Vater von Mieterin macht Probleme

Diskutiere Vater von Mieterin macht Probleme im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo ich benötige eure Hilfe. Wohnungsbesichtigung wurde durchgeführt. Heute sollte es zum Mietvertrag unterschreiben kommen. Jetzt war der...

  1. #1 minerva, 22.11.2020
    minerva

    minerva Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grebenstein
    Hallo ich benötige eure Hilfe.
    Wohnungsbesichtigung wurde durchgeführt. Heute sollte es zum Mietvertrag unterschreiben kommen. Jetzt war der Vater dabei und war nur am Meckern wie die Wohnung wäre und Sie würden jetzt Renovieren und nicht beim Auszug obwohl die Wohnung Renoviert ist. Jetzt bin ich so ein bisschen in Sorge ich weiß ja nicht wie die Wohnung nach dem Auszug aussieht. Ich bin auch in Sorge das es weitere Probleme gibt. Könnt ihr mir weiter helfen. Danke im voraus. Minerva
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 22.11.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    3.730
    Ort:
    bei Nürnberg
    Wie alt ist die Tochter denn? Ist der Mietvertrag jetzt unterschrieben oder nicht? Wie ist die Lage vor Ort, sprich gibt es genügend andere Bewerber für die Wohnung?
     
  4. #3 minerva, 22.11.2020
    minerva

    minerva Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grebenstein
    Die Tochter ist 20 Jahre.
    Der Mietvertrag ist nicht Unterschrieben weil ich ihn ändern soll das bei Auszug nicht Renoviert werden muss.
    Die Lage ist gut und neue Mieter werde ich schon finden lassen
     
  5. #4 immobiliensammler, 22.11.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    3.730
    Ort:
    bei Nürnberg
    Dann wäre für mich die Entscheidung klar, soll der Vater halt suchen bis er einen anderen Vermieter findet!
     
  6. #5 minerva, 22.11.2020
    minerva

    minerva Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grebenstein
    Vielen Dank für die Schnelle Antwort. Soetwas habe ich mir schon gedacht, Der Mieter und der Vater haben jetz schon was in der Wohnung gemacht gestrichen ein Teil Fenster gereinigt. Kann ich jetz einach sagen nein Sie bekommen die Wohnung nicht?
     
  7. #6 immobiliensammler, 22.11.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    3.730
    Ort:
    bei Nürnberg
    Warum nicht wenn es keinen unterschriebenen Mietvertrag gibt. Die Frage wäre dann aber, auf welcher Rechtsgrundlage diese da gearbeitet haben, sprich ob sie eventuell Ansprüche auf Aufwendungsersatz haben.

    Wenn die Wohnung bereits renoviert war was muss der Mieter dann (noch dazu vor Abschluss des Mietvertrages) streichen?

    Sollte die Wohnung tatsächlich unrenoviert gewesen sein hat der Mieter natürlich Recht, eine Pflicht zur Schlussrenovierung gibt es dann auch nicht! Entweder oder! - Außer man gleicht die Renovierungsarbeiten angemessen aus (z.B. mietfreie Monate etc.)!
     
  8. #7 minerva, 22.11.2020
    minerva

    minerva Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grebenstein
    Danke für die Schnelle Antwort jetz bin ich mir noch mehr unsicher ob ich die Wohnung Vermieten soll oder nicht.
     
  9. Duncan

    Duncan
    Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    3.520
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Wie zum Teufel kommen den "Mieter und der Vater" in die Wohnung? Sind die da eingebrochen?
    Die Übergabe der Schlüssel kann man durchaus als konkludentes Handeln zum Abschluss eines Mietvertrages deuten. Glückwunsch, Du hast jetzt das Problem zu beweisen, das kein gültiger Mietvertrag vorliegt. Wohnungsmietverträge kann man (leider?) auch mündlich schließen. Eine nicht unterzeichnete Mietvertragsurkunde belegt nur, das auch ein Mietvertrag abgeschlossen werden sollte, sowie das man diesen mal dokumentieren wollte. Nicht das er nicht geschlossen wurde...

    Und nochmal: ohne Unterschrift gibt es nie einen Schlüssel für eine Wohnung! Egal ob zur Durchführung von Arbeiten, Besichtigung, Wohnungsübergabe, Ausmessen oder was auch immer. Und die Unterschrift immer auf einem Protokoll das genau besagt, wofür der Schlüssel übergeben wurde und wofür nicht.
     
