Untervermietung untersagen

Diskutiere Untervermietung untersagen im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, unter welchen Umständen kann der Vermieter eine Untervermietung (berechtigtes Interesse, kein Familienmitglied oder...

  1. Moana

    Moana Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    unter welchen Umständen kann der Vermieter eine Untervermietung (berechtigtes Interesse, kein Familienmitglied oder Lebenspartner) ablehnen?
    Der Mieter hat bereits 2x erfolglos untervermietet, die Untermieter sind jeweils nach kurzer Zeit wieder ausgezogen. Durch den Personenwechsel/Umzüge/Renovierungsarbeiten innerhalb kurzer Zeit fühlten sich die anderen Mieter (2 parteien Haus) gestört. Zudem ist der Mieter schon mehrfach wegen Ruhestörungen negativ aufgefallen. Könnte man eine Untervermietung an seinen Kumpel ablehnen mit der Begründung das man dadurch eine Störung des Hausfriedens vermutet? Weil die vorherigen Ereignisse darauf schließen lassen? Oder hat man einfach "Pech gehabt"? Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Untervermietung untersagen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ehrenwertes Haus, 19.10.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    3.090
    Der Versagensgrund muss in der Person des Untermieters liegen.
    Solange der gewünschte Untermieter nicht im Vorfeld so negativ gegenüber den anderen Hausbewohnern oder dem VM aufgefallen ist, dass du damit eine Unzumutbarkeit begründen kannst, hast du als VM nichts in der Hand um diese Person abzulehnen.

    Du kannst prüfen ob evt. Überlegegung mit dieser Untervermietung vorliegt oder ob du die Zustimmung von einer Miet- und/oder Nebenkostenanpassung abhängig machen kannst.

    Umzüge gehören zu einem MFH, das müssen die anderen Hausbewohner in Kauf nehmen oder freie Wohnungen selbst zusätzlich anmieten.
     
Thema:

Untervermietung untersagen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden