Umbaumaßnahme bei Haustüren im Angebot Nettopreis - wie einigt man sich?

Diskutiere Umbaumaßnahme bei Haustüren im Angebot Nettopreis - wie einigt man sich? im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Laut §650i (2) BGB bedarf der Verbraucherbauvertrag der Textform. Ja, das trifft aber nicht für den fiktiven Fall zu, denn § 650i I BGB sagt:...

  1. Olbi

    Olbi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    327
    Ja, das trifft aber nicht für den fiktiven Fall zu, denn § 650i I BGB sagt: [...]Bau eine neuen Gebäudes oder zu erheblichen Umbaumaßnahmen[...]. Hervorhebungen durch mich.

    § 650a I BGB trifft wohl eher auf den Fall zu. Wenn Du dem Unternehmer anweist, das Werk anders zu errichten, findet wohl eher § 650b BGB Anwendung, zumal:
    Das ist doch der klassische Fall für den § 650b I BGB! Du begehrst eine Änderung des vereinbarten Werkerfolges.

    Das trifft einen anderen Sachverhalt. Dort geht es um die Unzumutbarkeit der Ausführung (der Bauleistung) durch die Anordnung des Bestellers .

    Er könnte sich auf einen Irrtum bei seiner Willenserklärung berufen.
    Das wird aber regelmäßig ins Leere laufen, weil es ja ein verdecker Kalkulationsirrtum ist und daher unbeachtlich.
    dazu: Wikipedia
    Niemand muss dem anderen seine Kalkulationsgrundlage, geschweige denn Einkaufspreise offenbaren.
     
  2. Anzeige

  3. #22 Benni.G, 13.02.2020
    Benni.G

    Benni.G Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    160
    Wenn man das also pro Teil Rechnet, dann macht das gerade mal 1,4% aus. Man kann sich die Mehrkosten aber auch kleinrechnen.

    Die Dachfenster sind ein bis auf die Personenidentigkeit völlig unabhängiger Vorgang.

    Wenn er die Mehrwertsteuer von 'nem Rohr vergessen hätte und jetzt nachträglich haben wollte, hätte ich nichts gesagt. Aber bei 3 Bauteilen über insgesamt 10.000 €...Das finde ich dann schon belegenswert.
     
  4. #23 Benni.G, 13.02.2020
    Benni.G

    Benni.G Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    160
    Der Wunsch die Treppe anders auszuführen kam von Ihm. Weiterhin hat er keine möglichen Mehrkosten in Aussicht gestellt und das neue Angebot kam erst, als der Beton der Treppe schon 10 Tage durchgetrocknet war.

    Wie ich den Antworten entnehmen kann gibt's also keinen Rechtsanspruch, vielmehr ein Empfehlung die Mehrkosten zu schlucken und auf potentielle zukünftige Zusammenarbeit hoffen.
     
  5. #24 Kunigunde, 13.02.2020
    Kunigunde

    Kunigunde Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    38
    Die Erfahrung, das es zu preislichen Veränderungen kommen kann weil sich eine weitere ungeahnte Baustelle eröffnet hat, hat wahrscheinlich schon jeder Auftraggeber gemacht. Das kalkuliere ich vorher schon mit ein und wenn der Handwerker mir die Notwendigkeit für die Mehrkosten/Mehrarbeit erklärt kann ich großzügig zustimmen.
    Wenn sich aber der Preis des Angebotes ändert bei gleichbleibender Leistung ist dies nicht hinzunehmen, in dem Sinne muss er sich selbst an seine Zusage halten.
    Nun weiß ich nicht, wie Handwerker kalkulieren, aber mir ist lieber das Angebote nicht auf Kante genäht werden sondern dem Handwerker selbst noch Puffer einräumt. Ich bin auch schon mal überrascht worden weil die Rechnung geringer ausfiel als das Angebot; das gibt es also auch.
     
  6. #25 Benni.G, 14.02.2020
    Benni.G

    Benni.G Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    160
    Also wir haben uns gestern mit den Handwerkern nochmal getroffen.
    Er hat die zweite Seite von irgendeiner Rechnung dabei, wo oben in einem Kasten der Gesamtbetrag von etwas weniger als 6.000 € drauf stand. Under dem Kasten stand etwas von 1.500 € Anzahlung.
    Ob Brutto oder Netto konnte ich nicht erkennen.
    Ob die Rechnung jetzt zu unseren 3 Teilen gehört oder zu was ganz anderen ist offen. Weiterhin wurden bei der Lieferung auch noch zwei weitere Fenster für eine andere Baustelle mitgeliefert.
    Also ich finde das Verhalten von dem Unternehmer nach wie vor nicht wirklich vertrauensfördernd.

    Wir haben uns jetzt jedenfalls auf 41.000 € geeinigt, einen Zettel mit den Restarbeiten aufgesetzt und jeweils unterschrieben.
     
  7. #26 Schnulli, 14.02.2020
    Schnulli

    Schnulli Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    13
    Preise an Endverbraucher sind immer Brutto anzugeben, Zahlungen die du dann vornimmst, sind ebenfalls immer Bruttobeträge.
     
  8. #27 Benni.G, 14.02.2020
    Benni.G

    Benni.G Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    160
    Es war aber ein Beleg von einem Fensterhersteller an das Bauunternehmen. Vom Prinzip her hat der Beleg mir keinerlei Hilfe geleistet. Es hätte auch die Rechnung von der Bäckerei über 20.000 Brötchen sein können.
     
  9. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    428
    Ort:
    Westerwald
    Dass der Handwerker dem Kunden seine Lieferantenrechnungen offenlegt wäre eher ungewöhnlich, da bedarf es doch eines besonderen Vertrauensverhältnis was bei euch offensichtlich nicht gegeben ist.
     
Thema:

Umbaumaßnahme bei Haustüren im Angebot Nettopreis - wie einigt man sich?

Die Seite wird geladen...

Umbaumaßnahme bei Haustüren im Angebot Nettopreis - wie einigt man sich? - Ähnliche Themen

  1. Einstellung Haustüre, wer zahlt?

    Einstellung Haustüre, wer zahlt?: Guten Abend an Alle! Seit mehr als 10 Jahren besitze ich eine vermietete Eigentumswohnung. Der Mieter hatte gemeldet, dass die Türe nicht mehr...
  2. Angebot eines Handwerkers bindend

    Angebot eines Handwerkers bindend: Hallo, ich habe vor Angebote zum Austausch eines Dachfensters eingeholt. Eines gefiel mir sehr gut, ich habe daraufhin auf das Angebot "Auftrag...
  3. Absurd hohe Sonderumlage | Unzureichende Angebote

    Absurd hohe Sonderumlage | Unzureichende Angebote: Guten Tag liebe Mitglieder, bei uns im Haus (10 WHG's) steht eine große Sanierung an. Laut dem Hausverwalter ist das angesparte Wohngeld nicht...
  4. Schlüssel für Haustüre u Wohnungstür

    Schlüssel für Haustüre u Wohnungstür: Wohnhaus, 2 Wohnungen mit 1 Haustüre und je 1 Wohnungseingangstüre. Darf der Mieter nach Schlüsselbruch an der Haustüre ohne Zustimmung des...
  5. Kurzfristige Mietminderung wegen undichter Haustüre

    Kurzfristige Mietminderung wegen undichter Haustüre: Guten Tag, vor einiger Zeit habe ein Haus mit zwei Wohnungen geerbt. Zum Ende diesen Monats hat eine Mieterin gekündigt, die andere Mietpartei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden