Unterschiedliche Gesamtquadratmeter

Diskutiere Unterschiedliche Gesamtquadratmeter im Abrechnungs-/Umlagmaßstab Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo liebe Forumgemeinde, ich habe heute meine Nebenkostenabrechnung erhalten und folgenden Unterschied festgestellt. Auf der...

  1. #1 DerGerechte, 24.04.2007
    DerGerechte

    DerGerechte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Forumgemeinde,

    ich habe heute meine Nebenkostenabrechnung erhalten und folgenden Unterschied festgestellt.

    Auf der Nebenkostenabrechnung des Hauses (Schornsteinfeger, Wasser.....) gibt es eine Gesamtquadratmetersumme, die als Faktor für die Abrechnung dient.

    Angehängt ist meine Heizkostenabrechnung, die abgelesen wurde. Dort gibt es auch einen Verrechnungsschlüssel, der die Gesamtquadratmeter enthält.
    Dieser ist über 120m² weniger als Gesamtsummer aus der Nebenkostenabrechnung. Somit würden sich theoretisch natürlich höhere Kosten ergeben.

    Kann mir jemand sagen, anhand welcher Kriterien diese Gesamtquadratmeter gemessen/benutzt werden? Ist das so rechtens?

    Vielen Dank für euren Rat.
     
  2. Anzeige

  3. #2 lostcontrol, 24.04.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    946
    hallo dergerechte *grins*,

    also ich nehme mal an das hängt mit dem umlage-verteiler zusammen, der sich ja aus der gesamtmenge der wohnfläche berechnen kann.
    das haus besteht ja nicht nur aus wohnfläche, sondern auch aus nutzflächen (also z.b. kellerräume, treppenhaus usw.), der verteiler für die betriebskosten wird aber häufig nach der wohnfläche berechnet.

    mehr dazu auch hier:
    http://www.vermieter-forum.com/thread.php?threadid=3497&hilight=wohnfl%E4che
     
  4. Dr.No

    Dr.No Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    1
    Die Heizkostenabrechnung bezieht sich nur auf beheizte Flächen.

    Wenn das Haus Balkone, Terassen oder unbeheizte Nebenräume hat,
    dann erklärt das die Differenz. Denn diese werden bei den übrigen
    Betriebkosten (zumindest z.T.) berücksichtigt.

    Das mit den Nutzflächen ist zumindest bei Wohnungen (und davon würde ich
    hier ausgehen) Quatsch, denn da gilt §566a.
     
  5. #4 DerGerechte, 25.04.2007
    DerGerechte

    DerGerechte Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Das ganze klingt doch ziemlich plausibel und lässt mich mit einem guten gewissen meine Nachzahlung bezahlen. Aber nicht mit einem lächeln :-))
     
  6. #5 lostcontrol, 25.04.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    946
    nachzahlungen sind immer ärgerlich...
    aber manchmal sollte man vielleicht den vermietern auch auf die füsse treten und sie um eine erhöhung der betriebskosten-vorauszahlung bitten, wenn sie nicht selbst auf die idee kommen. den meisten mietern ist es (meiner erfahrung nach) lieber, monatlich ein kleines bisschen mehr vorauszahlung zu leisten, als am ende des abrechnungszeitraums auf einen schlag einen "fetten brocken".

    und für die vermieter ist das auch besser: zum einen müssen sie ja quasi "vorschiessen", zum anderen kenne ich keinen einzigen fall, bei dem ein mieter wegen einer rückzahlung zum mieterschutzbund gerannt wäre - aber leider doch so einige, wo wegen kinkerlitz-beträgen (mein beispiel: geschlagene horrible 3,00 €!!!) gleich das ganze arsenal inklusive anwalt aufgefahren wurde...
     
  7. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Ja ja, wenn nachzuzahlen ist, machen viele Mieter die Vermieter dafür verantwortlich, versuchen Fehler in den Abrechnungen zu suchen. Und meistens dreht es sich um die größten Brocken: Heizkosten.

    Wer ist denn die Verbraucher ?!
     
Thema: Unterschiedliche Gesamtquadratmeter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verrechnungsschlüssel nebenkosten

    ,
  2. wohnfläche aufrunden

    ,
  3. Gesamtquadratmeter

    ,
  4. wohnflächenberechnung aufrunden,
  5. 65 065 qm wohnfläche aufrunden oder abrunden,
  6. Nebenkosten qm Angaben runden,
  7. nebenkostenabrechnung unterschiedliche qm,
  8. betriebskosten aufrunden,
  9. unterschiedliche m,
  10. mietverträge quadratmeter abrunden aufrunden,
  11. aufrunden wohnfläche ,
  12. nebenkosten balkon berücksichtigen quadratmeter aufrunden,
  13. gesamtquadratmeter bei betriebskostenabrechnung verändern,
  14. wohnungsquadratmeter aufrunden?,
  15. betriebskostenabrechnung aufrunden qm,
  16. betriebskostenabrechnung angabe gesamtquadratmeter,
  17. wohnfläche auf- oder abrunden,
  18. Wohnflächenberechnung auf- oder abrunden,
  19. aufrunden wohnfläche nebenkosten,
  20. aufrunden wohnfläche bei mieterhöhung ,
  21. darf man qadratmeter aufrunden bei wohnung,
  22. aufrunden qm in der betriebskostenabrechnung ,
  23. aufrunden bei wohnwirtschaftlichen mieten,
  24. heizkostenabrechnung qm aufrunden,
  25. nebenkostenabrechnung unterschiedliche Quadratmeterzahl
Die Seite wird geladen...

Unterschiedliche Gesamtquadratmeter - Ähnliche Themen

  1. Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden

    Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden: Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden Hallo liebes Forum, ich habe mit einer Software die...
  2. Unterschiede Einzelabrechnungen zur Gesamtabrechnungen

    Unterschiede Einzelabrechnungen zur Gesamtabrechnungen: Ich bin aktuell etwas verwundert: Ich habe heute die Mail einer WEG-Verwaltung bekommen, ich bin für die betreffende WEG im Verwaltungsbeirat....
  3. Büro- vs. Wohnimmos, was sind die entscheidenen Unterschiede?

    Büro- vs. Wohnimmos, was sind die entscheidenen Unterschiede?: Hallo allerseits, Ich suche (da viel Geld auf dem Tagesgeldkonto , aber keine staatliche Rente) stetig nach Immos zur Altersabsicherung. Den...
  4. Unterschiedliche Umlageschlüssel in mehreren Mietverhältnissen

    Unterschiedliche Umlageschlüssel in mehreren Mietverhältnissen: Hallo zusammen, ich führte gestern ein ineterssantes Gespräch mit einem Bekannten zu einem fiktiven Sachverhalt. Da wir unterschiedlicher...
  5. Verteilerschlüssel unterschiedlich zwischen WEG und Mieter

    Verteilerschlüssel unterschiedlich zwischen WEG und Mieter: Hi, Ich habe folgende Frage zu Verteiler-Schlüssel. In der Jahresabrechnung vom WEG-Verwaltung ist der (entsprechend dem Teilungserklärung) auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden