Umstellung Festgehalt- Provision

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Job" wurde erstellt von BillyII, 03.01.2011.

  1. #1 BillyII, 03.01.2011
    BillyII

    BillyII Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen & Hallo!

    Ich hätte eine Frage bezüglich der Umstellung von Festgehalt auf Provison.

    Wie hoch ist die durchschnittliche Provison pro vermieteter Wohnung in einem Angestelltenverhältnis. Wo ist das Grundgehalt anzusetzen?

    Leider fehlt mir da sämtliche Erfahrung, da ich immer ein Festgehalt bekommen habe.

    Gruß & vielen Dank
    Billy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kitzblitz, 03.01.2011
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Billy,

    wie soll dir hier jemand etwas dazu sagen, womit du wirklich etwas anfangen kannst.

    Zur Eigenprüfung der sich ergebenden Einkommenssituation wäre vielleicht folgende Vorgehensweise denkbar.

    Du wirst wissen, was du mit deinem Festgehalt für ein Jahreseinkommen hattest.
    Du solltest wissen, wieviele Objekte du vermietet/verkaufst hast.

    Nun überträgst du deinen Erfolg (vermietete/verkaufte Objekte) als Angestellter in das dir sicher schon angebotene Provisionsmodell. So solltest du schon einmal erkennen können, ob du mit gleichen Arbeitseinsatz auch das gleiche verdienen würdest.

    Mit dieser Vorgehensweise hättest du sogar die örtlichen Verhältnisse im Griff - wenn sich in der Region keine Strukturveränderungen durch z.B. Standortauflösung eines großen Arbeitgebers eingestellt haben.

    Kommt der Vorschlag zur Vertragsneugestaltung von deinem momentanen Arbeitgeber, kannst du davon ausgehen, dass sehr wahrscheinlich eine Kosteneinsparung für diesen dahinter stecken wird ... willst du also den gleichen Verdienst erreichen wie im Festanstellungsverhältnis, wirst du länger arbeiten müssen.
     
  4. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Die Provisionssache ist etwas heikel.
    normalerweise ist 10 - 20% Provisionsanteil, bei Vermietung also maximal 20% der 2 Kaltmieten als Bezahlung angedacht.

    kurze Berechnung: 4 x 2 Kaltmieten pro Monat: ca 2800 € -> 2800 € x 0,2 = 560 € im Monat. Grundgehalt gibt es normalerweise nicht. im besten Fall auch mal 800 € BRUTTO.
     
  5. #4 antonieta87, 15.04.2013
    antonieta87

    antonieta87 Gesperrt

    Dabei seit:
    15.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.723
    Zustimmungen:
    328
    You will find an answer in the other posting from you.
    One posting concerning the same topic is enough.
     
Thema: Umstellung Festgehalt- Provision
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verdienst provision

    ,
  2. gehaltsrechner provision

    ,
  3. festgehalt und provision

    ,
  4. festgehalt immobilienmakler,
  5. Festgehalt,
  6. gehalt provisionsanteil,
  7. immobilienmakler festgehalt,
  8. gehaltsrechner mit provision,
  9. verdienst immobilienmakler,
  10. verdienst auf provisionsbasis,
  11. immobilienmakler mit festgehalt provision,
  12. provisionsmodelle immobilienmakler,
  13. immobilienmakler grundgehalt provision,
  14. provision als verdienst,
  15. immobilienmakler provisionsanteil,
  16. verdienst auf provision,
  17. immobilienmakler gehalt provision,
  18. grundgehalt und provision,
  19. gehaltsrechner 2011 provisionen,
  20. immobilienmakler jobs mit festgehalt provision,
  21. immobilienmakler mit festgehalt,
  22. gehalt provision rechner,
  23. angestellter immobilienmakler provision,
  24. grundgehalt immobilienmakler privisionsanteile,
  25. brutto netto rechner mit provision
Die Seite wird geladen...

Umstellung Festgehalt- Provision - Ähnliche Themen

  1. Umstellung von Öl auf Gas jetzt Umstellung Abrechnungszeitraum?

    Umstellung von Öl auf Gas jetzt Umstellung Abrechnungszeitraum?: Hallo zusammen, wir haben im letzten Jahr die Heizanlage von Öl auf Gas umgestellt. Bisher war der Abrechnungszeitraum für die Heizkosten vom...
  2. Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?

    Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?: Der Verwalter einer meiner Eigentumswohnungen teilte mir die Kündigung durch einen Mieter mit. Für die Suche eines neuen Mieters verlangt er eine...
  3. Umstellung der Jahresabrechnung auf das Kalenderjahr

    Umstellung der Jahresabrechnung auf das Kalenderjahr: Guten Tag liebe Forummitglieder, ich hätte eine kurze Frage hinsichtlich der Jahresabrechnungen, die unsere Hausverwaltung erstellt. Bisher galt...
  4. Einliegerwohnung - Umstellung von eigener Heizung

    Einliegerwohnung - Umstellung von eigener Heizung: Hallo liebes Forum, meine Mutter hat in ihrem Eigenheim noch eine Einliegerwohnung. (Ein Anbau - ich hoffe das zählt dann noch so, aber müsste...
  5. Heizung umstellen in einem MFH mit 6 Parteien

    Heizung umstellen in einem MFH mit 6 Parteien: Hallo, ich beabsichtige in einem Objekt mit etwas mehr als 400m2 und 6 Parteien die Heizungen zu erneuern. Bislang hat jeder Mieter eine...