Übertragungsfehler bei Miethöhe, Kontrollpflicht des Mieters?

Diskutiere Übertragungsfehler bei Miethöhe, Kontrollpflicht des Mieters? im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Bei der Erstellung der Heiz- und Betriebskosten Abrechnung für einen Laden ist dem Vermieter aufgefallen, dass bei der letzten Abrechnung die...

  1. susi

    susi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    3
    Bei der Erstellung der Heiz- und Betriebskosten Abrechnung für einen Laden ist dem Vermieter aufgefallen, dass bei der letzten Abrechnung die Kaltmiete falsch (zu niedrig) beziffert wurde. Der Mieter hat in der Zwischenzeit immer die in der Abrechnung geforderte Summe (Kaltmiete + Heizkosten + Betriebskosten) gezahlt. Nun fordert der Vermieter die zu wenig gezahlte Kaltmiete nach. Darf er das?

    Gilt hier die Frist zur Nachforderung des § 556 BGB obwohl nicht die Betriebskosten korrigiert werden sondern die falsch übertragene Miete?

    Hätte der Mieter den Vermieter darauf hinweisen müssen, dass in der Abrechnung eine andere Miete steht als vertraglich vereinbart ist und auch in der vorigen Abrechnung genannt wurde, um die Nachzahlung zu vermeiden?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    461
    Ort:
    NRW
    Warum sollte er das nicht dürfen?
    Die vereinbarte Miete wurde dadurch nicht geändert.

    Wenn die Miete höher angesetzt gewesen wäre, hätte der Mieter das wohl nicht so hingenommen.:056sonst:...
     
    anitari gefällt das.
  4. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    3.070
    Zustimmungen:
    1.353
    Ort:
    Münsterland
    Meine laienhaften Gedanken dazu:
    Die Kaltmiete ergibt sich nicht aus der Betriebskostenabrechnung, sondern aus dem Mietvertrag.
     
  5. #4 Martens, 28.08.2015
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    So sehe ich das auch.

    Chrisitan Martens
     
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.906
    Zustimmungen:
    454
    Er wird wohl nicht die Miete, sondern die Betriebskosten nachfordern. Oder überweist Du Miete und Betriebskosten getrennt?
     
  7. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.435
    Zustimmungen:
    2.341
    Ort:
    Mark Brandenburg
    ich vermute mal die NK-Abrechnung endet mit einem Satz wie: Bitte überweisen sie also ab soundsovielen den Betrag xyz auf das Mietkonto.
    Und genau in diesem Betrag liegt der Fehler, weil man bei der Addition Kaltmiete+ NK wohl einen falschen Zahlenwert bei der Kaltmiete hat.
    Dem Mieter kann ich da noch nicht mal einen wirklichen Vorwurf machen. Dampfmaschine.
    Also Schreiben, sich für den Fehler entschuldigen, die Differenz nachfordern und dann mal weitersehen. Ein verständiger Mieter wird zahlen, und sei es in Raten (summenabhängig). Streiten kann man sich nach dem Versuch immer noch.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Übertragungsfehler bei Miethöhe, Kontrollpflicht des Mieters?

Die Seite wird geladen...

Übertragungsfehler bei Miethöhe, Kontrollpflicht des Mieters? - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...