Verjährung? (Nebenkostennachzahlung)

Dieses Thema im Forum "Fristen" wurde erstellt von THomas K, 12.02.2008.

  1. #1 THomas K, 12.02.2008
    THomas K

    THomas K Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    es geht mal wieder um einen Nachzahlung der Nebenkosten. Hier mal die Fakten

    Gewohnt
    01.01.2006 – 31.08.2006

    Nach dem Auszug wurden 200 EUR der Kaution als Sicherheitsleitungs einbehalten, für etwaige Nachzahlung (25 EUR pro Monat x 8 Monate = 200 EUR).

    06.07.2007
    Hier bekam ich dann einen Brief in dem eine Nachzahlung in Höhe von 412 EUR gefordert wurde, aufgrund der gestiegenen Energiekosten. Ob einen Nachzahlung von ca. 50 EUR im Monat bei einer 72qm Wohnung im Sommer gerechtfertigt ist, ist eine andere Frage.
    Jedenfalls erkannte ich einen Fehler in der Abrechnung. Denn gefordert waren ja 412 EUR. Die einbehaltenen 200 EUR aus der Kaution waren nicht mit eingerechnet. Telefonisch machte ich auf diesen Fehler aufmerksam und es wurde mir zugesichert, dass dies geklärt wird.

    06.02.2008
    An diesem Tag schickte mir die Hausverwaltung, mit Verweis auf das Telefonat, einen Forderung in Höhe von nur 212 EUR (412-200), zahlbar bis 14.02.2008.

    Frage:
    Ist hier die Verjährung schon eingetreten? Denn der richtige Betrag wurde ja nicht innerhalb von 12 Monaten nach dem Abrechnungszeitraum gefordert.

    Vielen Dank schon im Voraus

    Gruß

    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 12.02.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    die abrechnung hat fristgemäss stattgefunden (06.07.2007).
    du hast per telefon um verrechnung mit der kaution gebeten.
    am 06.02.2008 wurde zum zweiten mal gefordert (da offensichtlich kein zahlungseingang stattfand), dieses mal wurde die kaution wie besprochen berücksichtigt.
    meiner ansicht nach ist das korrekt so, abgerechnet wurde ja fristgemäss und die betriebskostenabrechnung ist ja erstmal unabhängig von der kaution.
     
  4. #3 onkelfossi, 12.02.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    falsch. das ist kein fehler. eine nebenkostenabrechnung hat mit der kaution überhaupt nichts zu tun. eine verrechnung mit der kaution hat nicht in der nebenkostenabrechnung selbst, sondern in einer gesonderten abrechnung zu erfolgen.


    nein. der richtige bertrag der bka wurde sehr wohl genannt und erfolgte fristgemäß.
     
  5. #4 THomas K, 12.02.2008
    THomas K

    THomas K Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @All

    Dann danke ich euch mal ganz herzlich für euere Antwort. Werde dann jetzt den Betrag bezahlen. :wink
     
Thema: Verjährung? (Nebenkostennachzahlung)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietnachzahlung frist

    ,
  2. nebenkostennachzahlung verjährung

    ,
  3. Nebenkostennachzahlung Fristen

    ,
  4. verjährung nebenkostennachzahlung,
  5. nebenkostennachzahlung,
  6. nebenkostennachzahlung verjährungsfrist,
  7. nebenkostenabrechnung frist nachzahlung,
  8. nebenkosten nachzahlung frist,
  9. fristen für mietnachzahlungen,
  10. verjährung mietnebenkostennachzahlung,
  11. verjährung mietnachzahlung,
  12. verjährungsfristen nebenkostennachzahlung,
  13. verjährungsfrist nebenkostennachzahlung,
  14. nebenkostenabrechnung nachzahlung frist,
  15. nebenkosten nachzahlung verjährt,
  16. nebenkosten nachzahlung verjährung,
  17. nachzahlung nebenkostenabrechnung frist,
  18. mietnachforderung verjährt,
  19. verjährungsfrist mietnachforderung,
  20. wohnnebenkosten nachzahlung nach 14 monaten,
  21. mietnachzahlung verjährungsfrist,
  22. nebenkostennachzahlung verjährt,
  23. mietnachforderungen verjährungsfrist,
  24. mietnebenkosten nachzahlung frist,
  25. Nebenkosten Nachzahlung
Die Seite wird geladen...

Verjährung? (Nebenkostennachzahlung) - Ähnliche Themen

  1. Verjährung Guthabenrückzahlung Nebenkostenabrechnung?

    Verjährung Guthabenrückzahlung Nebenkostenabrechnung?: Angenommen ein Vermieter hat seinem Mieter eine Nebenkostenabrechnung 2014 irgendwann im Juli 2015 zugeschickt. Darin wurde ein Guthaben für den...
  2. Nebenkosten nicht erhalten, Verjährung?

    Nebenkosten nicht erhalten, Verjährung?: Leider habe ich erst jetzt bemerkt daß ein ehemaliger Mieter seine monatlichen Nebenkosten einmalig nicht auf mein Konto überwiesen hat, die...
  3. Nebenkostennachzahlung / -erstattung bei Mietbeginn / -ende

    Nebenkostennachzahlung / -erstattung bei Mietbeginn / -ende: Guten Tag, ich vermiete zum ersten Mal eine Wohnung und mein Mieter ist im April eingezogen. Zum Jahresende kam dann die Nebenkostenabrechnung...
  4. Nebenkostennachzahlung einer Exmieterin

    Nebenkostennachzahlung einer Exmieterin: Ich habe folgendes Problem: Ich habe Ärger mit einer ehemaligen Mieterin von mir wegen der Nebenkostenabrechnung für 2013. Diese wurde Ihr am...
  5. Mieter zahlt Nebenkostennachzahlung nicht

    Mieter zahlt Nebenkostennachzahlung nicht: Hallo liebe Mitvermieter! Ichhabe da ein Problem mit meiner Mieterin. Diese ist im Jahr 2008 in meine ETW eingezogen. Die Miete und NK bekommt...