Unitymediakabel entlang Hauswand erlauben?

Dieses Thema im Forum "Kabel /Antenne / SAT-Anlage" wurde erstellt von Budge, 02.02.2013.

  1. Budge

    Budge Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich würde gerne von euch wissen wie Ihr in folgender Konstellation reagieren würdet:

    Ich besitze ein Mehrfamilienhaus mit 5 Parteien. Jede Wohnung besitzt Kabel und Telefonanschluss. Eigentlich haben sich die Parteien darüber geeinigt demnächst für eine Gemeinschafts-SAT-Anlage zusammen zu schmeissen und die mit meiner Erlaubnis durch einen Fachbetrieb anbringen zu lassen.

    Jetzt möchte eine Partei aber trotzdem unbedingt einen dreifach Unitymedia Anschluss haben, sprich Fernsehen, Telefon und Internet aus einem Kabel haben.

    Geeignete Leerrohre oder Schächte laut Unitymediatechniker nicht vorhanden. Einzige Möglichkeit: Das Kabel aus dem Keller außen entlang der Hauswand verlegen und durch die Hauswand in die Wohnung bohren!!

    Wenn ich ehrlich bin halt ich da so garnichts von!

    Meine Frage: Wie geht ihr mit sowas um? Erlauben weil es aus eurer Erfahrung keine weiteren Schwierigkeiten mit sich bringt oder ablehnen mit dem Verweis auf die bereits vorhandenen Anschlüsse mit entsprechenden Nutzungsmöglichkeit sowie dem unnötigen Eingriff in die Bausubstanz mit einhergehendem unästhetischen Erscheinungsbild?

    Vielen Dank für eure Erfahrungen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 immodream, 02.02.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo Budge,
    solche Freileitungen würde ich nicht gestatten.
    Ich habe alle diese Leitungen in alte Kamine verlegen lassen.
    Sieht ja ähnlich grausam aus, wie Häuser mit außen angebrachten Satelittenschüsseln.
    Grüße
    immodream
     
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.289
    Zustimmungen:
    321
    Ich würde das nicht gestatten. :unsicher016:
     
  5. ObiWan

    ObiWan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Budge,

    Ich würde das aufhäufe keinen Fall erlauben. Abgesehen davon, dass das einfach nicht gut aussieht, stellen sich für mich noch weitere Fragen.

    1. Was passiert, wenn die Mieter irgendwann mal ausziehen? Vermietest Du dann die Wohnungen mit Satellitenanschluss?
    2. Wer kommt für Instandhaltung/Reparatur der Schüssel auf?
    3. Du nimmst den Mietern (auch zukünftigen) die Möglichkeit des dreifach Anschlusses von Unitymedia. Gerade junge Mieter wollen eine schnelle Internetverbindung.

    Lass die Finger davon.

    Gruß
    ObiWan
     
  6. #5 Fremdling, 02.02.2013
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    137
    Hallo Budge,

    Vorsicht mit diesem Kabelanbieter! Der Gigant ist es gewöhnt, seine erforderlichen Baumaßnahmen recht rustikal umzusetzen, was Du in der Regel auch im winzigen Kleingedruckten nachlesen kann, sofern Du es hartnäckig einforderst. Da kommt dann in der technischen Umsetzung womöglich "der Mann für's Grobe". Insofern würde ich keinerlei individueller Lösung zustimmen und schon gar nicht auf der Gebäudeaußenwand.

    Die Umrüstung von Kabel-TV auf SAT-TV ist wirtschaftlich vorteilhafter und die digitalen Qualitäten sollen leicht besser sein. Vielleicht weiß Eurer Medienfachmann, ob es Lösungen für die gleichzeitige Signallieferung von Kabel und SAT gibt (Unicable?), damit jeder auch künftig zusätzlich bei Bedarf Kabel nutzen kann. Aber selbst, wenn es möglich ist, könnte ich mir Widerstände des Kabelanbieters vorstellen, weil er ganz gern auch durch 10-Jahresverträge exklusiven Zugriff auf das Hausnetz hat.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    341
    Da schliesse ich mich als längere-Zeit-User in diesem Forum an.
    Es gibt schon etliche Hausbesitzer, die diesem Provider nicht grundlos Hausverbot erteilt haben.
    TV+Radio lassen sich relativ einfach auf Sat umrüsten, Internet müsste sich über die in jeder Wohnung üblichen Kupferadern realisieren lassen.
     
  8. #7 immodream, 02.02.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    461
    Hallo Berny,
    ich habe den Unitymedialeuten Hausverbot erteilt.
    Ich hatte einfach " die Nase voll " wenn ich in eines meiner Objekte komme und finde ein Chaos von neuen Leitungen vor.
    Inzwischen haben die Mitarbeiter Respekt vor mir, fragen vor jeder Umbaumaßnahme artig nach, ob sie mein Haus betreten dürfen.
    Unitymedia hat inzwischen auch von Fremdfirmen auf eigene Leute umgestellt.
    Man darf sich nicht alles gefallen lassen.
    Die Arbeitsausführung der eigenen Leute entspricht dem Standart der früheren Telekomleute.
    Grüße
    Immodream
     
  9. Tisha

    Tisha Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.755
    Zustimmungen:
    341
    Stimme voll zu.
     
  11. Budge

    Budge Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für die aufschlussreichen Antworten! Hilft mir immer sehr hier!!!
     
Thema: Unitymediakabel entlang Hauswand erlauben?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sat kabel an hauswand verlegen

    ,
  2. sat kabel hauswand

    ,
  3. kabel hauswand verlegen

    ,
  4. unitymedia will loch durch haus bohren muss man zustimmen,
  5. leitungen aussen am haus entlang legen,
  6. darf unitymedia fremde keller betreten,
  7. antennenkabel an hauswand verlegen,
  8. sat kabel aussen verlegen,
  9. Vermieter erlaubt Kabelverlegung Keller Nachbarn ,
  10. mietwohnung hauswand bohren,
  11. sat kabel durch wohnung verlegen,
  12. kabel anschluss einfach durch Ausseneand verlrge,
  13. unitymedia kabel außen verlegen,
  14. antennenkabel an der hauswand verlegen#,
  15. ist ein kabel an der außenfassade erlaubr,
  16. Mehrfamilienhaus mit unitymedia geht das ,
  17. satelliten kabel in der wohnung muss ich das bei unitymedia,
  18. unity media kabel legen,
  19. unitymedia verkabelung im haus,
  20. unitymedia kabel in rohr verlegen lassen,
  21. unitymedia kabelanschluss legen,
  22. sat kabel an hauswand befestigen,
  23. internet unitymedia mehrfamilienhaus,
  24. befestigungen an der hauswand vermieter,
  25. satellitenanlage mehrfamilienhaus altes kabel
Die Seite wird geladen...

Unitymediakabel entlang Hauswand erlauben? - Ähnliche Themen

  1. Kann ein Vermieter eine Kamera an der Grundstückseinfahrt erlauben?

    Kann ein Vermieter eine Kamera an der Grundstückseinfahrt erlauben?: Hallo, aus aktuellem Anlass und erfolgloser Antwortsuche, frage ich bei Euch an. Wir wohnen in einem Zwei-Familienhaus auf einem parkähnlichen...
  2. Untermietervertrag erlauben/nicht erlauben?

    Untermietervertrag erlauben/nicht erlauben?: Moin, nun wo ich selber vermieter bin stellt sich mir folgende Frage. In der Vergangenheit hatte ich durch Freunde gehört dass einige...