Verbrauch Warmwasser

Dieses Thema im Forum "Kaltwasserversorgung" wurde erstellt von anitari, 04.01.2008.

  1. #1 anitari, 04.01.2008
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Hallo,

    ich bin mir nicht ganz sicher ob das die richtige Rubrik ist. Wenn nicht bitte verschieben.

    Ich bitte um Eure Hilfe bei, vielleicht, einem Denkfehler.

    Vorgeschichte:

    2 Mietwohnungen, 1 Hauptwasserzähler, je Wohnung 1 Nebenzähler Kaltwasser, 1 Nebenzähler Kaltwasser für den Boiler und je Wohnung 1 Warmwasserzähler.

    Denke ich richtig?:

    Verbrauch Nebenzähler Kaltwasser + Verbrauch Warmwasserzähler = Wasserverbrauch gesamt


    Gruß Anita mit Brett vorm Kopp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 04.01.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    der boiler hat einen kaltwasserzähler und dann noch mal einen warmwasserzähler? also was kalt reingeht und warm wieder rausgeht? wozu? hat jede wohnung einen boiler? wozu dann die warmwasserzähler wenns eh denzentral ist?
     
  4. #3 Prüfer, 04.01.2008
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Wozu einen Hauptwasserzähler wenn in jeder Wohnung Zähler sind und es keine andern Leitungen gibt?
     
  5. #4 onkelfossi, 04.01.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    um den verbrauch der wohnungen zu messen :lol. es gibt einen hauptwasseruhr. das andere scheinen wohnungswasserzähler zu sein.
     
  6. #5 Prüfer, 04.01.2008
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Warmwasser und Kaltwasser einen Zähler hat dann brauch wohl kein Hauptzähler :?


    Wasseruhren der beiden Wohnungen mal zwei gleich Gesamtwasserverbrauch :tröst
     
  7. #6 onkelfossi, 04.01.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hauptwasseruhr ist das Ding das die Stadtwerke installieren. Das brauch jedes Haus. :lol

    unter umständen kann das nicht einfach addiert werden, wenn das warmwasser vorher schon mal von einem kaltwasserzähler erfasst wurde. weil warmwasser entsteht aus kaltwasser. :lol
     
  8. #7 Prüfer, 04.01.2008
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Es würde nicht expizit gesagt das der Hauptwasserzähler von der Stadt ist. Und das war auch nicht die Frage.

    Eigentlich braucht jede Wohnung nur einen Zähler wenn jede Wohnung nur einen Wasseranschluss hat aus dem das gesamte Warmwasser mit hilfe eines Wohnungseigenem Boiler gewonnen wird.

    Aber wie die Wasserversorgung würde hier nicht genau erläutert, und wie die Warmwasseraufbereitung in der gesamten Wohnung funktioniert auch nicht.
     
  9. #8 onkelfossi, 04.01.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    nö, du hast nur gesagt, dass man keinen brauch. hauptwasserzähler hat jedes haus und die kommen von den stadtwerken. es sei denn du wohnst im wald und hast einen brunnen. für die überprüfung des gesamtverbrauch ist die uhr wichtig.

    nö, viele häuser haben mehrere wasserstränge, die von der hauptwasseruhr in die wohnungen gehen.

    richtig, deswegen hab ich ja nachgefragt.
     
  10. #9 Prüfer, 04.01.2008
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Haben doch bereits geschrieben:
    Wasseruhren der beiden Wohnungen mal zwei gleich Gesamtwasserverbrauch.
    Von Stadtwerken war nie die Rede;)
     
  11. #10 anitari, 04.01.2008
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Oh je, ich dachte ich hätte mich ganz klar und einfach ausgedrückt.

    Also nochmal:

    1 Hauptwasserzähler vom Versorger
    1 Nebenzähler für Kaltwasser je Wohnung, also 2
    1 Warmwasserzähler je Wohnung, also 2
    1 Kaltwasserzähler für den Boiler an der Zentralheizung für beide Wohnungen

    Die Versorgung mit Warmwasser erfolgt für beide Wohnungen über einen Boiler.


