Vermieter Heizt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von snoophh, 17.11.2012.

  1. #1 snoophh, 17.11.2012
    snoophh

    snoophh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    evtl. könnt ihr uns helfen.wir wohnen ziemlich außerhalb in einem Dorf und in dem Haus (5 Partein) wo wir wohnen wird mit Holz geheizt.bis vor kurzem hat der Vermieter hier auch noch gewohnt und hat jetzt im gleichen Dorf ein anderes Haus gekauft und wohnt auch da.
    Ab diesem Zeitpunkt wird vom Vermieter her nicht mehr geheizt so das die Bewohner dieses selbst übernehmen.
    Der Vermieter ist der Meinung das er jetzt nicht mehr dafür zuständig ist und wir das machen müssen und wir ja froh sein können das er niemanden extern beauftragt dieses zu übernehmen. denn diese kosten würde er dann auf die Miete umlegen.

    Darf der Vermieter so handeln ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 17.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    wie ist das zu verstehen?
    so dass der vermieter holz besorgt und kleingemacht hat, und zwar für euch mit?
    habt ihr euch da finanziell beteiligt oder nicht?
    was steht im mietvertrag bezüglich heizkosten?
     
  4. #3 snoophh, 17.11.2012
    snoophh

    snoophh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Der Vermieter besorgt das Holz und hat es auch zurecht geschnitten.
    Es wird ein mtl. Abschlag gezahlt und am Jahresende bzw. im Jahr danach gibt es die Abrechnung.
    Der Vermieter berechnet auch einen gekauften Holzspalter als Ausgabe in der Abrechnung mit ein.
    Im Mietvertrag steht nur das Heizkosten zu Zahlen sind und nicht das die Vermieter das Heizen übernehmen.
     
  5. #4 lostcontrol, 17.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    tja, dann ist doch alles klar, oder nicht?
    der vermieter muss nicht für euch holz machen. entweder ihr macht das jetzt selbst oder ihr kauft das holz künftig fertig vorbereitet. ist dann zwar teurer, aber ihr könnt das nicht vom vermieter verlangen dass er das für euch kostenlos macht.
     
  6. #5 snoophh, 17.11.2012
    snoophh

    snoophh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Zusatz:

    Der Ofen zum Heizen befindet sich im Keller und von dort wird die Wärme dann in die Wohnungen verteilt
     
  7. #6 lostcontrol, 17.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    das ist bei zentralheizungen so gut wie immer so...
    vielleicht solltet ihr den vermieter mal ganz konkret fragen wie das jetzt eigentlich künftig laufen soll, ob er weiterhin holz für euch einkauft und die kosten dann umlegt oder nicht etc. - immerhin zahlt ihr ja einen abschlag dafür, da habt ihr eigentlich schon ein recht drauf dass er sich dann auch darum kümmert dass genug heizmaterial für euch bereitsteht.
    um was geht's eigentlich, ums holz besorgen oder ums holz hacken?
     
  8. #7 snoophh, 17.11.2012
    snoophh

    snoophh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kostenlos macht er es ja nicht. Er berechnet sich 1200€ pro Jahr dafür.
    Es geht ja auch darum das er jetzt nicht mehr heizt weil er der Meinung ist er müsse das nicht mehr machen da er hier nicht mehr wohnt
     
  9. #8 snoophh, 17.11.2012
    snoophh

    snoophh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    nichts von beiden, sondern um das anheizen morgens und das nachlegen alle 3 Stunden, was er bisher immer gemacht hat und jetzt meint wir sollen es selber machen
     
  10. #9 lostcontrol, 17.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    steht denn irgendwo in euren mietverträgen was drin dass er dafür zuständig wäre?
    evtl. müsst ihr dann halt jemand dafür anstellen der das übernimmt, wenn ihr's selbst nicht machen könnt oder wollt...
     
  11. #10 Tobias F, 17.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Wenn nicht im Mietvertrag steht "der Vermieter heizt den Ofen an und legt Holz nach" o.ä. dann ist es auch nicht seine Pflicht.
     
