Untervermietung einer selbstgenutzten Eigentumswohnung?

Dieses Thema im Forum "WEG - Ankündigungen!" wurde erstellt von langohrdackel, 20.09.2013.

  1. #1 langohrdackel, 20.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2013
    langohrdackel

    langohrdackel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    folgend der Sachverhalt: Lebe von meiner Frau getrennt (nicht geschieden) und habe unsere gemeinsame Eigentumswohnung selbst übernommen. Das ist alles bereits geregelt.
    Jetzt zieht meine neue Lebensgefährtin hier bei mir ein.
    Wir hatten uns 2 Optionen überlegt:

    1. Miteigentümerin zu 50%
    oder
    2. Mieterin

    und hier kommt dazu meine Frage:

    kann selbstgenutztes Wohneigentum (von mir) gleichzeitig untervermietet (Partnerin) werden?

    Danke vorab

    MfG
    Langohrdackel

    PS: wenn Beitrag falsch eingestellt, bitte ich um Entschuldigung
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sara, 20.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2013
    sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    NRW

    braucht's im Grunde Beides nicht. Einfach einziehen, WEG Bescheid sagen wegen der Betriebskostenabrechnung...

    wenn du deiner Lebensgefährtin aber die Hälfte schenken möchtest? Dann nur zu...
    Die Hälfte an die Lebensgefährtin zu verkaufen ist natürlich auch eine Option. Aber das sind doch alles sehr private Entscheidungen...

    Grundsätzlich kannst du auch untervermieten, natürlich bist du dann auch Vermieter und die Miete muss natürlich auch versteuert werden.

    Möchte das deine Partnerin?
     
  4. #3 Aktionär, 20.09.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.218
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    NRW
    Ich denke die "einfach einziehen" Variante ist die richtige, es sei denn die Wohnung ist noch finanziert, dann macht der Vermietungsansatz u.U. Sinn, bringt aber eine Menge Diskussion mit dem FA mit sich (vermietete Räume, gemeinsam genutzte Räume, Lebensgemeinschaft etc.pp.).
     
  5. #4 langohrdackel, 20.09.2013
    langohrdackel

    langohrdackel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für die bisherigen Antworten, natürlich würde ich nicht die Hälfte verschenken, meine Neue würde sich finanzielle natürlich mit 50% einbringen. Die Wohnung steht noch in der Finanzierung.
    Das mit der Miete haben wir uns überlegt, um die Grunderwerbssteuer für sie, immerhin 2100 Euro und weitere Kosten zu sparen bzw. anderweitig auszugeben.
     
  6. #5 Fremdling, 20.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2013
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    135
    Bin lediglich neugierig: Wie seid Ihr auf die beiden Optionen gekommen? Vielleicht ergeben sich ja aus der Grundidee noch brauchbare Antworten...

    NACHTRAG: Oops! Ziehe meine Frage zurück. Hat sich mit letztem Beitrag überschnitten.
     
  7. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    NRW
Thema: Untervermietung einer selbstgenutzten Eigentumswohnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Untervermietung in Eigentumswohnung

    ,
  2. eigentumswohnung untervermieten

    ,
  3. untervermietung von wohneigentum

    ,
  4. wohneigentum untervermieten,
  5. eigentumswohnung untermieter,
  6. untermietvertrag bei eigentum,
  7. eigentum untervermieten,
  8. untermieter in eigentumswohnung,
  9. untervermietung eigentumswohnung,
  10. selbstgenutzte eigentumswohnung zur hälfte an den partner vermieten,
  11. untermieter eigentumswohnung,
  12. selbstgenutztes wohneigentum betriebskosten eigentümerwechsel,
  13. untermiete wohneigentum,
  14. kann meine Frau unsere Eigentumswohnung als Mieterin,
  15. selbstgenutztes wohneigentum vermieten,
  16. in selbstgenutztem Eigentum untervermieten,
  17. untervermietung einer eigentumswohnung,
  18. untervermietung in meiner eigentumswohnung,
  19. kauf etw lebensgefährtin als untermieter
Die Seite wird geladen...

Untervermietung einer selbstgenutzten Eigentumswohnung? - Ähnliche Themen

  1. [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung

    [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung: Hallo Immoprofis, ich bin Dirk, wohnhaft in Hannover und möchte meine 2-Zimmer Eigentumswohnung , 49m2, vermieten. Zu den Immobilienpreisen in...
  2. Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar

    Vermietete Eigentumswohnung-Möbel abschreibbar: Hallo, ich habe jetzt eine möblierte Wohnung vermietet. Diese wurde komplett eingerichtet und mich würde jetzt interessieren, ob und wie ich...
  3. Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen

    Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen: Guten Tag, ich habe am Freitag einen Notartermin um meine erste Eigetumswohnung zu kaufen. Nun habe ich vom Makler einen Verkaufsvertragsentwurf...
  4. Selbstgenutzte WHG später vermieten

    Selbstgenutzte WHG später vermieten: Hallo zusammen, ich habe gesucht und gegoogelt und nichts gefunden. Meine ETW habe ich nun 6 Jahre eigengenutzt und möchte diese aber nun...
  5. Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975)

    Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975): Guten Tag, ich wende mich erstmalig an das Forum mit folgender Frage zu einer geerbten Eigentumswohnung. Nachstehend sind die Daten...