Vermieter meldet sich nicht wegen Wohnungsabnahme

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von JackDaniels78, 30.08.2007.

  1. #1 JackDaniels78, 30.08.2007
    JackDaniels78

    JackDaniels78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unsere WG Wohnung wurde fristgerecht zum 31.08.07 gekündigt. Am 01.07.2007 wurde das Haus an einen neuen Eigentümer verkauft. Der alte Eigentümer sendete uns einen Brief mit der neuen Bankverbindung und den Kontaktdaten der neuen Hausverwaltung. Mitte Juli bat ich telefonisch bei der neuen Hausverwaltung um einen frühzeitigen Abnahmetermin da die Wohnung eigentlich schon leer war und wir so genug Zeit hätten etwaige Schäden zu reparieren. Der neue Hausverwaltung bestätigte zwar den Kauf des Hauses aber die wirtschaftliche Übergang des Hauses sei noch nicht vollzogen. Die neue Hausverwaltung wollte sich daraufhin mit dem alten Eigentümer in Verbindung setzen, wer die Wohnung abnimmt und mir in 1-2 Wochen einen Abnahmetermin nennen. Bisher erflogte keinerlei Rückmeldung. Am 3. August fragte ich nochmal telefonisch nach. Die Dame am Telefon sagte mir das immer noch nicht entschieden ist wer die Wohnung abnimmt und das die Hausverwaltung sich diesbezüglich bei mir meldet. 2 Tage vor Ende des Mietverhältnisses habe ich immer noch keine Antwort, der zur Renovierung der Wohnung eingereichte Urlaub ist unnötiger Weise verfallen (eventuell müssen Badezimmer und Küche gestrichen werden).

    Wie soll ich mich weiterverhalten. Wie ist die Rechtslage wenn ich dem alten od. neuen Vermieter einfach am 01.08. die Schlüssel in den Briefkasten werfe oder dem Hausmeister übergebe? Kann eine Übergabe auch nach Beendigung des Mietvertrages stattfinden oder hat der Vermieter bei eventuellen Schäden Pech gehabt weil wir ja keine Chance hatten etwas auszubessern und schon 2 Monate vor Beendigung des Mietverhältnisses um einen Abgabetermin baten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vermieterheini1, 31.08.2007
    Vermieterheini1

    Vermieterheini1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Hallo JackDaniels78,

    versuche unbedingt dich persönlich mit dem alten Vermieter UND dem Käufer (= neuer Vermieter) direkt und persönlich in Verbindung zu setzen.
    (Die Verwaltungen sind üblicherweise nur uninteressierte "Hilfskräfte".)
    Mache das und alles künftige bitte immer gerichtsbeweisbar!

    Eigentlich solltest du selbst in der Lage sein eine Mietwohnung so zu hinterlassen, wie es rechtsgültig im Mietvertrag vereinbart ist. Dazu brauchst du sicherlich keine Nachhilfe.
    Was anderes ist es, wenn du Einbauten oder Sonstiges hinterlassen möchtest oder spezielle Absprachen mit dem Nachmieter vereinbaren möchtest. Dazu brauchst du die beweisbare Zustimmung des Vermieters.

    ==============================================
    Dass dich hier der alten Vermieter UND der Käufer so hängen lassen finde ich unverantwortlich und beschämend!
    ==============================================

    Wenn es keiner dieser "Herren" für nötig hält sich rechtzeitig mit dir in Verbindung zu setzen, so kannst du die Schlüssel bei Mietende in den Briefkasten vom alten Vermieter einwerfen. Aber bitte gerichtsbeweisbar!
    Viel besser ist natürlich eine persönliche Übergabe MIT schriftlicher Empfangsbestätigung.
    Du solltest, wenn der Vermieter keine Wohnungsrücknahme gemeinsam mit dir macht den ordnungs- bzw. vertragsgemäßen Zustand der Mietwohnung bei Mietende vor Gericht beweisen können. (Gerichtstaugliche Zeuge, Fotos, usw.)
    Vergiss nicht mit gerichtstauglichen Zeugen ALLE Zählerstände bei Mietende (bzw.Wohnungsrückgabe) zu dokumentieren!

    Für dich ist der neue Vermieter erst ab Grundbucheintragung zuständig, es sein denn im Notarvertrag (den du ja nicht kennst!) steht was anderes oder etwas andere wurde mit dir ausdrücklich vereinbart.
    Es ist jedoch nicht deine Aufgabe "jeden Tag ins grundbuch zu schauen" wer dein (derzeitiger) Vermieter ist. Das ist die Plicht vom alten Vermieter bzw. dem Käufer!

    Kläre, wer die Mieterabrechnung für deine alte Wohnung macht und wer die Mietkaution zurückzahlt.
    Und immer alles schön schriftlich und beweisbar machen!
     
Thema: Vermieter meldet sich nicht wegen Wohnungsabnahme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungsübergabe vermieter meldet sich nicht

    ,
  2. vermieter meldet sich nicht wohnungsübergabe

    ,
  3. vermieter meldet sich nicht zur wohnungsübergabe

    ,
  4. mietvertrag gekündigt vermieter meldet sich nicht,
  5. vermieter meldet sich nicht,
  6. vermieter meldet sich nicht wegen wohnungsabnahme,
  7. vermieter meldet sich nicht wegen wohnungsübergabe,
  8. vermieter meldet sich nicht auf kündigung,
  9. vermieter meldet sich nicht wegen übergabe,
  10. wohnung gekündigt vermieter meldet sich nicht,
  11. vermieter meldet sich nicht zur wohnungsabnahme,
  12. hausverwaltung meldet sich nicht,
  13. vermieter meldet sich nicht übergabe,
  14. vermieter meldet sich nicht mehr,
  15. wohnungsabnahme vermieter meldet sich nicht,
  16. wohnungskündigung vermieter meldet sich nicht,
  17. wohnung gekündigt vermieter meldet sich nicht wegen wohnungsübergabe,
  18. vermieter meldet sich nicht für wohnungsübergabe,
  19. wohnungsübergabe auszug vermieter meldet sich nicht,
  20. wohnungsübergabe vermieter meldet sich nicht gekündigt,
  21. mietwohnung gekündigt vermieter meldet sich nicht,
  22. Auszug vermieter meldet sich nicht,
  23. wohnungsrückgabe Vermieter meldet sich nicht,
  24. wohnungsabnahme brief,
  25. kündigung und vermieter meldet sich nicht
Die Seite wird geladen...

Vermieter meldet sich nicht wegen Wohnungsabnahme - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  3. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  4. Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette

    Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette: Liebe Forums-Leser, ich habe folgenden Sachverhalt. Gestern abend rief eine Mieterin an. Ihr Toilette würde ständig laufen und wir sollen jemand...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...