  12. #11 snoophh, 17.11.2012
    snoophh

    snoophh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    nein, im Vertrag steht nix aber ich kann mir einfach nicht vorstellen das es erlaubt ist alles stehen und liegen zu lassen bzgl. heizen und zu sagen die Mieter sollen das selber machen vor allem weil nicht jeder Mieter sich mit dem System im Heizungskeller auskennt
     
  13. #12 lostcontrol, 17.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    der vermieter ist aber auch nicht euer angestellter.
    wenn ihr's nicht selbst machen wollt, dann muss halt jemand engagiert werden der das übernimmt. auf eure kosten selbstverständlich.
     
  14. #13 Tobias F, 17.11.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Aha, der Vermieter soll also für euch alles machen, keine Urlaub machen, nicht krank werden, und vor allem nicht ausziehen. Denn der Vermieter ist ja euer pesönlicher Heizsklave.

    Wenn ihr nicht wisst wie das Teilzu bedienen ist dann bittet ihn um eine Einweisung (was ja auch in seinem eigenen Interesse ist).
     
  15. #14 snoophh, 17.11.2012
    snoophh

    snoophh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ok.....
    dann danke ich erst mal für die Auskunft.
     
  16. #15 Hulk Holger, 17.11.2012
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    also immerhin zahlen ihm die Mieter dafür monatlich 100 € !
     
  17. #16 lostcontrol, 17.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    die zahlen sie wohl eher fürs holz behaupte ich mal. das ist ja auch nicht umsonst.
    und für 5 parteien sind 100 euro heizkosten im monat so oder so definitiv sehr, sehr günstig (pro partei 20 euro).
     
  18. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde eher von 100€/Partei/Monat ausgehen.
     
  19. #18 lostcontrol, 17.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    meinste die wohnungen sind so groß?
     
  20. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Bei 20€/Partei/Monat würd ich eher fragen:
    Glaubste die Wohnungen sind so klein?
     
  21. #20 lostcontrol, 17.11.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    na wenn du von 100 euro heizkosten pro partei und monat ausgehst, dann würd ich doch eher mit großen wohnungen rechnen... SEHR grossen sogar. das kriegen wir ja nicht mal bei den 125qm zusammen - mit kostenintensiver öl-zentralheizung (kostenintensiv vor allem auch wegen dem ganzen ablese- und abrechnungskram)... holz sollte da eigentlich wirklich noch ein bisschen günstiger sein, wenn auch bei weitem nicht so günstig wie viele glauben.
    aber ok, "groß" ist ja auch 'ne definitionssache, ich persönlich find 125qm für 'ne wohnung schon groß, andere lachen da nur drüber...
     
Thema: Vermieter Heizt nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter heizt nicht ausreichend

    ,
  2. Vermieter heizt mit Holz

    ,
  3. vermieter stellt holz nicht bereit

    ,
  4. vermieter kauf holz,
  5. berechnung holzkosten vermieter,
  6. heizkostenberechnung mieter heizen mit holz,
  7. vermieter heizt nur mit holz - kosten für den mieter,
  8. wieviel stunden muß warmwasser im mehrfamilienhaus bereitstehen,
  9. mieter heizt nicht,
  10. Mieter heizt nicht richtig in MFH,
  11. heizrechnung riesig weil keiner heizt,
  12. drei parteien eine davon heizt nicht richtig
Die Seite wird geladen...

Vermieter Heizt nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Vermietung an Menschen mit Behinderung

    Vermietung an Menschen mit Behinderung: Hallo alle zusammen, seit kurzem übenehme ich die Vermietung für das Mietshaus meiner Oma. Nun wurde wieder eine Wohnung frei und eine sehr nette...
  2. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  3. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  4. Feuchte Wohnung vermieten

    Feuchte Wohnung vermieten: Hallo, ich habe eine Wohnung, die schon immer ein Problem mit aufsteigender Feuchtigkeit in den Wänden hatte. Vor 2 Jahren habe ich diese etwas...
  5. Zu blöd zum vermieten?

    Zu blöd zum vermieten?: Hi, ich war gerade mal wieder auf Wohnungsbörse-Seiten, weil ich eine Mietwohnung für meine Mutter suche (sie hat kein Internet) und da ist mir...