Umgang mit NK Nachforderungen

Diskutiere Umgang mit NK Nachforderungen im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo Zusammen, wie geht ihr mit euern Mietern um, wenn die sich jedes Jahr aufs neue wegen Nebenkostennachforderungen am Jahresende bei euch...

  1. Budge

    Budge Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    wie geht ihr mit euern Mietern um, wenn die sich jedes Jahr aufs neue wegen Nebenkostennachforderungen am Jahresende bei euch lautstark aufregen?

    Kommt ihr euern Mietern auch mal mit kleinen energetischen Maßnahmen z.B. neuen Fensterdichtungen entgegen um die Gemüter zu beruhigen?

    Oder belasst ihr es mit Antworten wie z.B. allgemeine Kostensteigerungen und weniger verbrauchen...

    Zu mir ich handle stets so gut wie möglich nach dem Wirtschaftlichkeitsprinzip, Differenzen in den Vorauszahlungen werden jedes entsprechend Jahr angepasst.

    Danke für Eure Erfahrungen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    415
    Budge:

    "wie geht ihr mit euern Mietern um, wenn die sich jedes Jahr aufs neue wegen Nebenkostennachforderungen am Jahresende bei euch lautstark aufregen?"
    1. "Jedes Jahr" Nachforderungen? Dann hast Du etwas falsch gemacht.
    2. Was bedeutet "am Jahresende"?

    "Kommt ihr euern Mietern auch mal mit kleinen energetischen Maßnahmen z.B. neuen Fensterdichtungen entgegen um die Gemüter zu beruhigen?"
    Mein (Altbau-)Haus hat einwandfreie Fenster mit einwandfreien Dichtungen.

    "Oder belasst ihr es mit Antworten wie z.B. allgemeine Kostensteigerungen und weniger verbrauchen..."
    Auf nicht gestellte Fragen gibt es bei mir keine Antworten.

    "ich handle stets so gut wie möglich nach dem Wirtschaftlichkeitsprinzip, Differenzen in den Vorauszahlungen werden jedes entsprechend Jahr angepasst."
    Na also... oder machst Du es nicht richtig?
     
  4. #3 lostcontrol, 25.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.726
    Zustimmungen:
    877
    hab ich nicht. bis auf ganz wenige ausnahmefälle kriegen die immer was zurück.
    wenn's bei dir anders ist, hast du vergessen die vorauszahlung anzupassen, selber schuld.

    unsere fenster sind in einwandfreiem zustand. was für fensterdichtungen? wir haben moderne fenster!

    wieso müsste ich da was antworten? das wissen sie doch.

    anscheinend aber nicht ausreichend...
     
Thema: Umgang mit NK Nachforderungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietminderung baulärm aufstockung geschoss

    ,
  2. nk nachforderungen

    ,
  3. fensterdichtungen nk fenster

    ,
  4. umgang mit anonymen beschwerden
Die Seite wird geladen...

Umgang mit NK Nachforderungen - Ähnliche Themen

  1. online kostenlos NK-Abrechnung von Immobilienscout24

    online kostenlos NK-Abrechnung von Immobilienscout24: Hallo, hat schon jemand Erfahrungen mit dem Dienst sammeln können? Ich habe meine Objekte mal angelegt und werde dann im neuen Jahr testen....
  2. NK-Abrechnung - wie und was...

    NK-Abrechnung - wie und was...: Hallo zusammen, ich muss erstmals eine NK-Abrg. erstellen und habe Fragen hierzu. Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus, in dem meine Mutter...
  3. NK-Rückzahlung an Mieter nach Wohnungskauf

    NK-Rückzahlung an Mieter nach Wohnungskauf: Hallo Leute, ich habe zum 01.09.2015 eine vermietete Wohnung als Kapitalanlage erworben und muss jetzt die Nebenkostenabrechnung für 2015 machen....
  4. Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?

    Verjährungsfrist für Nachforderungen des Vermieters an den Mieter aus Nebenkostenabrechnung?: Angenommen bei der Nebenkostenabrechnung 2014 ergab sich für den Mieter eine Nachzahlung in 3-stelliger Höhe. Die Nebenkostenabrechnung wurde dem...