  10. #9 immobiliensammler, 22.11.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    6.135
    Zustimmungen:
    3.730
    Ort:
    bei Nürnberg
    In welchem Zustand war die Wohnung denn? Eventuell stimmt die Rechtsauffassung des Vaters ja sogar (dass diese renovieren müssen bzw. bereits hatten hast Du im ersten Beitrag nämlich nicht geschrieben)! Du hast aber geschrieben ,dass die Wohnung renoviert ist! Wie definierst Du also renoviert und was musste vom "Mietinteressenten" warum gemacht werden?
     
  11. #10 ehrenwertes Haus, 22.11.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    6.081
    Zustimmungen:
    3.599
    Wie kommt man auf die Idee einen Mieter (oder dessen Vater), der schon vor Vertragsunterschrift meckert, die Wohnung vor Mietbeginn renovieren zu lassen, wenn die Wohnung bereits renoviert ist?

    Kannst du versuchen. Sollten nur Fenster geputzt worden sein, dürfte eine Entschädigung für diese (evtl. auch weitere) Arbeit überschaubar sein.
    Der Mieter bzw. sein Vater kann sich aber auf den Standpunkt stellen, dass ein mündlicher Vertrag geschlossen wurde. Dann wirst du den Mieter nicht so leicht wieder los.
     
  12. #11 BiG Rock 95, 23.11.2020
    BiG Rock 95

    BiG Rock 95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2020
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    23
    Erst der Mietvertrag, dann die Übergabe. Umgekehrt ist leider ganz ganz schlecht. Was macht ihr wenn der Mieter plötzlich keinen MV nach Übergabe unterschreiben will? Weil ein Mündlicher auch gilt?
     
  13. #12 immodream, 23.11.2020
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.288
    Zustimmungen:
    1.604
    Hallo,
    bei mir ist seit dreißig Jahren in hunderten von Mietverträgen die Reihenfolge wie folgt:
    1.Abschluß und Unterzeichnung des Mietvertrages und zeitnahe Zahlung der ersten Kaution
    2.Zahlung der zweiten Kaution
    3.Schlüsselübergabe
    Ihr braucht jetzt nicht die Diskussionen über die Rechtmäßigkeit meiner Vorgehensweise anfangen.
    Wenn ich von dieser Reihenfolge aufgrund von Menschenfreundlichkeit abgewichen bin , hab ich oft vergebens auf die Kaution gewartet.
    Grüße
    Immodream
     
  14. #13 Hutchinson Hatch, 24.11.2020
    Hutchinson Hatch

    Hutchinson Hatch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    35
    Ich mache es ähnlich wie @immodream , nur will ich bei Vertragsunterschrift die erste Kaution bekommen. Wenn jemand nach dem Schlüssel fragt, bevor nur ein müder Euro geflossen ist, würde ich das immer verneinen.

    Wer schon vor Unterschrift an der Wohnung rummeckert, ist automatisch draußen. Da ich eher unterpreisig vermiete, ist mein Standard auch eher unterdurchschnittlich. Ich habe eher die Beschwerden NACH der Unterschrift. Nach kurzer Unterhaltung, was ihnen dann nicht gefällt, weise ich sie auf den günstigen Mietzins hin; dann passt es eigentlich immer.
     
  15. #14 Papabär, 27.11.2020
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.619
    Zustimmungen:
    2.140
    Ort:
    Berlin
    Eine starre Fristenregelung im Mietvertrag wäre ohnehin unwirksam.
     
Thema:

Vater von Mieterin macht Probleme

Die Seite wird geladen...

Vater von Mieterin macht Probleme - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag mit meinem Vater -I- Steuer?

    Mietvertrag mit meinem Vater -I- Steuer?: Hallo liebes Forum, ich habe letzte Woche durch ein Vermächtnis meines Patenonkels sein 6-Familienhaus vermacht bekommen. Der Notartermin ist...
  2. Kann Vater des Mieters Kautionssparbuch eröffnen?

    Kann Vater des Mieters Kautionssparbuch eröffnen?: Hallo, mein Vermieter möchte ein Kautionssparbuch haben. Ich bin der Mieter, aber da die Miete von dem Konto meines Vaters eingezogen wird, wollte...
  3. Vater übernimmt vom Sohn - Kündigungsrecht?

    Vater übernimmt vom Sohn - Kündigungsrecht?: Hallo Community, ich habe eine Wohnung mit Mieter gekauft. Darin hat zu dem Zeitpunkt der Sohn des Unterzeichners des Mietvertrages gewohnt. Dies...
  4. Meinen Vater in d.Wohnung anmelden

    Meinen Vater in d.Wohnung anmelden: Hallo an alle, Ich habe eine brennende Frage: Ich wohne mit meiner Freundin in einer 2-Zi.-Whg.(ca.51 qm) in Berlin. Ich würde nun gerne in der...