Umlageschlüssel ändert sich durch mehr oder weniger Wohnfläche? Und wann?

Diskutiere Umlageschlüssel ändert sich durch mehr oder weniger Wohnfläche? Und wann? im Verwaltung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Liebes Forum! Folgende Situation. Ich bin 50%iger Miteigentümer eines alten Bauernhofes und werde in Kürze die anderen 50% übernehmen. Es sind...

  1. #1 Heinzerl, 10.06.2020
    Heinzerl

    Heinzerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum! Folgende Situation.

    Ich bin 50%iger Miteigentümer eines alten Bauernhofes und werde in Kürze die anderen 50% übernehmen. Es sind derzeit 2 Wohnungen bewohnt, eine von mir, die andere vermietet. Ich baue nach und nach weitere Wohnungen aus. Dadurch entsteht mehr WF und es ändert sich logischerweise der Umlageschlüssel. Seit vielen Jahren ist eine dritte WE entkernt und nicht bewohnbar. Diese werde ich in Kürze bewohnbar machen. Wie ist das jetzt, ab wann ändert sich der Umlageschlüssel? Bisher ist die entkernte Wohnung mitberechnet worden.

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.611
    Zustimmungen:
    2.355
    Ort:
    Münsterland
    Was willst du denn überhaupt umlegen?
    Betriebskosten?

    Nein, so natürlich, wie du behauptest, ist das definitiv nicht.

    Ein Beispiel: Ich möchte Die Kosten einer Fassadensanierung einzelnen Räumen zuordnen, der Umlageschlüssel soll auf dem Anteil der Außenwände der jeweiligen Räume an der Gesamtfassadenfläche basieren.

    Wenn der eine Raum einen Anteil von 1/4 an der gesamten Fassadenfläche hat, hat er das auch noch, nachdem weitere Wohnungen ausgebaut wurden. Der Umlageschlüssel ändert sich also gar nicht, und schon gar nicht natürlich.

    Auch bei einer Umlage nach Personenzahl oder Verbrauch ist das so.

    Man könnte jetzt natürlich so tun, als ob Betriebskosten nach Wohnfläche umgelegt werden sollen. Vielleicht stellt sich dann nach 20 Beiträgen heraus, dass es gar nicht um Betriebskosten geht, und auch nicht um eine Umlage nach Wohnfläche. Vielleicht auch nicht. Wer weiß das schon, außer dem TE, der dieses Wissen bisher für sich behalten hat.
     
    Ferdl gefällt das.
  4. #3 Heinzerl, 10.06.2020
    Heinzerl

    Heinzerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Betriebskosten!
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.683
    Zustimmungen:
    5.053
    Für die entkernte Wohnung berücksichtigst du ja bereits jetzt die Fläche, es geht also höchstens um die zusätzlichen Wohnungen. Mir ist dazu keine verbindliche Rechtsprechung bekannt, ich würde von der handelsrechtlichen Fertigstellung ausgehen: Sobald die Wohnung bewohnt werden kann, unabhängig davon, ob sie tatsächlich bewohnt wird.
     
  6. #5 Heinzerl, 10.06.2020
    Heinzerl

    Heinzerl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke, so denke ich das auch.
     
Thema:

Umlageschlüssel ändert sich durch mehr oder weniger Wohnfläche? Und wann?

Die Seite wird geladen...

Umlageschlüssel ändert sich durch mehr oder weniger Wohnfläche? Und wann? - Ähnliche Themen

  1. Umlageschlüssel bei teilweiser Eigennutzung

    Umlageschlüssel bei teilweiser Eigennutzung: Hallo, ich möchte eine Doppelhaushälfte als WG für Studenten vermieten. Es entstehen 4 Wohnräume, wovon ich drei an Studenten vermiete. Den...
  2. Gemischter Umlageschlüssel für Kaltwasser erlaubt?

    Gemischter Umlageschlüssel für Kaltwasser erlaubt?: Hallo und Servus und Danke für die Aufnahme. ^^ Ich hab bis dato noch nicht vermietet und bin gerade dabei meine zwei Wohnungen im...
  3. Umlageschlüssel bei Selbstnutzung

    Umlageschlüssel bei Selbstnutzung: Hallo zusammen, Ich schreibe gleich mal hier weiter, da sich meine Fragen auch auf den Umlageschlüssel beziehen. Ich habe zwei Wohnhäuser mit...
  4. Verschiedene Umlageschlüssel

    Verschiedene Umlageschlüssel: Meine Frage ist, wir wohnen in einem drei Parteienhaus. Bei uns wurde bis zum Tod des Vermieters verbrauchsabhängig abgerechnet.Wasseruhren sind...
  5. Unterschiedliche Umlageschlüssel in mehreren Mietverhältnissen

    Unterschiedliche Umlageschlüssel in mehreren Mietverhältnissen: Hallo zusammen, ich führte gestern ein ineterssantes Gespräch mit einem Bekannten zu einem fiktiven Sachverhalt. Da wir unterschiedlicher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden