Übergabe bei Auszug

Diskutiere Übergabe bei Auszug im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo an alle Forumsteilnehmer, habe ein paar Baustellen auf einmal, kurze Vorgeschichte: Haus mit Wohnung im Jahr 2014 gekauft, der Mieter war...

  1. #1 mertiko1, 13.04.2017
    mertiko1

    mertiko1 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Forumsteilnehmer,

    habe ein paar Baustellen auf einmal,

    kurze Vorgeschichte:
    Haus mit Wohnung im Jahr 2014 gekauft, der Mieter war schon drin. Mietkaution wurde an Vorbesitzer bezahlt.
    Nach der Bekanntgabe des Auszuges im Februar hab ich versucht den alten Besitzer zu kontaktieren.

    Der Vorbesitzer ist nicht ermittelbar, somit werde ich wohl oder übel die Kaution übergeben müssen.

    Das Geld habe ich natürlich nicht angelegt für 2 Monate.

    Anders weiss ich auch nicht, ob der Mieter tatsächlich die Kaution bezahlt hat. Ich habe noch keine Quittung gesehen.

    Mein Mieter übergibt dieses Wochenende die Wohnung zurück.

    Gestern hab ich ihn beim Streichen der Wohnung angetroffen und mir die Räume angeschaut.

    Er hatte mich vor dem Auszug gefragt, ob er die bunten Wände weiss streichen soll und ich hab ihm gesagt ja das es neutral aussehen soll.

    Beim Begutachten der Wände, fiel mir auf das er nur die bunten Wände weiss strich und alle anderen Wände liess er ungestrichen.

    Der Mieter war starker Raucher und insbesondere die Decken in Küche und Esszimmer sind total vergilbt.

    Ich hab ihn gefragt, ob er noch die Decken und die restlichen Zimmer streichen wolle.

    Seine Antwort war nein, weil
    ihm wurde bei der Wohnungsbesichtigung vor dem Einzug gesagt, dass alles frisch gestrichen sei und so einziehen könne. Nachdem er eingezogen war, fiel ihm auf, dass die Wohnung doch nicht komplett frisch gestrichen war und darum streicht er die Wohnung nicht komplett neu.

    Ich war ja bei der Übergabe damals nicht dabei und im Nachhinein kann ich ja auch viel behaupten.

    Desweiteren im Dezember des letzten Jahres kam der Mieter auf mich zu und fragte, ob er die Küche tauschen darf, weil die Schränke und die el. Geräte veraltet sind. Ich hab es ihm mündlich erlaubt, die alte Küche mit den el. Geräten wegzuschmeissen. Er hat eine gebrauchte Küche reingemacht.

    Die von ihm besorgte Küche hat er ausgebaut und mitgenommen.


    Im Mietvertrag was ich vom Vorbesitzer bekommen habe, steht wörtlich unter sonstige Vereinbarungen :

    "3. Die Wohnung wird bei Beendigung des Mietvertrages komplett frisch gestrichen und in einem einwandfreien Zustand übergeben.
    4. Die Wohnung ist mit einer Einbauküche mit el. Geräten unentgeltlich zur Nützung überlassen und ist Gegenstand der Wohnung."

    Zum 1. Mai zieht der neue Mieter ein und erwartet von mir eine frisch gestrichene Wohnung.

    Muss ich das so akzeptieren ?
    Ist die Klausel gültig unter Punkt3 ?
    Wie regele ich das mit der Kaution ?
    Wie sieht es mit der nicht vorhandenen Küche aus ?


    mit freundlichen Grüßen mertiko
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Übergabe bei Auszug. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sweeney, 13.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2017
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    716
    Der Mieter hat die farbigen Wände gestrichen und somit die Spuren seiner individuellen Lebensgestaltung entfernt, die für mögliche Mietinteressenten unattraktiv sein könnten. Hinsichtlich der restlichen Wände, dürfte der Vermieter keinen Anspruch auf Endrenovierung haben (mehr dazu unten).

    Unter der Annahme, dass im Mietvertrag ebenfalls laufende Schönheitsreparaturen vereinbart wurden, dürfte die Endrenovierung unwirksam sein, denn sie benachteiligt den Mieter unverhältnismäßig. Selbst ohne Vereinbarungen über laufende Schönheitsreparaturen, berücksichtigt der Wortlaut der Klausel nicht den tatsächlichen Renovierungsbedarf und dürfte somit ohnehin unwirksam sein.

    Der Vermieter besaß augenscheinlich kein Interese an der Küche und erklärte sich mit der Entsorgung einverstanden. Welche Ansprüche sollen hier abgeleitet werden?

    Wird eine Wohnung verkauft, tritt der Käufer an die Stelle des bisherigen Vermieters in den abgeschlossenen Mietvertrag ein. Das Mietverhältnis geht mit allen Rechten und Pflichten auf den Erwerber über. Dieser kann sich nicht etwa darauf zurückziehen, dass er vom Mietverhältnis und von den darin getroffenen Vereinbarungen oder von den vom bisherigen Vermieter erteilten Erlaubnissen keine Kenntnis hatte. Die Rückgabe der Mietsicherheit (zzgl. Zinsen) schuldet grundsätzlich derjenige, der zum Zeitpunkt der Wohnungsrückgabe Vermieter ist.
     
