Unterschied zwischen Option 10 Jahre oder 2x5 Jahre aus Vermietersicht?

Diskutiere Unterschied zwischen Option 10 Jahre oder 2x5 Jahre aus Vermietersicht? im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Gibt es aus Sicht der Vermieterin einen Unterschied ob sie dem Mieter eine Option auf 10 Jahre oder 2 x 5 Jahre zusichert? So wie ich das...

  1. susi

    susi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    2
    Gibt es aus Sicht der Vermieterin einen Unterschied ob sie dem Mieter eine Option auf 10 Jahre oder 2 x 5 Jahre zusichert? So wie ich das verstanden habe, bindet sie sich doch in beiden Varianten für 10 Jahre zzgl. der Vertragslaufzeit an den Mieter. Die Vermieterin kann das Mietverhältnis also nicht beenden, der Mieter schon, wenn auch nur zu bestimmten Zeitpunkten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.020
    Zustimmungen:
    1.579
    Nur den einen, der offensichtlich ist.
     
  4. susi

    susi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    2
    Ich sehe ihn offenbar nicht,

    Oder meinst Du, dass der Mieter nach 10 Jahren zzgl. der Vertragslaufzeit oder bereits nach 5 Jahren zzgl. der Vertragslaufzeit das Mietverhältnis beenden kann? Der Vermieter bindet sich in beiden Fällen aber für 10 Jahre zzgl. der Vertragslaufzeit?
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.020
    Zustimmungen:
    1.579
    Genau das. Ob das sobald es soweit ist ein Vor- oder doch eher ein Nachteil sein wird, lässt sich noch nicht abschätzen.
     
  6. susi

    susi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    2
    ...das ist das nächste Problem. Aber da gab es doch diesen Spruch mit "Risk" und "Fun". :smile047:

    Danke!
     
  7. benjoe

    benjoe Benutzer

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt darauf an, wie die Option gestrickt wird. Man kann auch eine beidseitige Option machen, dann haben beide die Möglichkeit Fortsetzung zu widersprechen.

    Besten Gruß
    Benjamin
     
Thema: Unterschied zwischen Option 10 Jahre oder 2x5 Jahre aus Vermietersicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Option Gewerberäume

Die Seite wird geladen...

Unterschied zwischen Option 10 Jahre oder 2x5 Jahre aus Vermietersicht? - Ähnliche Themen

  1. Staffelmietvertrag nach 10 J?

    Staffelmietvertrag nach 10 J?: Hallo zusamen, bin neu hier! Hat jemand ein Muster-Staffelmietvertrag? Soweit ich weiß, kann man die Mieterhöhung für 10 Jahre festschreiben. Was...
  2. Unseriöser Käufer! - Probleme nach fast 1 Jahr

    Unseriöser Käufer! - Probleme nach fast 1 Jahr: Liebe Forenfreunde, liebe Immofans und Experten, diese schöne Plattform, die uns allen zur Verfügung steht bzw. dieses geniale Forum und seine...
  3. Nebenkosten oder Nebenkostensaldo nach einem Jahr nicht mehr nachforderbar?

    Nebenkosten oder Nebenkostensaldo nach einem Jahr nicht mehr nachforderbar?: Anlässlich eines aktuellen Urteils zur Verjährung von Nebenkostenforderungen des Vermieters an den Mieter:...
  4. Was mit dem Rest des Jahres noch so anfangen...

    Was mit dem Rest des Jahres noch so anfangen...: Wer nicht weiß, was mit dem Rest des Jahres noch so anfangen soll, der kann sich ja die Youtube-Videos von den Vorträgen auf dem 33c3 ansehen. Da...
  5. Fröhliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr

    Fröhliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr: Hallo, Wenn das vergangene Jahr erfolgreich war, dann freue dich auf´s Neue, war es denkbar schlecht, na dann freu dich erst recht. In diesem...