Übergabe das erste Mal

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von ahava, 30.12.2015.

  1. ahava

    ahava Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben eine kleine DG Wohnung geerbt und nun das erste Mal eine Übergabe
    vor uns.
    Wir wissen, dass ein Übergabeprotokoll erstellt werden muss, in dem die Mängel
    aufzulisten sind.
    Ich habe auch schon diverse Protokolle im Internet gefunden.
    Was ist dabei zu beachten? Ich schreibe also den Mangel, z. B. Fenster muss noch gestrichen werden,
    rein und dann, wird vom Mieter auf dessen Kosten behoben oder wie formuliert man das?
    Was wird reingeschrieben, wenn wir uns nicht einigen können, wer nun den Mangel beheben soll?
    Wie wird das formuliert, wenn wir (also die Vermieter) diese Mängel beheben und die Kosten dem Altmieter in Rechnung stellen werden?
    Sorry, es ist das erste Mal, dass wir einen Mieterwechsel haben. Meine alte Tante (von der wir die Wohnung haben) hatte nie im Leben eine Übergabe gemacht. Das war früher nicht so.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 30.12.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    Das ist kein Muss - aber es ist äusserst sinnvoll.

    Erstmal: Es ist sinnvoll nicht nur die Mängel festzuhalten, sinnvoller ist es den Zustand der Wohnung im einzelnen zu beschreiben. Tritt später an einer Stelle ein Mangel auf, die nicht erwähnt wurde, hast Du sonst keinen Nachweis darüber dass das bei Übergabe noch OK war - und genau DAS ist es ja was Dich später interessieren wird.

    Was das Fenster angeht: Das kannst Du nur auf der Innenseite an den Mieter delegieren, da läuft das unter Schönheitsreparaturen. Für die Außenseite bist Du als Vermieter zuständig. (Wie sinnvoll es ist die Mieter eine Seite des Fensters streichen zu lassen, darüber kann man trefflich streiten - ich persönlich halte das für Schwachsinn und eher schädlich, aber ich weiss auch wie schlimm das aussehen kann wenn das nicht fachmännisch gemacht wird. Bei uns werden die Fenster im Ganzen auf unsere Kosten gestrichen - entweder wir machen das selbst oder es kommt ein Maler dafür.)

    Wichtig ist in erster Linie dass der Mangel aufgenommen wird, es muss auch nicht jeder Mangel behoben werden (wir haben z.B. in einer Wohnung einen tiefen Kratzer an einer Tür, wenn ein Mieter den flicken will darf er das gerne tun, von unserer Seite aus wird da erst was passieren wenn die Tür als Ganzes mal wieder renoviert werden muss - der Kratzer ist aber auch an einer Stelle, die kaum auffällt), es gibt auch "Mängel" mit denen man durchaus leben kann. Bei denen ist es dann aber wichtig für den Mieter dass die ins Übergabeprotokoll aufgenommen werden, damit man nicht beim Auszug darüber streiten muss ob der "Mangel" schon beim Einzug da war oder nicht.

    Du kannst am Ende eine Zusammenfassung schreiben was in welchem Zeitraum von wem erledigt werden wird.
    Oder Du schreibst es direkt in die jeweilige Tabellenzeile.

    Zum Glück ist es heute anders - von einem Übergabeprotokoll profitieren beide Seiten, sowohl Vermieter als auch Mieter.
     
    Syker und Pharao gefällt das.
  4. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi Ahava,

    zusätzlich kannst du auch noch Fotos von der Wohnung machen, das kann gelegentlich auch sehr hilfreich sein. Wenn deine Kamera das hergibt, dann bitte aber auch gleich mit Datum, denn irgendwann hat man sehr viele Fotos. Ich persönlich gehe auch, bevor der neue Mieter zur Übergabe kommt, schon mal in die Wohnung und gucke in Ruhe mir alles an, was sich später lohnt ggf. aufzulisten.

    Desweiteren rate ich dir, die Übergabe oder ggf. irgendwann auch mal die Abnahme nicht gerade zu den "dunklen" Tageszeiten zu machen, da Tageslicht einfach besser ist um Mängel zu erkennen. Auch solltest du dir angewöhnen, dich nicht vom Mieter drängeln zu lassen. D.h. die Wohnungsübergabe oder -abnahme dauert so lange wie sie dauert. Zählerstände (und die entsprechende Zählernummer) die wichtig sind bitte auch nicht vergessen fest zu halten.

    Vorsichtig solltest du m.E. etwas mit Vorlagen aus dem Netz sein, die ggf. sehr Mieterfreundlich sind, sei es wegen dem Text oder ggf. wegen den Ankreuzsachen. Ungeschickt kann es zB in einem Abnahmeprotokoll sein, wenn du da was als "in Ordnung" bezeichnest oder ankreuzt, denn darin kann ggf. dann ein Verzicht vorliegen, was natürlich ärgerlich ist, wenn später doch noch Mängel gefunden werden.
     
    Berny gefällt das.
  5. ahava

    ahava Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habt Ihr eine gute Vorlage für ein Abnahmeprotokoll. Ich habe diverse im Internet gefunden.
     
  6. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Dazu gibt es auch ein noch recht junges Thema hier im Forum (mal die Suchfunktion benutzen)
    Der Tenor war: Die überwiegende Mehrheit schreibt sich sein eigenes Protokoll, was dann von Übergabe zu Übergabe weiterentwickelt wird.
     