    BHShuber und anitari gefällt das.
  4. #3 mertiko1, 14.04.2017
    mertiko1

    mertiko1 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sweeney,

    im Mietvertrag stand nichts über Schönheitsreparaturen. Nur diese eine Satz.

    Zur Küche, ich habe ihm erlaubt, die alte Küche durch eine andere zu ersetzen, aber nicht das er die andere gleich wieder mitnimmt.

    Die Kaution wurde nicht an mich ausgehändigt, letztendlich hab ich ja das Geld nicht angelegt. Da muss sich der Mieter an den Ex-Vermieter wenden.
     
  5. #4 anitari, 14.04.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Nein.

    Zitat Sweeney:
    Ob der die Kaution vom vorherigen Eigentümer bekommen oder angelegt hat ist völlig schnurz.

    Dann dürfte der Mieter gar keine Schönheitsreparaturen schulden.

    Gibt es ein Übergabeprotokoll oder einen Vermerk im Mietvertrag das bei Mietbeginn eine EBK vorhanden war?
     
    Immofan und Sweeney gefällt das.
  6. #5 Sweeney, 14.04.2017
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    716
    Wie bereits in meinem vorherigen Beitrag ausgeführt, dürfte die Klausel den Mieter unangemessen benachteiligen, da nicht auf den tatsächlichen Renovierungsbedarf abgestellt wird.

    Der Vermieter hat keinen Anspruch auf eine kostenlose Überlassung der vom Mieter eingebauten Küche. Der Vermieter könnte dem Mieter lediglich ein attraktives Angebot unterbreiten und hoffen, dass sich der Mieter mit einer Überlassung einverstanden erklärt. Einen rechtlichen Anspruch kann ich nicht erkennen.

    Der Mieter wird sich nicht an den Ex-Vermieter wenden müssen, denn Kauf bricht Miete nicht. Die Rückgabe der Mietsicherheit zzgl. Zinsen dürfte der aktuelle Vermieter schulden. In diesem Zusammenhang könnte die Ermittlung möglicher fiktiver Zinsen übrigens höchst interessant werden.


    Edit: @anitari war schneller.
     
    anitari gefällt das.
  7. #6 BHShuber, 15.04.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.284
    Zustimmungen:
    1.880
    Ort:
    München
    Hallo,

    das ist nicht die Aufgabe des Mieters, dass ist mit Verlaub deine Aufgabe dir die Kaution beim Verkäufer zu holen, die Kaution des Mieters wirst du ihm auszahlen müssen, lies hier:

    http://www.mietrecht.org/mietkaution/mietkaution-beim-eigentuemerwechsel/

    Fassen wir einmal zusammen, der alte Vermieter überlässt eine Küche, aufgrund des alters und höchstwahrscheinlich Zustand erstetzt der Mieter die Küche durch eine eigene, bzw. Andere, Frage wem gehört die Küche nun? Merkst was?

    Gruß
    BHShuber
     
    Sweeney gefällt das.
Thema:

Übergabe bei Auszug

Die Seite wird geladen...

Übergabe bei Auszug - Ähnliche Themen

  1. NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung

    NK Abrechnung nach Auszug aus der Wohnung: Hallo, der Vormieter meiner Wohnung ist im April 2019 ausgezogen. Die letzte Miete (März) hat er nicht bezahlt. Da er eine Kautionsversicherung...
  2. Mieter macht Terminvorschlag der schwer zu halten ist für eine Übergabe

    Mieter macht Terminvorschlag der schwer zu halten ist für eine Übergabe: Hallo, mein Mieter zieht aus. Soweit so gut. Jetzt macht er einen Terminvorschlag für 10 Uhr. Ich selber könnte mir für diesen Termin frei nehmen...
  3. Übergabe - Kann ich Berater mitbringen?

    Übergabe - Kann ich Berater mitbringen?: Hallo zusammen, meine Mieterin hat gekündigt. Da sie einige Veränderungen in der Wohnung vorgenommen hat und ich zuvor noch nie eine...
  4. Vom Mieter bei Auszug nicht angezeigter Schimmelbefall

    Vom Mieter bei Auszug nicht angezeigter Schimmelbefall: Hallo zusammen, Folgender Fall: Meine Mieterin (Einliegerwohnung) hat auf den 31. Mai gekündigt und ist zum 1. Juni in die neue Wohnung gezogen....
  5. was kann ich bei Auszug an Renovierung verlangen?

    was kann ich bei Auszug an Renovierung verlangen?: wir hatten Mieter die 5 Jahre n der Wohnung lebte. Wir hatten renoviert Schlafzimmer (neuer Laminat) und gestrichen Wohnzimmer und Schlafzimmer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden