unregelmäßige Mietzahlungen

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Sheol, 10.08.2010.

  1. Sheol

    Sheol Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!


    *) Ok vlt war das für den Anfang auch zuviel Text ;) deswegen nochmal auf Kurzform editiert.
    Also folgendes:

    Von über der Hälfte der erst seit 5 Monaten laufenden Mietzeit wurde die Miete nicht zum gegenseitig vereinbahrten Zeitpunkt überwiesen.
    Mieter musste immer kontaktiert werden (Telefon, SMS, E-Mail, persönlich) und sagt immer zu sich "sofort" darum zu kümmern, ist zudem beim selben Geldinstitut wie der Vermieter auch.
    Trotzdem Zahlung der Miete nicht am 5., sondern teils erst am 11., 14. oder wie derzeit gar nicht des Monats ;)

    Mieter reagiert derzeit gar nciht auf Anrufe (Mailbox), auf SMS und Email keine Antwort und wird derzeit persönlich nicht erreicht, war aber mal kurz da.
    Abmahnung liegt nun im Briefkasten, hab sie allerdings ohne Einschreiben geschickt, sondern so reingeworfen.. und da liegt sie jetzt seit 2 Tagen immer noch drin.

    Wie also vorgehen? Abmahnung per Einschreiben an Privatadresse?

    Und sind unpünktliche Mietleistungen ein (fristloser) Kündigungsgrund ?


    Tipps für einen Neuling auf dem Vermietermarkt sind gerne willkommen :)


    p.p.s.: glaub im Bereich Zahlungsmoral der Mieter wäre der Beitrag besser aufgehoben, hab mich vertan :/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. aachen

    aachen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Unregelmäßige Zahlungen werden rechtlich trotzdem als Zahlungswillen angesehen. Somit ist, meiner Erfahrung, da rechtlich nichts zu machen.
    Übrigens sind solche Mieter nicht in ihrem Verhalt zu ändern.
    Meist geht es bis zur Verschleppung der Miete in den nächsten Monat. dann wird es immer kritisch.

    Eine Eigen-Zustellung eines Briefes, unter die Türe geschoben, im Beisein eines Zeugen, halte ich für sinnvoller , als ein Einschreiben. Dieses liegt dann im Zweifelsfall 7 Tage bei der Post und kommt dann an den Adressaten zurück.

    Permanentes Anmahnen per Telefon, Brief und persönlichem Kontakt helfen da erstmal weiter.
    Eine Kündigungsandrohung hilft auch oft , zumindest für kurze Zeit, weiter.

    Wenn die Miete allerdings 2 aufeinander folgende Monate ausbleibt, ist eine Kündigung möglich und i.A. erfolgreich
     
Thema: unregelmäßige Mietzahlungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unregelmäßige mietzahlungen

    ,
  2. unregelmäßige miete

    ,
  3. Kündigung bei unregelmäßiger mietzahlung

    ,
  4. unregelmäßige mietzahlung,
  5. unregelmäßige Zahlung der Miete,
  6. fristlose kündigung unregelmäßige zahlung,
  7. Abmahnung wegen unregelmäßiger Mietzahlung,
  8. Kündigung Mietvertrag wegen unregelmäßiger Zahlung,
  9. unregelmäßige mietzahlung kündigung,
  10. kündigung bei unregelmäßigen mietzahlungen,
  11. unregelmäßige Mietzahlung Abmahnung,
  12. vorlage abmahnung mietzahlung unregelmäßig,
  13. kündigung mietvertrag unregelmäßiger zahlung,
  14. mietzahlungen unregelmäßig,
  15. fristlose kündigung mietvertrag unregelmäßige zahlung,
  16. unregelmäßige mietzahlungen kündigungsgrund,
  17. kündigung wohnung bei unregelmäßiger zahlung,
  18. verschleppte mietzahlung,
  19. kündigungsrecht vermieter unregelmäßige zahlung,
  20. kündigung unregelmäßige Mietzahlung,
  21. unregelmäßige Mietzahlung Kündigungsgrund,
  22. musterschreiben abmahnung wegen unregelmäßigem zahlungsverhalten des mieters,
  23. Fristlose Kündigung unregelmäßiger mietzahlung,
  24. fristlose kündigung bei unregelmäßiger mietzahlung,
  25. verschleppte mietzahlungen kündigung
Die Seite wird geladen...

unregelmäßige Mietzahlungen - Ähnliche Themen

  1. Mietzahlung unter Vorbehalt

    Mietzahlung unter Vorbehalt: Hallochen, ich habe wieder eine Frage. Gesetz dem Fall, ein Mieter begleicht seine Miete immer nur unter Vorbehalt, seit den zwei Jahren Zeit, in...
  2. verspätete Mietzahlungen... kann ich kündigen ?

    verspätete Mietzahlungen... kann ich kündigen ?: Hallo und guten Tag, ich habe einen Mieter, dessen Miete vom Jobcenter bezahlt wird. Leider kommt es immer wieder zu verspäteten Zahlungen. Ich...
  3. Kündigung aufgrund fehlender Mietzahlung

    Kündigung aufgrund fehlender Mietzahlung: Hallo zusammen, in den Wohnungen unseres Hauses wohnen zwei Brüder - gleicher Nachname, ähnlicher Vorname von denen einer trotz Abmahnung drei...
  4. Mieter will Mietzahlung einstellen! Was würdet ihr tun?

    Mieter will Mietzahlung einstellen! Was würdet ihr tun?: Hallo zusammen, wir sind mit einer Mietpartei wegen einer offenen Nebenkostennachzahlung aus 2013 im Rechtstreit, eine Mahnbescheit wurde...
  5. Abmahnung verspätete Mietzahlung ( Frage )

    Abmahnung verspätete Mietzahlung ( Frage ): Würde als 1 Abmahnung der Text ausreichen ? Sehr geehrte/r Herr / Frau Datum leider sehe ich mich dazu gezwungen, Sie...