Verlust des Schlüssels - Vermieter muss Bescheid wissen

Diskutiere Verlust des Schlüssels - Vermieter muss Bescheid wissen im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Ist ein Schlüssel abhanden gekommen, muss der Mieter den Vermieter darüber unterrichten. Der Vermieter kann dann die Kosten für die Anfertigung...

sonnenstern228

Ist ein Schlüssel abhanden gekommen, muss der Mieter den Vermieter darüber unterrichten. Der Vermieter kann dann die Kosten für die Anfertigung eines neuen Schlüssels und die Auswechslung des Schlosses verlangen. Voraussetzung: Den Mieter trifft am Verlust des Schlüssels ein Verschulden. Deshalb haftet er zum Beispiel nicht, wenn ihm in einem Geschäft seine Tasche mit den Schlüsseln trotz Bewachung gestohlen wird (AG Hamburg, WM 99, 687). Eine Klausel im Mietvertrag, die den Vermieter berechtigt, unabhängig vom Verschulden des Mieters auf dessen Kosten ein neues Schloss anzubringen, ist unwirksam (LG Hamburg, WM 99, 327).

Den Austausch des Schlosses muss der Mieter auch nicht zahlen, wenn ein Missbrauch ausgeschlossen ist (LG Berlin, ZMR 2000, 535). Beispiele: Der Schlüssel ist in einen Fluss gefallen (LG Mannheim, WM 77, 121) oder ein Finder kann den Schlüssel nicht zuordnen (LG Berlin, GE 88, 411; AG Kaiserslautern, WM 80, 99). Behauptet der Mieter, dass der verlorene Schlüssel nicht mit einem Namensschild oder Ähnlichem gekennzeichnet ist, muss er das nachweisen (AG Münster WM 2003, 354).

Bei einer Zentralschließanlage ist größte Vorsicht geboten, weil hier mehr als der Austausch nur eines Schlosses erforderlich werden kann. Der Vermieter ist verpflichtet, den Mieter bei Übergabe der Schlüssel auf diese Gefahr hinzuweisen. Andernfalls muss er möglicherweise einen Teil des Schadens selbst tragen (AG Bad Schwalbach, NJWE-MietR 97, 1749).
 
Thema:

Verlust des Schlüssels - Vermieter muss Bescheid wissen

Verlust des Schlüssels - Vermieter muss Bescheid wissen - Ähnliche Themen

Schlüssel von Schliessanlage verloren: Ich weiss kein besseres Unterforum... Ein (Gewerbe-)Mieter hat einem Dienstleister (Entsorgung) einen Schlüssel für die zentrale Schliessanlage...
Selbsthilfe des Vermieter: Selbsthilfe des Vermieters durch Kappen der Versorgungsleitungen zur Mietwohnung? Unter bestimmten Voraussetzungen, allerdings nicht ohne...
Wenn die Toilette defekt ist: Selbstverständliche Einrichtungen in der Wohnung wie Waschbecken, Badewanne und Toilettenschüssel sind „mitvermietet“. Dazu gehören auch andere...

Sucheingaben

LG Berlin ZMR 2000 535

,

lg mannheim wm 77 s. 121

,

kostenersatz verlorener schlüssel

,
lg berlin zmr 2000 535 ; ( lg hamburg wm 99 687
, muss der vermieter schlüsse verlust bezahlen, VERLORENGEGANGENER SCHLÜSSEL MIETER KOSTEN, haftung verlorene schlüssel mietverhältnis, wer schloss zahlen mieter oder vermietermuss, mietvertrag verlorender schlüssel, schild für verlorengegangenen schlüssel, AG Kaiserslautern WM 80 S.99, was ein vermieter wissen muss, AG Hamburg WM 99 687, wm 99 687, schlüsselverlust missbrauch ausgeschlossen lg berlin, was muss ich als vermieter wissen, muß auszubildender für verlorene schlüssel haften, landgericht berlin zmr 2000 535, lg berlin zmr 2000 535, schlüssel verlustmeldung, muss ich den vermieter benachrichtigen bei schlüssel verlust, bei verlust des schlüssels müssen die kosten, ZMR 2000 535, verlustmeldung vermieter schlüssel, muß der eigentümer über einen ersatzschlüssel bescheidwissen
Oben