Vergabe von Aufträgen, Vergleichsangebote, Verwalterrichtlinien

Diskutiere Vergabe von Aufträgen, Vergleichsangebote, Verwalterrichtlinien im Verwaltung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Guten Tag, für den ordnungsgemäßen Betrieb eines Mehrfamilienhauses, insbesondere eines Neubaus, sind Wartungsverträge für Heizung, Lüftung,...

  1. #1 Franky1112, 19.04.2020
    Franky1112

    Franky1112 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    für den ordnungsgemäßen Betrieb eines Mehrfamilienhauses, insbesondere eines Neubaus, sind Wartungsverträge für Heizung, Lüftung, Aufzug, Garagentor ggf. Hebeanlage, Gartenarbeiten usw. erforderlich. Zumindest dann, wenn es keiner der Mitbewohner übernehmen will.
    An welche Richtlinien muss sich ein Verwalter halten? Muss er z. B. Vergleichsangebote einholen um den orts- und marktüblichen Preis?
    Muss die Verfahrensweise im Vertrag mit der Hausverwaltung festgelegt werden, oder gibt es übergeordnete Richtlinien, die ihn automatisch dazu verpflichten (wirtschaftliche Betriebsweise etc.)
    Wie kann die WEG überteuerte Verträge, die möglicherweise dem Verwalter ein gutes Vermittlungsentgelt bescheren, aber auf Dauer hohe Nebenkosten festsetzen, vermeiden?


    MfG
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.597
    Zustimmungen:
    4.951
    Sofern wir hier von der WEG-Verwaltung sprechen: An die, die von den Eigentümern vorgegeben werden. Wenn die Eigentümer beschließen, dass der Verwalter für alle diese Gewerke Angebote einzuholen hat, die den Eigentümern vorzulegen sind und über die die Eigentümer entscheiden, dann ist das eben so.
     
    dots gefällt das.
  4. #3 Tobias F, 19.04.2020
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.223
    Zustimmungen:
    600
    Wovon dringend abzuraten ist. Nicht nur aus technischer Sicht (oder habt ihr Heizungsfachleute, Gärtner, Aufzugsmonteure/Prüfer, Gas- und Wasseristallateure und alle anderen Fachleute in der WEG?) sondern auch aus Haftungsgründen.


    Grundsätzlich muss (sollte) der Verwalter 3 Vergleichsangebote einholen, so wollen es deutsche Gerichte. Die Realiät sieht hingegen so aus, dass man für gewisse Arbeiten und in gewissen Regionen schon froh ist wenn man als Antwort auf 10 Anfragen 1-2 Angebote erhält.


    In dem sie per VErtrag bzw. Beschluss festlegt, dass die WEG über jeden entsprechenden Vertrag zu beschließen hat, bzw. so vorhanden der Beirat in die Entscheidung einzubeziehen ist. Ferner darf auch jedes WEG Mitglied Angebote einholen und zur Auswahl stellen.
     
  5. jorgk

    jorgk Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2015
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    127
    A la: Und ist er nicht Willig, so brauche man Gewalt:
    Landgericht Frankfurt / Main, Beschluss v. 19.4.2017, 2-13 S 2/17
     
    Tinnitus gefällt das.
Thema:

Vergabe von Aufträgen, Vergleichsangebote, Verwalterrichtlinien

Die Seite wird geladen...

Vergabe von Aufträgen, Vergleichsangebote, Verwalterrichtlinien - Ähnliche Themen

  1. Handwerkerpfusch... oder wie man den nächsten Auftrag vorbereitet

    Handwerkerpfusch... oder wie man den nächsten Auftrag vorbereitet: Ich habe ja schon ein paar Mal etwas über meinen ehemaligen Verwalter hier erzählt... Heute ist mir Mal wieder der Kragen wegen ihm geplatzt....
  2. Verwaltung vergibt Aufträge an sich selbst

    Verwaltung vergibt Aufträge an sich selbst: guten abend, unser verwalter ist weg verwalter und besitzt parallel garten/landschaftsbau bzw bau firmen. diverse aufträge egal ob gärtnerische...
  3. Materialkosten - selbst genutzte Wohnung - die im Auftrag eines Mieters entstehen

    Materialkosten - selbst genutzte Wohnung - die im Auftrag eines Mieters entstehen: Hallo erstmal an Alle hier. Ich bin neu hier und setze mich gerade mit den Rechten und Pflichten einer Vermietung auseinander. Ich bin...
  4. Treppenhaus-/Kellerreinigung: externe Vergabe da Mieter nicht reinigen

    Treppenhaus-/Kellerreinigung: externe Vergabe da Mieter nicht reinigen: Hallo zusammen, ich besitze 2 Miethäuser, in denen die Mehrzahl der Mieter ihren Pflichten gem. Hausordnung trotz mehrfacher schriftlicher...
  5. Verwalter vergibt Auftrag und sendet Rechnung direkt an Eigentümer

    Verwalter vergibt Auftrag und sendet Rechnung direkt an Eigentümer: Hi Leute, ich bin Eigentümer einer Wohnung mit Hausverwaltung. Meine Wohnung liegt im 1. OG, darunter liegen jedoch nur noch der Müll- und der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden