Umlage Gewerbe & Mietwohnung in einem Haus

Diskutiere Umlage Gewerbe & Mietwohnung in einem Haus im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo Ratgeber, ich wohne in einer Mietwohnung (53m^2). Seid gut 2 Jahren standen zuerst die ehemaligen Mietwohnungen und 1 Gewerbe mind. 50%...

  1. Olchen

    Olchen Gast

    Hallo Ratgeber,

    ich wohne in einer Mietwohnung (53m^2). Seid gut 2 Jahren standen zuerst die ehemaligen Mietwohnungen und 1 Gewerbe mind. 50% leer. Ab dem 01.01.2007 bin ich der einzigste Mieter unter 3 ausschließlich Gewerblich genützten Räumlichkeiten.

    Das größtes Gewerbe (Massage Praxis, ca. 400m^2) verbraucht seid 2005 & in 2006 gegenüner meiner Mietwohnung (53m^2) über 90% der Heizkosten. Leider sind keine Heizköpermessgeräte (digital) angebracht die mir Helfen den effektive Nutzung anzuzeigen. Zähler sind vorhanden, dennen ich nicht traue.

    Das Problem ist, dass ich die verbrauchten Brennstoffwerte nicht klar kontrollieren kann.

    Weis jemand den Berechnungsschlüssel für die Nebenkostenabrechnung für solch einen Fall?
    Gilt hier der Standard Berechnungsschlüssel für die Nebenkostenabrechnung wie in herkömmlichen Mietshäusern?

    Der Standard Berechnungsschlüssel ist bei mir aufgeführt und zu mindestens rechnierisch OK.

    Viele Grüße

    Olchen


    P.S.

    Bzgl. eines Zähler gab es vor letztes Jahr mit einem ehemaligen Mieter richtig Ärger, er sollte bei ca. 75m^2 Wohnfläche und 1/4 Jahr Wohnzeit 750,-€ Nachzahlen. Das war fast genau der Heizungsbetrag auf der Nebenkostenrechnung.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CS Immobilien, 19.03.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Die Heiz- und Wasserkosten werden normaler Wiese 70% nach Verbrauch und 30% nach Wohnfläche abgerechnet.

    Der Vermieter darf dir auch nicht die Nebenkosten von den anderen Mietparteien aufdrücken.

    Wenn der Verbrauch an Heizkosten bei einer 400 m² großen Wohnung (gewerblich) so hoch, kann ich dir nicht sagen, obs falsch oder richtig ist. Einfach mal auf die Wärmemengenzähler schauen und prüfen, ob der Verbrauch etwa mit dem Zählerstand hinkommt.
     
  4. #3 lostcontrol, 19.03.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    wurde denn nach den werten der zähler abgerechnet?
    und: warum traust du denn den zählern nicht?
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Zähler in der Eichfrist sind ist es unerheblich ob Du denen traust oder nicht. Wenn die ordnungsgemäß abgelesen und Abgerechnet werden wirst Du dagegen nix machen können.

    Wie hoch die Brennstoffkosten sind steht in der Abrechnung. Wenn nicht ist sie falsch. Diese Angaben kannst Du dann mit den Belegen der Lieferanten und die Zählerstände überprüfen.
     
Thema: Umlage Gewerbe & Mietwohnung in einem Haus
Die Seite wird geladen...

Umlage Gewerbe & Mietwohnung in einem Haus - Ähnliche Themen

  1. Kündigung Gewerbe

    Kündigung Gewerbe: Guten tag, ich habe das ein kleines problem und hoffe das ihr mir da weiter helfen könnt wäre euch echt dankbar. also es geht darum ich habe...
  2. Umlage durch 3 Wohneinheiten

    Umlage durch 3 Wohneinheiten: Ich habe ein Haus mit 3 Parteien. Alles wurde auf m² umgelegt bis auf die Versicherungen und die Grundmiete der Wasserzähler Das ging durch 3...
  3. Haus mit ELW Heizkosten Warmwasser berechnen!?

    Haus mit ELW Heizkosten Warmwasser berechnen!?: Hallo, ein paar Daten zuerst... Haus mit ELW... Haus(60%)(165m2)/// ELW (40%) (110m2) Eine Wärmepumpe (Luft) zwei Wärmemengenzähler (1x Haus)...
  4. Suche Ratschlag wegen eines Gewerbes.

    Suche Ratschlag wegen eines Gewerbes.: Guten Tag an alle, ich bin gerade dabei eine Webseite zu gründen in dem ich Studenten/Azubis Hilfe leisten kann bezüglich suche nach eine...
  5. Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe

    Frist für Nebenkostenabrechnung bei Gewerbe: Die BetrKV gilt ja nur für Wohnräume. Die Erstellung der Abrechnung durch den Vermieter wird von der Rechtsprechung soweit ich weiss analog zu §...