Untermietvertrag/Falsches Datum/Rücktritt

Diskutiere Untermietvertrag/Falsches Datum/Rücktritt im Rücktritt vom Mietvertrag Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich bitte euch um Hilfe bezüglich der folgenden Situation: Mieter Horst-Kevin sucht zum 01.10. eine Wohnung und ist zunächst in...

  1. #1 Christel Veiters, 15.09.2011
    Christel Veiters

    Christel Veiters Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bitte euch um Hilfe bezüglich der folgenden Situation:

    Mieter Horst-Kevin sucht zum 01.10. eine Wohnung und ist zunächst in Anbetracht des sehr angespannten Wohnungsmarktes froh, eine günstige Wohnung zur 6-monatigen Untermiete gefunden zu haben. Er unterschreibt bei Vermieter Friedhelm einen Untermietvertrag.
    Nun begibt es sich aber folgender Maßen: im Mietvertrag wird fälschlicher Weise der 01.04. als Vertragsbeginn anstatt als Vertragsende eingetragen und dies von beiden Parteien unterschrieben ohne den Fehler zu bemerken. Ein Vertragsende wird nicht festgelegt.
    Muss der Mietvertrag neu aufgesetzt werden, ist er nichtig/ungültig und/oder -besonders wichtig- kann Mieter Horst-Kevin vom Mietvertrag zurück treten da er z.b. möglicherweise doch noch eine andere/bessere Wohnung gefunden hat?
    :160:
    MfG, Christel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 weigela, 16.09.2011
    weigela

    weigela Gesperrt

    Dabei seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    welches jahr?
    wenn horst-kevin schon seit april 2011 diesen mietvertrag hat, wird er wohl kaum jetzt so einfach zurücktreten können...
    ein vertragsende festzulegen ist übrigens garnicht so einfach, das muss man nämlich begründen. von daher würde ich mich über diesen "fehler" eher nicht wundern, es sollte wohl garkein vertragsende festgelegt werden.
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.310
    Zustimmungen:
    539
    Hallo Christel,
    leider fehlen Jahresangaben.
     
Thema: Untermietvertrag/Falsches Datum/Rücktritt
Die Seite wird geladen...

Untermietvertrag/Falsches Datum/Rücktritt - Ähnliche Themen

  1. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...
  2. Rücktritt nur mündlich

    Rücktritt nur mündlich: Bei der Jahreshauptversammlung beantragt ein Eigentümer einen Beirat ab zuwähle. Es entsteht eine heiße Diskusion. Der jenige der aus dem Beirat...
  3. Welches Datum?

    Welches Datum?: Der BGH hat ja im Oktober 2016 klar gestellt das die Miete nicht am 3. Werktag des Monats auf dem Konto des Vermieters sein muß, sondern das es...
  4. falsche Abrechnungszeiträume beim Vorbesitzer

    falsche Abrechnungszeiträume beim Vorbesitzer: Hallo Leute, Ich habe zum 1.10.2016 ein Mehrfamilienhaus gekauft. Der Vorbesitzer ist leider nicht mehr greifbar. Ich habe mir mal von einem...
  5. Untermietvertrag Teilmöbelierung Kündigungsfrist

    Untermietvertrag Teilmöbelierung Kündigungsfrist: Hallo, Ich bin neu hier und hab eine Frage. Ich bin Untermietrin. In dem Mietvertrag ist eine Teilmöbelierung vereinbart, da in meinem Zimmer der...