  7. #6 lostcontrol, 31.12.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    Meine Übergabeprotokolle generiere ich im Wesentlichen aus der (recht ausführlichen) individuellen Wohnungsbeschreibung - sie würden Dir also nichts nutzen.
     
  8. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.354
    Zustimmungen:
    735
    Ich gehe genau so vor.
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    Wetten, dass es dazu auch Links gibt...?
     
  10. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Restalkohol?
     
    Berny gefällt das.
  11. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    Du gehörst (noch) nicht zu denjenigen, mit denen es sich restalkoholisiert besser aushalten lässt.:021sonst:
     
  12. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Die meisten von uns werden sich einer solchen bedient haben und die auf ihre konkrete Situation und die jeweiligen Wohnungen angepasst haben.
    Wichtig: alle in deiner Wohnung vorhandenen Verbrauchszähler müssen drauf stehen und du bist nicht eher fertig als dass wirklich alle Zeilen ausgefüllt sind.
    Dann gehst du jeden Raum einzeln ab, ich bin Rechtshänder und gehe mit dem rechten Finger an der Wand lang bis ich wieder an Ausgangspunkt angekommen bin.
    Türscharniere, Beschläge, Blätter, Lichtschalter, Steckdosen, Verteilerdosen, Sicherungskasten, Lampenanschlüsse (ggf. hier gleich mal die Baufassungen anklemmen, ich sehe bei Licht besser), mit vermietete Geräte (EBK, Herd z.B. ) usw. alle Einzelpunkte durchgehen. Kann man sich schön als Liste vorbereiten, dann sieht man auch schön an welchen Stellen der Mieter immer Zwischenfragen stellt. Für die habe ich besonders viel Zeit.
    Auch wichtig: ausreichend Platz für Nebenbemerkungen und Notizen ggf. gar Zusatzvereinbarungen.

    So habe ich dann für jeden Grundriss eine eigene Protokollvorlage. Macht einmal richtig Arbeit, die Dinger zu erstellen, ich habe es jeweils nach Bedarf gemacht, aber irgendwann ist man durch.
     
    Syker und Berny gefällt das.
  13. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Ehrliches Dankeschön für dein Kompliment. Ich denke aber das du das genau gegenteilig gemeint hast. ;-)
     
    Berny gefällt das.
  14. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    Naiiin, ährlisch nicht...!:035sonst:
    PS: Prost mit Freixenet semi sec, Kaufland, 3€88):005sonst:
     
  15. #14 immodream, 01.01.2016
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo Duncan,
    du hast vergessen, das man die Funktion der Steckdosen auch prüfen sollte.
    Einem Bekannte haben seine Mieter die Kabel in den Steckdosen abgeschnitten. War eine aufwendige Arbeit, die Kabel zu verlängern.
    Das ist dann leider auch erst einige Wochen nach dem Auszahlen der Kaution aufgefallen.
    Und den Keller mit den Nebenräumen nicht vergessen.
    Ich kann jetzt wieder herrenlose Fahrräder an die Asylanten verschenken.
    Grüße
    immodream
     
    Berny gefällt das.
  16. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Nöh. Oben steht Steckdosen. Neben der äußeren Sichtkontrolle, stecke ich den hier da rein.
    Hab ich hier auch schon mehrfach verlinkt. Solche Aktionen sind schon sehr bösartig und glücklicherweise sehr selten. Und zeigt dir auch gleich wenn die Dose zwar funktioniert, aber trotzdem falsch/gefährlich geklemmt ist, das verrät dir die mitgeführte Schreibtischlampe z.B. nicht.
     
    Syker und Berny gefällt das.
  17. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.743
    Zustimmungen:
    338
    Danke für den Tipp, werde meien ÜPs ergänzen.:038sonst:
     
Thema:

Übergabe das erste Mal

Die Seite wird geladen...

Übergabe das erste Mal - Ähnliche Themen

  1. Erster Immobilienerwerb über Zwangsversteigerung - Fallstricke und Lösungsansätze

    Erster Immobilienerwerb über Zwangsversteigerung - Fallstricke und Lösungsansätze: Hallo zusammen, ich würde gerne eine mögliche Immobilieninvestition mit euch diskutieren, da ich bisher auf dem Immobilienmarkt lediglich als...
  2. Erstes Eigenheim vermieten

    Erstes Eigenheim vermieten: Guten Abend, ich bin bereits im Besitz eines komplett abgezahlten Baugrundes mit ca 1100 m2. Das Grundstück ist bereits voll erschlossen auch...
  3. Die ersten Schritte (steuertechnisch)

    Die ersten Schritte (steuertechnisch): Hallo in die Runde, auch wenn es ja offiziell keine doofen fragen gibt, so befürchte ich, dass der ein oder andere erfahrene User hier mit den...
  4. Möchte einfach mal eure Meinungen hören zum Thema

    Möchte einfach mal eure Meinungen hören zum Thema: Guten Morgen, mich beschäftigt nun seit 2 Tagen ein Vorfall von vorgestern Abend. Gegen 19.00 klingelt mein Telefon und ich kann zuerst einmal...
  5. Übergabe (zwei Mieter - einer kommt)

    Übergabe (zwei Mieter - einer kommt): Mieter erscheint nicht zur Wohnungsübergab