster einbauen,
  8. sanierung glasbausteine,
  9. glasbausteine durch fenster ersetzen,
  10. glasbausteinwand ersetzen,
  11. glasbausteine treppenhaus,
  12. Treppenhaus Glasbausteine ersetzen,
  13. glasbausteine entfernen kosten,
  14. glasbausteine modernisieren,
  15. glasbausteine durch fenster ersetzen kosten,
  16. glasbausteine ersetzen vorher nachher,
  17. glasbausteine im treppenhaus,
  18. glasbausteine treppenhaus austauschen,
  19. glasbausteine im treppenhaus ersetzen,
  20. glasbausteine k wert,
  21. glasbausteine ersetzen treppenhaus,
  22. glasbausteine durch mauer ersetzen,
  23. energetische sanierung glasbausteine,
  24. kosten glasbausteine entfernen,
  25. k-wert glasbausteine
Die Seite wird geladen...

Treppenhaus energetisch sanieren - Ähnliche Themen

  1. Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung

    Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung: Hallo Zusammen, Ich habe in unserem Zweifamilienhaus eine neue Pelletheizung eingebaut und habe diese Kosten als energetische Mieterhöhung auf den...
  2. Schuhschränke im Treppenhaus

    Schuhschränke im Treppenhaus: Hallo ich habe mal eine Frage, da es auf den Etagen langsam überhand nimmt. Kann man einem Mieter oder Eigentümer verbieten ein...
  3. Private Gegenstände im Treppenhaus

    Private Gegenstände im Treppenhaus: Hallo zusammen, ich habe eine unangenehme Situation - eine Familie bei uns im Hause ständig verbreitet eigene Sachen außerhalb eigener...
  4. Treppenhaus Reinigung durch Putzfee (neuer NK Posten)

    Treppenhaus Reinigung durch Putzfee (neuer NK Posten): Hallo ihr Lieben ;-) Kurze Nachfrage zur Absicherung dass nichts falsch gemacht wird: In einem Haus von uns klappt es nicht mit der Treppenhaus...
  5. Mietminderung, wegen Treppenhaus I Mieter fordert neuen Mietvertrag

    Mietminderung, wegen Treppenhaus I Mieter fordert neuen Mietvertrag: Das Haus ist ein Zweifamilienhaus in dörflicher Lage. Der Mieter hat das Dachgeschoss angemietet. Das Dachgeschoss wurde ausgebaut und ist...