    Ist dann nun verständlicher?



    Gruß Anita
     
  12. #11 onkelfossi, 04.01.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    2 nebenzähler + 2 warmwasserzähler = gesamt
    2 nebenzähler + 1 kaltwasserzähler an boiler = gesamt
     
  13. #12 anitari, 04.01.2008
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    So meine ich das doch.

    Verbrauch Kaltwasserzähler Wohnung+ Verbrauch Warmwasserzähler Wohnung = Verbrauch gesamt Wohnung
     
  14. #13 onkelfossi, 04.01.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    jop
     
  15. #14 anitari, 04.01.2008
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Danke.
     
Thema: Verbrauch Warmwasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warmwasserverbrauch höher als kaltwasserverbrauch

    ,
  2. mehr Warmwasser als Kaltwasser verbraucht

    ,
  3. mehr warmwasser als kaltwasser verbrauch

    ,
  4. kaltwasserverbrauch höher als warmwasser,
  5. kaltwasserverbrauch für warmwasser,
  6. verbraucht man mehr warmwasser oder kaltwasser,
  7. wird mehr kalt oder warmwasser verbraucht,
  8. warmwasseranteil an gesamtwasserverbrauch,
  9. warm- kaltwasser verbrauch,
  10. verbrauch warmwasser höher als kaltwasser,
  11. wozu warmwasserzähler,
  12. kaltwasser verbrauchswerte,
  13. Hauptwasserzähler Kaltwasser und Zwischenzähler mit Warmwasser ,
  14. verbrauch von Kaltwasser,
  15. heißwasserwert höher als kaltwasser,
  16. warmwasser- und kaltwasser verbrauch,
  17. kaltwasser und warmwasser nicht zusammenrechnen,
  18. was verbraucht man mehr warm oder kalt wasser,
  19. durchschnittsverbauch warmwasser kaltwasser,
  20. Verbräuche Kaltwasser zu Warmwasser,
  21. warmwasserverbrauch hoeher als kaltwasserverbrauch,
  22. kaltwasser und warmwasser uhr gesamtverbrauch,
  23. warmwasser höher als kaltwasser,
  24. kann man mehr warmwasser als kaltwasser verbrauchen,
  25. mietwohnung kaltwasser und warmwasser zähler addieren gesamtwasserverbrauch
Die Seite wird geladen...

Verbrauch Warmwasser - Ähnliche Themen

  1. Wärmezähler Warmwasser - Fußbodenheizung extra?

    Wärmezähler Warmwasser - Fußbodenheizung extra?: Guten Abend, in einem 3 Familienhaus verfügen alle Wohnung über eine Fußbodenheizung. Der Energieverbrauch der Fußbodenheizung wird über einen...
  2. Warmwasser mit Boiler oder Durchlauferhitzer?

    Warmwasser mit Boiler oder Durchlauferhitzer?: Ich überlege in einer vermieteten Wohnung die Warmwasserversorgung sowie den Herd von Gas auf Strom umzustellen. Dabei variieren die Kosten...
  3. Mietkosten für Wärmemengenzähler umlegbar obwohl keine Abrechnung nach Verbrauch?

    Mietkosten für Wärmemengenzähler umlegbar obwohl keine Abrechnung nach Verbrauch?: Hallo, darf der Vermieter die Mietkosten für Wärmemengenzähler in der Heizkostenabrechnung umlegen, obwohl er dort dann nicht nach Verbrauch,...
  4. Energieverbrauch Warmwasser explodiert

    Energieverbrauch Warmwasser explodiert: In einem Wohnhaus mit 8 Einheiten wurde 2012 ein Wärmzähler im Heizungsraum für das Warmwasser eingerichtet (Zentralheizung Gas). Insgesamt wurden...
  5. Heizostenverteiler wie anbringen, evtl. Verbrauch schätzen?

    Heizostenverteiler wie anbringen, evtl. Verbrauch schätzen?: Es geht um ein 3 Familienhaus, 2 Eigentümer A und B. A vermietet an Mieter C. Für das Haus besteht eine Heizungsanlage. B baut sich das Bad um...