Untermieter zahlt nicht

Diskutiere Untermieter zahlt nicht im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich lebe als Hauptmieter in einer Wohnung und habe einen Untermieter zu mir aufgenommen. Ganz normal mit Mietvertrag und allem drum und...

  1. #1 Capitals76, 23.09.2007
    Capitals76

    Capitals76 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich lebe als Hauptmieter in einer Wohnung und habe einen Untermieter zu mir aufgenommen.

    Ganz normal mit Mietvertrag und allem drum und dran. Nun hat er bis heute die September-Miete nicht gezahlt und die Oktober-Miete steht ja auch bald aus.

    Da das Verhältnis eh zerrüttet ist, geht es mir nicht darum, wie ich an die Miete komme. Ich würde sogar drauf verzichten, wenn er dafür schnell ausziehen würde.

    Mein Problem:

    Seit sieben Tagen war er nicht mehr zu Hause, geht nicht ans Handy, obwohl es klingelt, also an ist. Habe ihm SMS geschrieben, auf den AB aufs Handy gesprochen und E-Mails geschrieben.

    KEINE Reaktion seit sieben Tagen wie gesagt.

    Wie gehe ich nun weiter vor, wenn die Oktober-Miete auch nicht gezahlt wird?! Fristlose Kündigung ist mir schon klar, aber wie zieh ich das durch?!

    Wie erhalte ich einen Mahnbescheid beim Amtsgericht? Welche Unterlagen muss ich dort vorlegen? Und wie läuft es ggf. mit einer Räumungsklage? Wie beantrage ich das einfach alles?!

    Und dann noch die Frage: Ich erreiche meinen Untermieter ja nicht und er kommt auch nicht nach Hause momentan wie gesagt. Wie stelle ich die fristlose Kündigung dann zu?!

    Ich hoffe, dass mir geholfen werden kann, da sich die meisten Fragen ja allgemein beantworten lassen.

    Vielen Dank im Voraus. Wäre wirklich nett, wenn man mir schnell helfen könnte, da ich nervlich total fertig bin, weil ich nicht weiß, wie es nun weiter geht und Angst habe, dass mir vielleicht die Wohnung ausgeräumt wird, wenn ich arbeiten bin und meine Unwissenheit und Hilflosigkeit in diesem Bereich mich fertig macht.

    Gruß,
    Marc
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Zugang der Kü im Briefkasten reicht. der Mieter oder untermieter hat die Mieträume (und auch den Briefkasten) regelmäßig zu überwachen. Obhutspflicht.

    Warum sollte dir deine wohnung geräumt werden? Du musst eben deine Miete bezahlen. Dann kündigt dir der Vermieter auch nicht. Was du mit deinem untermieter anstellst, interessiert den nicht. Ist eben der Vermieteralltag. Kündigung und rausschmiss, evtl Vermieterpfandrecht wahrnehmen...
     
Thema: Untermieter zahlt nicht
Die Seite wird geladen...

Untermieter zahlt nicht - Ähnliche Themen

  1. Untermieter wurde gekündigt und weigert sich zu zahlen.

    Untermieter wurde gekündigt und weigert sich zu zahlen.: Hallo, ich habe ein konkretes Problem und benötige dringend Rat. seit Januar habe ich ein Zimmer in meiner Wohnung untervermietet. Bis März lief...
  2. Zahlungsunfähigkeit Untermieter

    Zahlungsunfähigkeit Untermieter: Moin moin zusammen, ich brauche Rat bei folgendem Problem: Da ich zur Zeit als Student im Auslandssemester bin (März - Juli), habe ich mein...
  3. Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?

    Mieter zahlt kaum noch; fristlose Kündigung?: Hallo, ich begrüße Euch hier im Forum. Ich habe mich angemeldet, weil ich ein Problem nicht allein so lösen kann. Es wäre sehr schön, wenn ich...
  4. Mieterin lässt Freund mit Hund bei sich wohnen und zahlt die Nebenkostenerhöhung nicht.

    Mieterin lässt Freund mit Hund bei sich wohnen und zahlt die Nebenkostenerhöhung nicht.: Hallo, ich habe im meinen Haus die DG Wohnung an meine Schwägerin mit Kind vermietet. Ihr Freund wohnt auch mit seinem Hund bei Ihr. Dieser...
  5. Kappungsgrenze zählt Deutschlandweit?

    Kappungsgrenze zählt Deutschlandweit?: Hallo, die aktuelle Kaltmiete liegt bei nur 50% der ortsüblichen Vergleichsmiete. Kann ich tatsächlich nur schrittweise um 20% alle 3 Jahre...