Trotz zurückgezogener Nutzungsänderung Umbaupflicht?

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von jamesblond, 23.07.2012.

  1. #1 jamesblond, 23.07.2012
    jamesblond

    jamesblond Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein Problem:
    Im Erdgeschoß hat ein Versicherungsbüro sich eingemietet. Dazu brauchte ich eine Nutzungsänderung, weil das früher Wohnraum war.

    Die ganze Sache wude durch die Auflagen zum Brandschutz aber so teuer, dass ich die Nutzungsänderung zurückzog.

    Jetzt soll ich unten im Keller trotzdem eine feuerhemmende und rauchdichte Tür einbauen.

    Das Haus ist ca 150 Jahre alt..also ein Gewölbekeller.

    Wenn ich das nun als Wohnraum weiter nutze, muß ich wirklich diese Umbauten machen?
    Es bleibt ja alles beim alten jetzt. Mir kommt das etwas wie Willkür vor.

    Denn wenn das wirklich so ist, dann müßten ja alle Häuser aus dieser Zeit nachrüsten und tausende in den Brandschutz stecken.

    Wer kann mir da helfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 23.07.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    ... wahrscheinlich derjenige, der die Brandschutztür fordert.
    Hier weiß niemand, wer warum was von wem wann gefordert hat, folglich wird dir niemand sagen können ob diese Forderung(-en) berechtigt sind oder waren.
     
Thema: Trotz zurückgezogener Nutzungsänderung Umbaupflicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Nutzungsänderung Keller in Wohnraum

    ,
  2. nutzungsänderung brandschutz

    ,
  3. auflagen nutzungsänderung

    ,
  4. Nutzungsänderung vermieter,
  5. Brandschutznachweisl umlagefähig,
  6. brandschutzmauer wer zahlt vermieter oder mieter,
  7. ferienhaus nutzungsänderung,
  8. nutzungsänderung bungalow,
  9. brandschutznachweis bei nutzungsänderung,
  10. nutzungsänderung vermieter oder mieter,
  11. umnutzung keller ,
  12. nutzungsänderung vermieter umbau,
  13. nutzungsänderung brandschutz wer zahlt,
  14. nutzungsänderung altbau,
  15. ist bei einer nutzungsänderung brandschutz pflicht,
  16. nutzungsänderung für ferienwohnung,
  17. auflagen durch nutzungsänderung,
  18. auflagen brandschutz ferienhaus,
  19. auflagen nutzungsänderung gewerbe zu wohnraum,
  20. landesbrandversicherung fordert nutzungsänderung,
  21. keller nutzungsänderung,
  22. muss der vermieter den gewerberaum nach auflagen umbauen,
  23. brandschutzwand bei nutzungsänderung in wohnraum,
  24. feuerhemmender tür forum,
  25. nutzungsänderung gewerbe in wohnraum sachsen
Die Seite wird geladen...

Trotz zurückgezogener Nutzungsänderung Umbaupflicht? - Ähnliche Themen

  1. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...
  2. Mietvertrag trotz fehlender "Genehmigung"

    Mietvertrag trotz fehlender "Genehmigung": Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Wir haben in einer schwer zu vermietenden Lage einen neuen Mieter für unser Ladenlokal gefunden und...
  3. Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung

    Mieterhöhung trotz erfolgter energetischer Mieterhöhung: Hallo Zusammen, Ich habe in unserem Zweifamilienhaus eine neue Pelletheizung eingebaut und habe diese Kosten als energetische Mieterhöhung auf den...
  4. Nutzungsänderung innerhalb WEG - muß WEG gefragt werden?

    Nutzungsänderung innerhalb WEG - muß WEG gefragt werden?: Hallo, diese Frage bezieht sich auf den Fall einer nachträglich bauordnungsrechtlich genehmigten Kneipe in einem Wohn- und Geschäftshaus. (WEG)...