Überbelegung ohne Anmeldung

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Tannenbaum, 01.06.2008.

  1. #1 Tannenbaum, 01.06.2008
    Tannenbaum

    Tannenbaum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Ich habe eine 2 Zimmer-Wohnung an zwie Personen vermiete. Mittlererweile wohnen seit knapp 6 Wochen weitere 2 oder 3 Personen dort ohne dies mit mir abzusprechen. Kann ich Abmahnung schicken, habe schon eine Abmahnung geschicket wegen unerlaubter Katzenhaltung mit Belästigung durch diese Katze.
    Ich habe ide Mieterin angesprochen, angeblich ziehen diese Personen am 1. Juli aus, kann mir aber viel erzählen.
    Wie ist es mit den Nebenkosten, die sich ja auch erheblich erhöhen?
    Habe ich das Recht zu fragen wer die Personen sind (sind laut Einwohnermeldeamt nicht gemeldet, dort kann man aber angeblich auch nichts tun). Soweit ich weiss wird einer dieser Personenn polizeilich gesucht. Wer ist zuständig. Wo kann man sich hinwenden.
    Für einige Tipps wäre ich sehr dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 01.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    nach § 540 BGB ist die Gebrauchsüberlassen an dritte ohne Genehmigung des Vermieters untersagt

    aber da es sich um Wohnraum handelt gibt es noch den § 553 BGB http://dejure.org/gesetze/BGB/553.html

    da der Wohnraum übermäßig belegt wird wäre dir die Gebrauchsüberlassung nicht zuzumuten ===> Abmahnung

    die nebenkosten können erhöht werden macht meines Erachtens aber nur bei einer pauschale oder wenn nach Personen abgerechnet wird Sinn

    aber eine Mieterhöhung wäre sicherlich denkbar
     
  4. #3 Suzuki650, 01.06.2008
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tannenbaum,

    so ganz rechtsicher bin ich mir nicht....

    Also jeder Mieter in einer Wohg. mehr bedarf deiner Zustimmung. Die Zustimmung bei nahen Verwandten oder Freundin zu verweigern ist sehr schwierig. Teile deinem M mit das Die NK rückwirkend (möglich????) für jede Person erhöht werden. U.U. die Pauschale...Meiner Meinung mußt du sogar fragen wer die Personen sind...s.o. Und wenn du meinst das da
    würde ich mich an die Polizei wenden. Lieber einmal zu viel, wie zu wenig.
    Außerdem haben wir ein Meldegesetz. Wenn die lt EWA nicht gemeldet sind, sag denen dort, am besten persöhnlich bescheid.

    Ich würd mich schnellstens dranhängen.

    Suzi
     
  5. #4 Tannenbaum, 02.06.2008
    Tannenbaum

    Tannenbaum Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mit poliezilich gesucht, meine ich dass eine Anzeige vorliegt, die Polizei aber nicht ermittelt7gesteohlen Scheckkarten), weil die Person nirgends gemeldet ist.
    Ich kenne nun den Namen dieser Person (die anderen nicht) und habe mich mit dem Ordnunga#samt unserer Gemeinde in Verbindung gesetzt. Dort bekam ich die Antwort "Ja wenn die sich nicht melden, können wir auch nichts tun". Aber sie wollten sie wenigstens schriftlich auffordern.
    Ich war auch immer in dem Glauben, dass wir in unserem Land eine Meldepflicht haben,aber es interessiert in diesem Fall glaube ich keinen.
    Deshalb auch hier mein Hilferuf.
    Mfg
     
Thema: Überbelegung ohne Anmeldung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. überbelegung wohnraum

    ,
  2. überbelegung wohnung

    ,
  3. überbelegung wohnung nrw

    ,
  4. übermäßige-belegung wohnraum,
  5. wohnungsaufsichtsgesetz nrw überbelegung,
  6. überbelegung von wohnraum,
  7. überbelegung bgb,
  8. überbelegung wohnraum nrw,
  9. Überbelegung NRW,
  10. überbelegung von wohnraum nrw,
  11. mieterhöhung wegen überbelegung,
  12. übermäßige belegung von wohnraum,
  13. wohnraum übermäßig belegt,
  14. überbelegung der mietwohnung,
  15. wann ist eine wohnung überbelegt,
  16. abmahnung überbelegung wohnung,
  17. Überbelegung Mietwohnung,
  18. überbelegung,
  19. mietwohnung überbelegung,
  20. 553 bgb überbelegung,
  21. wohnung überbelegt,
  22. Wohnung Überbelegung NRW,
  23. kündigung mietvertrag überbelegung,
  24. übermäßige belegung der wohnung,
  25. überbelegung der wohnung
Die Seite wird geladen...

Überbelegung ohne Anmeldung - Ähnliche Themen

  1. Anstehender Kauf EFH (vermietet) - Anmeldung Eigenbedarf

    Anstehender Kauf EFH (vermietet) - Anmeldung Eigenbedarf: Hallo zusammen, habe mich soweit mal etwas eingelesen zu diesem Thema. Momentan wohnen meine Frau und ich noch zur Miete und haben an sich wenig...
  2. Direkte anmeldung beim Energieversorger möglich?

    Direkte anmeldung beim Energieversorger möglich?: Hallo zusammen, da ich bald eine Wohnung mit eigener Gasetagenheizung und Wasserzähler vermieten werde, wollte ich mal fragen ob jemand weiss...
  3. Eigenbedarf vor Einzug anmelden?

    Eigenbedarf vor Einzug anmelden?: Hallo, ich vermiete seit einiger Zeit ein Objekt; der Mietvertrag mit den Mieter ist geschlossen, diese wohnen allerdings noch nicht im Objekt....
  4. Anmeldung einer Wohnungsbesichtigung

    Anmeldung einer Wohnungsbesichtigung: Brauchte bitte dringend einen Rat ! Bin Eigentümer von einem 3 Familienhaus. Die untere Wohnung nutzen wir selbst, 2 Wohn. vermietet. Im...