Verlegung der Steckdosen, Fliesen in Küche

Diskutiere Verlegung der Steckdosen, Fliesen in Küche im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo! Demnächst ziehen wir in eine neue Mietwohnung ein, in der aktuell keine Küche vorhanden ist. Daher haben wir in einem Küchenstudio eine...

  1. ruh31

    ruh31 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Demnächst ziehen wir in eine neue Mietwohnung ein, in der aktuell keine Küche vorhanden ist. Daher haben wir in einem Küchenstudio eine neue Küche bestellt und an die Wohnung anpassen lassen.

    Mit der neuen Küche werden vier Änderungen in der Küche notwendig:
    1. Die Stromanschlüsse bzw. Steckdosen müssen verlegt werden.
    2. Die vorhanden Fliesen an der Wand müssen umgesetzt und erweitert werden.
    3. Es muss eine neue Leitung für eine Deckenlampe gelegt werden.
    4. Die Öffnung für den Dunstabzug muss verschlossen werden, da dieser nicht mehr genutzt wird.
      [/list=1]
      Die Kosten für das anschließende Tapezieren übernehmen wir, das ist kein Problem. Aber wie sieht es mit den Kosten und der Durchführung der 4 o.g. Aktivitäten aus - muss das der Vermieter oder der Mieter übernehmen? Was ist in dieser Hinsicht üblich?

      Für eine kurze Antwort wäre ich sehr dankbar!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Taliesin, 24.01.2009
    Taliesin

    Taliesin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo

    wer die Musik bestellt, bezahlt sie auch

    Weiß der Vermieter, dass die baulichen Änderungen durchgeführt werden?
    normalerweise bespricht man sowas doch vorher, da kann man doch auch über die Kostenübernahme reden. Gibt es da Absprachen? Ist der Umbau vielleicht sogar im Mietvertrag erwähnt?

    Gruß Tali
     
  4. malloy

    malloy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2


    1. habt ihr schon rücksprache gehalten und eine schriftliche einverständniserklärung zum umfang des umbaus des VM, dass ihr die wohnung in dieser weise umbauen dürft? dort sollten die verantwortlichkeiten aufgeführt sein.

      idr ist das komplett euer spaß an der freud, was ihr da ändert, somit eure kosten. wer die musik bestellt...

      aber dürft ihr sie in diesem umfang bestellen? wenn die arbeiten nicht fachgerecht und nachweisbar ausgeführt wurden und es zu schäden oder unfällen durch veränderungen an leitungen und substanz kommt, steht ihr komplett in der haftung. bedenkt, dass der VM bei beendigung des MV auf eine rückrüstung in den alten zustand zeitens vertragsbeginn/übergabe bestehen kann, wahlweise bei fachgerechter und praktikabler ausführung euch aber evtl. den zwang zum rückbau erläßt.
     
  5. ruh31

    ruh31 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Das ist genau die Info, die ich benötigt habe ... und noch ein paar gute Tipps zusätzlich.

    Mit dem Vermieter haben wir bisher nur abgeklärt, dass wir so etwas grundsätzlich machen müssten und er ist damit absolut einverstanden. Welche Leitungen nun genau umgelegt werden müssen, erfahren wir erst, wenn die Küche ausgemessen wird und dann können wir das auch detailliert mit dem Vermieter besprechen.

    Sollte so etwas immer schriftlich vereinbart werden, oder ist auch eine mündliche Absprache okay?
     
  6. malloy

    malloy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    ich würde mir diese erlaubnis grundsätzlich nur schriftlich einholen und somit belegbar geben lassen
     
  7. ruh31

    ruh31 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sollte ich wahrscheinlich machen ... vielen Dank! Irgendwie bin ich da immer zu gutgläubig und denke nie dran, dass es da mal Probleme geben könnte. Aber sicher ist sicher ...
     
  8. #7 lostcontrol, 24.01.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    946
    DU bist zu gutgläubig? *lach*
    sorry, aber als vermieter würde ich nie und nimmer erlauben, dass ein mieter sich an der elektrik und an den installationen zu schaffen macht.
    das kann versicherungsrechtlich superböse nach hinten losgehen!

    wenn ich euer vermieter wäre, würde ich verlangen, dass die arbeiten an elektrik und installationen von MEINEM handwerker vorgenommen werden - wer dafür die kosten trägt wäre natürlich verhandelbar. aber ich würde darauf bestehen dass ich die originalrechnungen meiner versicherung vorlegen kann.

    wir halten das so, dass wir alles, was versicherungsrechtlich relevant ist, grundsätzlich über uns läuft. da die haftpflicht von mietern für schäden an gemieteten gegenständen bzw. der bausubstanz NICHT aufkommt, kann grosszügigkeit hier SUPERTEUER werden.
     
Thema: Verlegung der Steckdosen, Fliesen in Küche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steckdosen verlegen kosten

    ,
  2. mietwohnung steckdosen verlegen

    ,
  3. Steckdosen verlegen

    ,
  4. steckdosen verlegen küche,
  5. steckdose fliesen,
  6. steckdosen fliesen,
  7. steckdosen in der küche verlegen,
  8. fliesen steckdosen,
  9. steckdose auf fliesen,
  10. steckdosen verlegen küche kosten,
  11. steckdose verlegen kosten,
  12. steckdosen auf fliesen,
  13. steckdosen versetzen kosten,
  14. steckdosen in mietwohnung verlegen,
  15. steckdosen verlegen mietwohnung,
  16. steckdose fliesen verlegen,
  17. steckdosen verlegen in mietwohnung,
  18. steckdose versetzen kosten,
  19. fliesen legen steckdosen,
  20. kosten steckdosen verlegen,
  21. steckdosen in küche verlegen,
  22. wandfliesen steckdosen,
  23. Neue Küche Steckdosen,
  24. kosten steckdose verlegen,
  25. fliesen steckdose
Die Seite wird geladen...

Verlegung der Steckdosen, Fliesen in Küche - Ähnliche Themen

  1. Muß ich eine Trittschalldämmung verlegen?

    Muß ich eine Trittschalldämmung verlegen?: Hallo zusammen, Ich vermiete Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus Baujahr 1988. Jetzt verlangt eine neu eingezogene Mietern, die unter meinen...
  2. Hat jemand Erfahrungen damit, Kunststoffwasserleitungen selbst zu verlegen?

    Hat jemand Erfahrungen damit, Kunststoffwasserleitungen selbst zu verlegen?: Möchte gerne mit Kunststoff rohren Wasserleitungen verlegen und habe mich nach einiger Recherche entschlossen, dass mittels eines Schraubsystems...
  3. Kündigung- Verlegung d. Lebensmittelpunktes

    Kündigung- Verlegung d. Lebensmittelpunktes: Hallo zusammen, wir sind Vermieter eines Einfam.hauses und leben derzeit aus beruflichen Gründen in einem anderen Bundesland. Nun haben wir...
  4. Muss ich Teppichboden selbst verlegen bei Auszug?`??

    Muss ich Teppichboden selbst verlegen bei Auszug?`??: Hallöchen, hoffe hier kann mir jemand helfen bevor ich meinem vermieter noch an die kurgel springe *g*! Also habe meine Wohnung gekündigt und bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden