Verlängerung der Kündigungsfrist um 3- Monate wg. nicht vorhandener Mietsicherheit rechtens?

Diskutiere Verlängerung der Kündigungsfrist um 3- Monate wg. nicht vorhandener Mietsicherheit rechtens? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Abend zusammen. Ich habe mal eine Frage an Euch. Ich wohne seit April 2010 in einer Mietswohnung ( 2 Parteien, die andere ist der...

  1. #1 harry78, 06.02.2011
    harry78

    harry78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen.


    Ich habe mal eine Frage an Euch.

    Ich wohne seit April 2010 in einer Mietswohnung ( 2 Parteien, die andere ist der Vermieter)....

    Hätte ich damals gewusst was ich jetzt weiß, wäre ich hier nie im leben eingezogen ;-)

    Es gab eigentlich von Anfang an Probleme hier und ich entschloß mich letzte Woche zu kündigen. Jetzt habe ich folgendes Problem...

    Als ich hier eingezogen bin haben wir eine Mietkaution von 2 kaltmieten vereinbart.
    Durch meine Schusseligkeit habe ich da bis vor 2 Wochen überhaupt nicht dran gedacht. Vor 2 Wochen hat sie mich zum ersten mal drauf angesprochen.
    Die Woche darauf habe ich bereits wie gesagt gekündigt.

    Heute lag daraufhin ein Briefchen bei mir auf der Treppe mit folgendem Wortlaut.

    Hallo Herr bla.bla

    die unterlagen der Kaution habe ich bis heute nicht erhalten.

    Ich bitte sie mir die bis zum 10.02 auszuhändigen , da sich sonst die Kündigungsfrist um 3- Monate verlängert.



    Ist das jetzt rechtens oder phantasiert die Frau?????

    Bitte um Rat
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Sie phantasiert. Ein Anspruch auf Kaution besteht zwar, aber bei Nichtzahlung verlängert sich keine Kündigungsfrist.
     
  4. #3 harry78, 06.02.2011
    harry78

    harry78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für die zügige antwort!

    würde der ja auch die noch geben, habe meine miete immer pünktlich bezahlt, aber glaub die würde sie mir nicht wiedergeben bzw. mir dies und das in rechnung stellen was ich gar nicht war....

    also könnte ich mit einem anwalt kommen falls die sache eskalieren sollte???

    bist du dir da ganz sicher das es so eine reglung nicht gibt???
     
  5. #4 Sufenta, 06.02.2011
    Sufenta

    Sufenta Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    ich hab sowas auch noch nicht gehört

    Und: die Kaution würd ich ihr auch nimmer zahlen, besser ists. Und: Wohnungsübergabe mit Zeugen!
     
  6. #5 harry78, 06.02.2011
    harry78

    harry78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten :-)

    ja, zeugen hört sich gut an ;-)

    im endeffekt wird die wohnung besser übergeben als ich sie übernommen hatte.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    Hallo harry78,

    der VM HAT Anspruch auf die Kaution. Er könnte sie sogar noch in Euren letzten Miettagen einklagen.
    Die Nummer mit der verlängerten Kündigungsfrist ist natürlich ein Schmarrn.
     
  8. #7 harry78, 06.02.2011
    harry78

    harry78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    und was schlägst du jetzt vor?!?
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    Kommt drauf an, was Dein VM morgen auf Deine Frage bzw. Stellungnahme antworten wird...
     
  10. #9 harry78, 06.02.2011
    harry78

    harry78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hmh, ehrlich gesagt keine ahnung was ich der sagen soll.

    kann ihr höchstens sagen, dass ich mich darum kümmern werde, die frist bis zum 10.02 etwas kurz ist und sie keine angsrt haben muss das ich hier ne bruchbude hinterlasse
     
Thema: Verlängerung der Kündigungsfrist um 3- Monate wg. nicht vorhandener Mietsicherheit rechtens?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verlängerung der kündigungsfrist wohnung

    ,
  2. kündigung verlängerung für die wohnung

    ,
  3. kündigungsfristverlängerung wohnung

    ,
  4. verlängerung der kündigungsfrist mietwohnung,
  5. kündigungsfrist wohnung verlängern,
  6. wg 3 monate kündigungsfrist,
  7. kündigung verlängerung wohnung,
  8. mietkündigung verlängern,
  9. verlängerung kündigungsfrist wohnung ,
  10. verlängerung der kündigungsfrist rechtens,
  11. 3 monate kündigungsfrist rechtens,
  12. verlängerung wohnungskündigung,
  13. mietvertrag kündigungsfrist verlängern,
  14. wohnung kündigungsfrist verlängerung,
  15. mietwohnung kündigung verlängerung,
  16. verlängerung kündigung miete,
  17. kündigung wohnung verlängern,
  18. kündigungsfrist verlängern,
  19. mietkündigung verlängerung,
  20. wohnung kündigung verlängerung,
  21. verlängerung kündigungsfrist mietwohnung,
  22. miete kündigung verlängern,
  23. kündigung der wohnung verlängern,
  24. verlängerung kündigungsfrist mieter,
  25. verlängerung der kündigungsfrist wohnraum
Die Seite wird geladen...

Verlängerung der Kündigungsfrist um 3- Monate wg. nicht vorhandener Mietsicherheit rechtens? - Ähnliche Themen

  1. Anschaffungsnahe Kosten und Sonderabschreibung wg. Sanierungsgebiet

    Anschaffungsnahe Kosten und Sonderabschreibung wg. Sanierungsgebiet: Hallo zusammen, ich habe eine etwas verzwickte Frage: Ich habe ein Mehrfamilienhaus gekauft und die 15% Grenze werde ich durch umfangreiche...
  2. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...
  3. Vermietung an Jugendliche, WG, 17 - 20 jährige, Eltern im MV usw.

    Vermietung an Jugendliche, WG, 17 - 20 jährige, Eltern im MV usw.: Aktuell habe ich eine komplett-WG als Interessenten, -- die Initiative geht von der Mutter eines der potentiellen Mieter aus, Ihr Sohn und 2...
  4. Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?

    Mieterhöhung wg. Modernisierung nur der Fassade zulässig? Duldungszustimmung?: Angenommen der Vermieter kündigt an eine Modernisierung der Fassade durchführen zu lassen. Die Innenräume der Wohnung bleiben unrenoviert. In den...
  5. Kündigungsfristen bei alten Mietverträgen aus 1994

    Kündigungsfristen bei alten Mietverträgen aus 1994: Hallo zusammen, Haus und Grund Mietvertrag aus 1994. Gesetzliche Kündigungsfristen. Damals " kann von jedem Teil unter Einhaltung der...