Unterschrift auf dem Mietsvertrag

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von js674, 11.10.2007.

  1. js674

    js674 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich brauche mal schnell Hilfe

    Unser Mietvertrag läuft Ordnungsgemäß zum 31.10. aus und nun beginnt unsere alte Vermieterin quer zuschießen.

    Nach nochmaliger Durchsicht des Mietvertrages habe ich festgestellt das als Vermieter Fam. Hxxxxx und Exxxxx Gexxxxx steht.
    Aber Unterschrieben hat nur Fr. E.Gexxxx da ihr Mann ein Pflegefall wahr. Was wir nicht wußten und auch erst nach Einzug erfahren haben.
    Sie aber erst die Rechtsnachfolge nach seinen Tod übernommen hat.

    Nun meine Frage ist der Mietsvertrag überhaupt gültig, hätten nicht beide Unterschreiben müssen ... wie Meine Frau und ich Unterschreiben mußten ???????


    gruß Jens
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 11.10.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Unabhängig von den Unterschriften hast du einen Vertrag durch konkludentes Handeln geschlossen. Nimmt man den Bestand dieser Willenserklärung nicht an, hättest du dort wohl kaum die ganze Zeit gewohnt.

    VG, fossi :wink
     
  4. js674

    js674 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fossi

    Es geht ja nicht darum wie lange wir da gewohnt haben, mir geht es darum ob der Mietvertrag gültig ist ! Oder wahr !


    Und solche Fragen kommen einen erst hinterher.



    gruß Jens :wink
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    ..und das hat onkel fossi ja beantwortet. Der Vertrag ist gültig.
    1.) weil die Rechtsfolge ja so in Ordnung ist.
    2.) Allein das wohnen (und die Mietzahlung) den Mietvertrag begründen.
    ein MV bedarf nicht der schriftform.
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Es kann sich allenfalls die Frage stellen, wer ursprünglich Vertragspartner auf Vermieterseite war. Das ist ein recht alltäglicher Streitgegenstand.
    Im Rubrum sind offenbar Eheleute benannt. Die Ehefrau ist durch die Unterschrift zweifellos Vertragspartner.
    Die entscheidende Frage ist, ob die Ehefrau auch in Vertretung des Ehemannes den Vertrag unterschrieben hatte und der Ehemann damit ebenfalls Vertragspartner war oder eben nicht. Dies wird in der Regel wohl so beantwortet, dass die Vertretung aus dem Vertrag erkennbar sein müsste.

    Für das konkrete Problem ist dies allerdings ohne praktische Bedeutung. Durch den Tod des Ehemanns sind der/die Erben in alle Rechte und Pflichten des Erblassers eingetreten. Erbin soll nach der Sachverhaltsdarstellung offenbar die Ehefrau allein sein. Damit ist die Ehefrau auch alleinige Vertragspartnerin des Mieters. Ob sie schon immer alleinige Vertragspartnerin war oder erst später wurde, spielt heute keine Rolle mehr.
     
Thema: Unterschrift auf dem Mietsvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vertragspartner tot unterschrift ehefrau gültig

    ,
  2. meine frau hat den Mietvertrag nicht unterschrieben

    ,
  3. mietvertrag fehlende unterschrift vermieter

    ,
  4. vertrag gültig ohne unterschrift ehepartner,
  5. mietvertrag ohne unterschrift des vermieters gültig,
  6. 2 vermieter eine unterschrift,
  7. mietvertrag nur gültig mit unterschrift vom vermieter,
  8. unterschrift im mietvertrag nur vom eigentümer gültig,
  9. ehemann hat mietvertrag nicht unterschrieben,
  10. mietvertrag ohne unterschrift vermieter gueltig,
  11. ist mietvertrag nur mit unterschrift von vermieter gültig,
  12. vertrag ohne unterschrift rechtsgültig,
  13. vermieterunterschrift bei vertretung,
  14. ohne Vermieter Unterschrift,
  15. meine frau hat mietvertrag nicht unterschrieben,
  16. Mietvertrag gültig ohne unterschrift Vermieter,
  17. 2 vermieter nur eine unterschrift vertrag gültig,
  18. mietvertrag gültig ohne unterschrift des vermieters,
  19. nach nochmaliger durchsicht,
  20. in vertretung vermieter eigentümer unterschreiben,
  21. vertrag durch ehefrau unterschrieben,
  22. ehefrau vermieters unterschreibt mietvertrag,
  23. vermieter hat vertrag ohne unterschrift des mieters,
  24. ist ein mietvertrag ohne unterschrift des mieters und vermieter gültig,
  25. 2 hauseigentümer unterschrift Mietvertrag
Die Seite wird geladen...

Unterschrift auf dem Mietsvertrag - Ähnliche Themen

  1. Vertragsergänzung Schriftform Urkundeneinheit Unterschrift

    Vertragsergänzung Schriftform Urkundeneinheit Unterschrift: Gegeben sei ein Formular-Gewerbemietvertrag, bestehend aus vier DIN A4 Seiten die auf einen DIN A3 Bogen doppelseitig gedruckt sind und einer...
  2. Gültigkeit ETV-Protokoll und Anzahl Unterschriften?

    Gültigkeit ETV-Protokoll und Anzahl Unterschriften?: Angenommen von einer ETV wrid ein schriftliches Protokoll angefertigt. Unterschrieben wird dieses nur von einem Eigentümer. Ist dieses dann...
  3. Unterschriften für eine Gute Sache

    Unterschriften für eine Gute Sache: Hallo zusammen, Ich weiß das Werbung hier eigentlich nicht erwünscht ist, und auch ich melde kommerzielle Werbebeiträge meistens. Hier geht...
  4. Mieter kündigt (ohne Unterschrift) läuft das mietverhältnis weiter?

    Mieter kündigt (ohne Unterschrift) läuft das mietverhältnis weiter?: Mein Mitbewohner (ich bin eigentümerin der wohnung, bewohne 1 zimmer selber und habe das andere zimmer vermietet), hat mir heute seine kündigung...