überlastung der richter?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von fizzgig, 18.07.2006.

  1. #1 fizzgig, 18.07.2006
    fizzgig

    fizzgig Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube nicht an eine überlastung des gerichtswesens, so wie sich "meine" richter auf den jeweiligen fall vorbereitet hatten wäre diese verhandlung in 15minuten fertig gewesen, wurden knapp 8 monate draus !!
    ich kenne leider den genauen arbeitsablauf in den gerichten nicht, aber ich weiss das richter ihre termine weitesgehend selber machen und keine anwesenheitspflicht in den gerichten besteht, also schnell mal drei mappen überflogen und da es morgen zum segeln geht wird halt aus obskuren gründen ein neuer termin angelegt.

    was sind eure erfahrunegen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Insolvenzprofi, 19.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0

    LOLLLLLLLL glaub mir ich kenne den Ablauf ziemlich gut und wieviel Papierkram dahinter steckt, wieviel Zeit und wieviel Aufwand dass alles ist, wg. Fristen, Gesetzesvorlagen ect, das glaubst du nicht.... und das nur bei einem fall, die rechtzspfleger haben z. t. bei den Zwangsversteigerung jedenfalls zwischen 100-300 fälle, je nach AG...

    die verhandlung geht meistens zügig, aber der rest ist der hacken... :glas
     
Thema: überlastung der richter?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. richter überlastet

    ,
  2. richter überlastung

    ,
  3. überlastung der richter

    ,
  4. richter überlastet forum,
  5. richter und ihre termine
Die Seite wird geladen...

überlastung der richter? - Ähnliche Themen

  1. Überlastung des Stromkreislaufs, wer bezahlt die Rechnung?

    Überlastung des Stromkreislaufs, wer bezahlt die Rechnung?: Hallo, in meinem Haus ist im EG eine Kneipe. Seitdem 01.08.2014 ist ein neuer Pächter in der Kneipe mit dem ich einen Gewerbemietvertrag...
  2. Stromleitungen einfach erneuert,nun ist Schaden da und ich soll es richten

    Stromleitungen einfach erneuert,nun ist Schaden da und ich soll es richten: Unsere Mieter haben auf eigene Kosten die Haushälfte vor ihrem Einzug renoviert.Da es ein altes Haus ist (BJ 1940) und( in den 70ger Jahren...
  3. Kündigung auf Eigenbedarf. Richterliche Einigung erfolgt - und weiter?

    Kündigung auf Eigenbedarf. Richterliche Einigung erfolgt - und weiter?: Hallo liebe Vermieter - Forums - Poster, ich bin neu hier, Studentin und komme aus Nürnberg. Wir haben seit 2010 schon ein Problem bzgl des...
  4. "Moralischer" Richter oder Rechtsbeugung

    "Moralischer" Richter oder Rechtsbeugung: Für die, die's interessiert: Wegen unserer Räumungsklage kam es heute zum Gerichtstermin. Fristlose Kündigung wg. Zahlungsverzugs. 3...